iOS 13 kann kommen - WWDC 2019 offiziell angekündigt

2 Minuten
WWDC 2019
Bildquelle: Apple
Das größte Entwickler-Treffen von Apple findet im Jahr 2019 Anfang Juni in San Jose statt. Teil des Programms dürften neue Versionen von iOS, MacOS und Co. sein.

Apple hat einen Termin für seine jährliche Entwicklerkonferenz gefunden. Die Worldwide Developers Conference 2019 (WWDC) wird vom 3. bis 7. Juni in San Jose stattfinden. Ort der Veranstaltung ist das McEnery Convention Center. Die WWDC findet bereits zum 30. Mal statt.

WWDC 2019 mit iOS 13 und anderen Software-News

Ziel ist es, die innovativsten und kreativsten Entwickler an einem Ort zusammenzubringen, teilte Apple mit. Mit mehr als 1,4 Milliarden Geräten, auf denen derzeit iOS, macOS, watchOS oder tvOS läuft, wird die WWDC 2019 den Teilnehmern Einblick in die Zukunft dieser Plattformen geben. Teil davon dürfte auch die neueste Generation des Smartphone- und Tablet-Betriebssystems iOS sein: iOS 13. Außerdem besteht die Möglichkeit, zusammen mit den Apple-Ingenieuren an den Technologien und Frameworks zu arbeiten, auf die die Entwickler angewiesen sind.

Das diesjährige Programm umfasse Sessions, praktische Übungen sowie Beiträge von Gastreferenten, um der bestehenden Entwickler-Community von Apple und der nächsten Generation von App-Entwicklern das Wissen und die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihre nächste Idee in die Tat umsetzen können, so Apple.

„Unsere Entwickler verfolgen mit großer Leidenschaft das Ziel, durch Apps die nächste Generation hervorragender Erlebnisse zu schaffen. Wir können es kaum erwarten, mit ihnen zusammenzukommen und mit Ihnen zu teilen, was als nächstes kommt.“ Phil Schiller, Apples Senior Vice President of Worldwide Marketing

Bewerbungen für Tickets jetzt möglich

Wie bei jeder WWDC beginnt nun auch wieder die große Nachfrage nach Tickets. Nicht jeder wird am Ende zum Zuge kommen. Aber: Eine Bewerbung für ein Ticket ist ab sofort über die WWDC-Homepage möglich. Die Vergabe erfolgt dann nach dem Zufallsprinzip.

Bildquellen:

  • WWDC 2019: Apple

Skoda Citigo e iV und Superb iV vorgestellt – Jetzt wird’s elektrisch

Skoda, tschechische Volkswagen-Tochter, hat seine ersten elektrifizierten Serienfahrzeuge vorgestellt. Mit dem Citigo e iV und dem Superb iV stehen die Zeichen klar auf E-Mobilität. Wobei der Citigo e iV als rein elektrisch betriebenes Fahrzeug und der Superb iV als Plug-in-Hybrid-Modell in den Handel kommt.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Handy-Highlights

Apple iPhone XI Hinten Leak
Apple iPhone XI Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Apple iPhone XS Max Front

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL