Neues Jahr, neues Handy – Wiko will es möglich machen

3 Minuten
Bildquelle: Wiko
Auch im Zeitalter des digitalen Wunschzettels ist man vor unpassenden Geschenken zu Weihnachten nicht sicher. Wenn Oma eben nicht das ersehnte neue Smartphone unter den Baum gelegt hat, muss man sich schonmal selbst helfen und den hässlichen Pullover eben umtauschen. Der französische Smartphone-Hersteller Wiko hat jetzt ein besonderes Angebot für die, die Weihnachten leer ausgegangen sind.

Bis zu 40 Euro kann man ab sofort sparen, wenn man das Wiko View 2 Go im Angebot bei Amazon, Media Markt oder Saturn bestellt. Denn der Hersteller gewährt unter dem Motto „New year, new phone“ noch bis zum 14. Januar um 9 Uhr einen lohnenden Preisnachlass: In dieser Zeit ist das Einsteiger-Smartphone bereits ab 119 Euro erhältlich. Wer weniger kurz entschlossen ist, braucht sich jedoch nicht zu ärgern: Am nächsten Wochenende, vom 19. Januar ab 20 Uhr bis zum 21. Januar um 9 Uhr, gibt es das Angebot erneut.

Wiko View 2 Go im Detail

Streamen, surfen, spielen – alles kein Problem für das Wiko View 2 Pro. Denn mit Octa-Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm und 3 GB Arbeitsspeicher verfügt das Handy über eine solide Ausstattung. Die permanente Suche nach der nächsten Steckdose dürfte mit dem View 2 Go ebenfalls der Vergangenheit angehören, denn der Akku verfügt über eine Kapazität von 4.000 mAh – mehr als so manches Flaggschiff. Bis zu zwei Tage ohne Aufladen verspricht der Hersteller.

Das 5,93 Zoll (ca. 15 cm) große Display im 19:9-Format löst mit 720 x 1.512 Pixel auf und bietet so eine Pixeldichte von 282 ppi. Damit liegt das Display nur knapp unter dem Retina-Standard von Apple, der bei 326 ppi liegt – ein scharfes Bild liefert das IPS-Display in dem günstigen Smartphone dennoch.

Die Hauptkamera schießt Fotos in 12 Megapixel und bietet außerdem die Möglichkeit einer Videostabilisierung bei Full-HD-Aufnahmen. Die Selfie-Kamera mit 5 Megapixel überzeugt mit cleveren Software-Funktionen wie Live Portrait Blur oder Face Beauty.

Bis zu 40 Euro sparen

Während die unverbindliche Preisempfehlung für das Smartphone bei 159 Euro liegt bedeutet die vorübergehende Preissenkung auf 119 Euro einen Preisvorteil von 40 Euro. Doch wie der Preisvergleich mit guenstiger.de zeigt, fällt der tatsächliche Preisvorteil etwas kleiner aus. Denn bei Media Markt und Saturn gab es das Smartphone auch vorher schon für 144,99 Euro. Immerhin: Auch hier liegt die Ersparnis noch bei 25,99 Euro.

Fazit: Solides Einsteiger-Smartphone zum guten Preis

Wiko liefert mit dem View 2 Go ein solides Smartphone im Preiseinstiegs-Segment, das zum günstigeren Preis von 119 Euro sein Geld durchaus wert ist. Ein Blick zu anderen Smartphones unter 200 Euro kann jedoch nicht schaden, um das passende Smartphone zu finden. Für den ganz schmalen Geldbeutel hat inside handy auch die Smartphones unter 100 Euro zusammengestellt, an deren Tür das Wiko View 2 Go mit seinem Sonderangebot kratzt.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL