Kein Internet: Störung bei Vodafone [behoben]

2 Minuten
Störung bei Vodafone
Kunde von Vodafone aber das Internet läuft nicht? Die Erklärung ist vielleicht einfacher als Sie denken: Eine Störung im Kabelnetz von Vodafone macht(e) das Surfen vielerorts unmöglich.

Kabel-Kunden von Vodafone kämpfen gegenwärtig mit Problemen bei der Einwahl ins Internet. In weiten Teilen von Deutschland war am Freitag keine Verbindung zum weltweiten Datennetz mehr möglich.

Vodafone Störung – Aus klein wird groß

Nachdem es am Freitagmorgen schon eine kleinere Störung im Südwesten von Deutschland zu beobachten gab, sorgte am Mittag ein größerer Ausfall für Frust und Ärger bei Kabel-Kunden des Netzbetreibers.

Auf dem Fachportal allestörungen.de schnellten die Störungsmeldungen am Freitagmittag deutlich in die Höhe. Auch bei Facebook und Twitter waren entsprechende Hinweise von Vodafone-Kunden zu finden.

Störung nach 30 Minuten behoben

Ein Sprecher von Vodafone sagte gegenüber inside handy, dass gegen 13:45 Uhr Unregelmäßigkeiten im Kabelnetz registriert worden seien. Daraufhin habe man sich entschlossen, betroffene Systeme neu zu starten. Kurzzeitige Engpässe bei der Kapazität im Kabelnetz waren die Folge. Seit circa 14:15 Uhr laufen die Systeme aber wieder rund und eine Einwahl in das Internet müsste für die betroffenen Kunden wieder möglich sein. Wer sich noch immer nicht wieder in das Internet einwählen kann, sollte den Kabelrouter neu starten und bei weiteren Problemen den Support von Vodafone kontaktieren.

 

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL