Telekom Magenta Thursday: Schnäppchen-Alarm für Handys mit und ohne Vertrag

3 Minuten
Telekom Zentrale
Die Deutsche Telekom bietet Smartphones zum Top-Preis an. Ohne Vertrag sind es allerdings eher ältere Semester, mit Vertrag hingegen aktuelle Top-Modelle. Und auch aktuelles Zubehör ist über die Telekom-Homepage zum Sonderpreis zu bekommen.

Die Deutsche Telekom bereitet sich auf den Black Friday (23. November) vor. Ab sofort sind auf der Homepage des Bonner Telekommunikationskonzerns mehrere Schnäppchen zu finden, bei denen das Herz von so manchem Smartphone-Fan höher schlagen wird. Zur Wahrheit gehört aber auch: Zum Teil wird Hardware angeboten, die nicht gerade zum heißesten Eisen im Feuer gehört.

Telekom Magenta Thursday: Samsung Galaxy S7 für 199 Euro

Da wäre zum Beispiel das Samsung Galaxy S7. Die Telekom bietet es im Rahmen des Magenta Thursday für 199 Euro an. Die eine Seite der Medaille: Ein absoluter Top-Preis. Günstiger gibt es das Smartphone gegenwärtig nach Recherchen von inside handy ohne Vertrag nirgendwo. Die andere Seite: Das Smartphone ist bereits mehr als zwei Jahre alt und wird mit nur 32 GB Speicherplatz angeboten. Der Flash-Speicher ist aber per Micro-SD-Karte erweiterbar. Trotzdem ist das Telefon in erster Linie für Einsteiger und Wenignutzer oder auch für Kinder als Weihnachtsgeschenk zu empfehlen.

Wer lieber auf Apple statt auf Samsung setzen möchte, kann sich für das iPhone 6s entscheiden. Es kostet aktuell nur noch 299 Euro, was abseits von eBay- und Amazon Marketplace-Angeboten ebenfalls ein Top-Preis ist. Aber auch hier gilt, dass das Handy zwar einst als Apples Topmodell gefeiert wurde, inzwischen aber über drei Jahre alt ist und damit nicht gerade zu den Jungspunden am Markt zählt. Zudem gilt auch hier die Einschränkung, dass nur 32 GB Speicherplatz vorhanden sind – anders als beim Galaxy S7 von Samsung nicht erweiterbar.

Top-Handys mit Vertrag für 1 Euro

Soll es lieber ein Angebot mit Vertrag sein, hat die Telekom ebenfalls entsprechende Magenta-Thursday-Angebote im Köcher. Verschiedene Smartphones werden in Verbindung mit einem neuen Laufzeitvertrag für 1 Euro angeboten. Zum Beispiel das Samsung Galaxy S9 im Tarif MagentaMobil L mit Smartphone (46,95 Euro monatlich, ab 13. Monat 66,95 Euro) oder das Huawei Mate 20 Pro im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone (56,95 Euro, ab 13. Monat 76,95 Euro).

Wie immer bei Telekom-Tarifen gilt: Vergleichsweise teuer, aber mit direktem Telekom-Service, Telefon-, SMS- und Internet-Flat, LTE-Surfgeschwindigkeit bis zu 300 Mbit/s im Downstream sowie Hotspot-Flatrate. Zudem ist in den MagentaMobil-L-Tarifen die Stream-On-Option Music & Video inklusive. Wie lange StreamOn allerdings noch angeboten werden darf, ist nach dem jüngsten Urteil des VG Köln fraglich.

Zubehör zu Schnäppchenpreisen

Übrigens: Auch Zubehör ist bei der Telekom gegenwärtig zum Sparpreis zu haben. So zum Beispiel der Kopfhörer Beats Solo3 Wireless für 166 Euro – im Preisvergleich ein Top-Angebot und noch 3 Euro günstiger als bei Amazon. Gegenwärtig ist dieses Angebot auf der Telekom-Homepage aber (noch) nicht zu finden.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL