Sega Mega Drive Mini: Auf diese Spiele können sich Retro-Fans freuen

2 Minuten
Der Sega Mega Drive Mini
Bildquelle: Sega
Der Trend, alte Konsolen im Miniatur-Format und mit einer Sammlung an Spielen zu verkaufen, hält weiter an. Nachdem Nintendo damit viel Erfolg hatte, strauchelte zuletzt Sony mit der Playstation Classic. Nun wagt Sega mit dem Mega Drive Mini einen neuen Anlauf. Der Hersteller hat nun den Preis, das Veröffentlichungsdatum sowie die vorinstallierten Spiele auf der Konsole, bekannt gegeben.

Freunde von Retro-Konsolen können sich auf den 19. September freuen: Dann soll die nächste Miniatur-Ausgabe eines bekannten Gaming-Klassikers erscheinen. Mit dem Mega Drive Mini veröffentlicht der japanische Hersteller Sega eine Neuauflage des wohl größten Konkurrenten zum Super Nintendo Entertainment System (SNES) in der 16-Bit-Ära. Die Konsole, die in den USA den Namen Sega Genesis trägt, möchte dabei vom Retro-Trend profitieren, den Nintendo 2016 mit dem Nintendo Classic Mini losgetreten hat.

Der Sega Mega Drive Mini basiert vom Aussehen her auf der Generation der Konsole, die ihre Premiere 1990 in Europa feierte. Laut Hersteller sind 40 Spiele auf der Mini-Konsole vorinstalliert. Zehn davon hat Sega schon bekannt gegeben. Der Rest soll im Laufe der kommenden Wochen folgen.

Die zehn Spiele für den Sega Mega Drive Mini:

  • Sonic the Hedgehog
  • Ecco the Dolphin
  • Castlevania: Bloodlines
  • Space Harrier 2
  • Shining Force
  • Dr. Robotnik’s Mean Bean Machine
  • Toe Jam & Earl
  • Comix Zone
  • Altered Beast
  • Gunstar Heroes

Sega-Klassiker jetzt schon spielen

In der Verpackung des Sega Mega Drive Mini sind neben der Miniatur-Konsole inklusive der vorinstallierten Spiele auch noch zwei USB-Controller, ein USB-auf-Micro-USB-Kabel für den Strom und ein HDMI-Kabel. In den USA erhält der Mega Drive Mini noch einen separaten Power-Stecker. Der Preis in Deutschland beträgt laut Sega rund 80 Euro. Damit befindet sich der Hersteller auf demselben Preisniveau, das auch Nintendo für seine Retro-Konsolen abruft.

Wer übrigens nicht warten möchte: Ein Teil der angekündigten Spiele lassen sich heute schon auf anderen Geräten zocken. Zum Beispiel über das Smartphone: Titel wie Comix Zone, Sonic oder Altered Beast sind aktuell schon via dem App Store für iOS-Geräte oder dem Google Play Store für Anroid-Modelle erhältlich. Dort vertreibt Sega seit einiger Zeit seine Retro-Klassiker im App-Format. Mit den Sega Classics für Amazon Fire TV können ebenfalls 25 Titel direkt über den TV-Stick von Amazon gezockt werden. Eine weitere Sammlung stellt die Kollektion „Sega Mega Drive Classics“ dar, die es für aktuelle Konsolen zu kaufen gibt. Dort werden insgesamt 50 Titel angeboten.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL