Samsung, Huawei, Apple – Tiefpreis-Feuerwerk zum Spätshoppen bei Media Markt

8 Minuten
Bildquelle: Media Markt
Das alljährliche Spätshoppen, das der Elektronik-Fachhändler Media Markt immer nach Weihnachten veranstaltet, hat bereits Tradition. Auch in diesem Jahr macht der Händler wieder besondere Angebote für alle diejenigen, denen das Christkind bare Münze statt des ersehnten neuen Smartphones gebracht hat.

Nach dem Frühshoppen folgt bei Media Markt bekanntermaßen das Spätshoppen und auch in diesem Jahr geht der Fachmarkt bei den Schnäppchen wieder in die Vollen. Neben den Mobilfunk-Angeboten, die hier im Fokus stehen sollen, hat der Elektro-Vollsortimenter auch Angebote aus den Sparten Bürokommunikation, IT, Smart Home, TV & Audio, Sextoys sowie Haushalts-Klein- und -Großgeräte im Preis reduziert. Ein Besuch des Online-Shops lohnt sich also auch für die, die kein neues Smartphone suchen.

Smartphone-Schnäppchen von Samsung, Huawei und Apple

In puncto Smartphones hat Media Markt beim diesjährigen Spätshoppen für jeden etwas dabei: Nicht nur sind die drei großen Handy-Hersteller allesamt vertreten, auch Fan-Favoriten wie Nokia, Motorola und LG geben sich beim Schnäppchen-Spektakel die Ehre. Daneben sind Smartwatches von Michael Kors und Garmin ebenfalls im Sonderangebot. Doch lohnen sich die Hardware-Deals wirklich? inside handy macht den Schnäppchen-Check.

Klassiker von Apple: iPhone 7

Das iPhone 7 von Apple hat zwar schon einige Monate auf dem Buckel, gehört deshalb aber noch längst nicht zum alten Eisen. Es gilt: old, but gold. Oder Roségold. Oder Silber. Denn in diesen drei Farben ist das Klassiker-iPhone bei Media Markt zum Schnäppchenpreis erhältlich. Statt vorher 519 Euro bekommt man das iPhone 7 nun für 469 Euro. Media Markt geht damit in Preisführerschaft, denn ein Preisvergleich bei guenstiger.de zeigt, das kein anderer Händler so günstig ist. Im Test konnte das iPhone 7 ganze 4 von 5 Sternen abräumen und begeisterte durch sein zeitloses Design, seinen superschnellen Prozessor und das hervorragende Display.

Eine Frage von Größe: Samsung Galaxy Note 8

Mit dem Galaxy Note 8 begeisterte Samsung die inside handy Redaktion vor gut einem Jahr. Besonders die innovative Bedienung mit druckempfindlichem Stift und das tolle Gehäuse und die starke Verarbeitung führten im Test des Galaxy Note 8 zu einem hervorragenden Ergebnis von 4,5 Sternen. Der ehemalige Einführungspreis von 999 Euro ist inzwischen freilich kein Thema mehr, geht Media Markt mit 444 Euro doch gekonnt in die Preisführerschaft für das ehemalige Riesen-Flaggschiff von Samsung. In der Farbe Maple Gold ist die Preissenkung besonders deutlich, kostete diese vorher bei Media Markt doch noch 499 Euro. Auch ein Preisvergleich bei guenstiger.de bestätigt: So günstig wie bei Media Markt ist das Handy mit Stift sonst nur beim Media-Markt-Zwilling Saturn zu bekommen.

Mittel- und Einstiegsklasse von Huawei günstig wie nie

Gleich vier Smartphones aus dem Hause Huawei sind beim Spätshoppen von Media Markt günstiger zu haben. Neben den Mittelklasse-Modellen P20 Lite und Mate 10 Lite hat Media Markt außerdem mit dem Y6 und Y7 auch die absolute Einsteigerklasse weit unterhalb von 200 Euro im Visier. Schon für 111 Euro geht das Huawei Y6 (2018) im Rahmen der Aktion über den virtuellen Ladentisch. Nur 8 Euro mehr verlangt Media Markt für das Huawei Y7 (2018) und bietet hier ebenfalls den besten Preis.

Konkurrenzlos günstig bietet Media Markt indes das Huawei Mate 10 Lite an. Kostete das Smartphone vorher 229 Euro, ist es nun bereits für 179 Euro zu haben. Auch bei der Konkurrenz kostet das Smartphone mindestens noch 199 Euro, wie der guenstiger.de-Preisvergleich zeigt. Im Test wusste das Huawei Mate 10 Lite vor allem mit der Dual-Kamera auf der Vorderseite zu begeistern und erreichte so 4 Sterne.

Eines der begehrtesten Junior-Flaggschiffe in diesem Jahr war zweifelsohne das Huawei P20 Lite. Dank starkem Design, toller Verarbeitung und stabiler Kameraleistung verlieh inside handy auch hier vier Sterne. Die Leser von inside handy bescherten dem Smartphone bei der Leserwahl 2018 außerdem den Titel Preis-Leistungs-Sieger. Und genau diese ausgezeichnete Preis-Leistung wird durch das Media-Markt-Angebot noch einmal besonders hervorgehoben: So kostet das Smartphone im Angebot nur noch 219 Euro statt vorher rund 260 Euro. Diesen Preis unterbietet nur die Media-Markt-Schwester Saturn, die das Smartphone für 215 Euro im Angebot hat, wie der guenstiger.de-Preisvergleich zeigt.

Modisch: Display-Smartwatch von Michael Kors

Ein technisches Accessoire, das zum neuen Smartphone nicht fehlen darf? Wie wäre es mit der Display-Smartwatch von Michael Kors? Das Modell Runway gibt es in Silber, Gold und Roségold zum Schnäppchenpreis von 299 Euro statt vorher 369 Euro. Die Designer-Smartwatch kommt mit Googles Wear OS daher und ist sowohl mit Android-Smartphones als auch mit iPhones kompatibel.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL