Samsung Galaxy Fold kaufen: Jetzt steht der Verkaufsstart für Deutschland fest

2 Minuten
Samsung Galaxy Fold
Bildquelle: Samsung
Neues von Samsungs faltbarem Smartphone: Das Galaxy Fold wird ab Ende April vorbestellbar sein. Anfang Mai folgt dann die Zeit der Auslieferungen. Und es gibt noch weitere interessante Neuigkeiten zum ersten Foldable aus dem Hause Samsung zu vermelden.

Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display, das Samsung Galaxy Fold, kommt schon bald nach Europa. Das neue Hightech-Smartphone wird unter anderem in Deutschland und Österreich ab dem 3. Mai käuflich zu haben sein. Vorbestellungen starten schon eine Woche früher, also ab dem 26. April. Da gab Samsung nun in London bekannt. Zu den Partnern, die das Galaxy Fold vertreiben wollen, gehören laut Samsung die Deutsche Telekom, Vodafone und O2.

Samsung Galaxy Fold kommt nach Europa

Zu den weiteren Ländern, in denen das Samsung Galaxy Fold ab Mai verkauft wird, gehören unter anderem die Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Belgien und die Niederlande. Vorbesteller sollen die von Samsung entwickelten In-Ear-Kopfhörer Galaxy Buds kostenlos erhalten.

Erstmals offiziell gezeigt hatte Samsung das Galaxy Fold Ende Februar in Barcelona im Rahmen der Branchenmesse Mobile World Congress (MWC). Dort wurde auch klar, dass das neue Smartphone mit seinem faltbarem Display alles andere als ein Schnäppchen ist. Knapp 2.000 Euro will Samsung von Käufern des neuen Display-Aushängeschilds sehen.

Für ein Gerät, bei dem man noch gar nicht weiß, wie sich die neue Display-Technologie im Alltag schlagen wird und wie anfällig sie für etwaige Schäden ist, ein mehr als stolzer Preis. Und nicht zuletzt natürlich auch ein finanzielles Risiko für all diejenigen, die tatsächlich mit dem Gedanken spielen, das Smartphone zu kaufen.

Software Android 9.0 Pie
Prozessor
Display 7,3 Zoll, 2.151 x 1.536 Pixel
Arbeitsspeicher 12 GB
interner Speicher 512 GB
Hauptkamera 5312x2988 (15,9 Megapixel)
Akku 4.380 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung
Gewicht
Farbe Schwarz, Silber, Blau, Gelb
Einführungspreis 2.000 €
Marktstart 3. Mai 2019

Käufern winken weitere Extras

Allen skeptischen Vorbestellern schenkt Samsung neben den Galaxy Buds zusätzlich noch eine Handyhülle aus Kevlar und eine einjährige Versicherung gegen Display-Schäden.

Quellen:

  • Samsung

Bildquellen:

  • Samsung Galaxy Fold: Samsung
Detailblick auf die vier Kameras des Honor 20 Pro.

Honor 20 Pro erobert den dritten Platz in der DxOMark-Bestenliste

Bei dem nagelneuen Honor 20 Pro handelt es sich um ein richtiges Flaggschiff-Modell, das über High-End-Technik verfügt und dennoch zu vergleichbar günstigen Preisen in die Läden kommt. Insbesondere im Kamera-Bereich hat sich der Hersteller viel Mühe gegeben und gleich vier Sensoren auf die Rückseite gepackt. Wie die Experten von DxOMark nun festgestellt haben, geht die Rechnung auf.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Handy-Highlights

Samsung Galaxy Fold
Samsung Galaxy Fold Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL