Preiskracher: Samsung-Smartphone im 180-Euro-Angebot

3 Minuten
Samsung Galaxy A6 auf einem Hut und mit einer Holzflasche
Samsung Galaxy A6 jetzt im AngebotBildquelle:
Der Mobilfunk-Provider mobilcom-debitel ruft allwöchentlich zum Handykauf auf. Verpackt in Form des "Sonntagskracher"-Angebotes gibt es vom 20. bis zum 23. Januar das Samsung Galaxy A6 für knapp 180 Euro anstelle der vom Hersteller aufgerufenen 309 Euro. Stellt sich die Frage, wie gut das Angebot tatsächlich ist.

Für 179 Euro verkauft mobilcom-debitel das Samsung Galaxy A6 2018 in einer zeitlich befristeten Aktion vom Sonntag an. Das Angebot startet ab 0:00 online, ab Montag (21. Januar) ist es auch offline, also in den Filialen des Anbieters erhältlich.

Das Handy: Samsung Galaxy A6 (2018)

Das Galaxy A6 (2018) entstammt auf den ersten Blick Samsungs zweiter Reihe – nach S kommt A und dann J. Allerdings vermischen sich J- und A-Serie nicht nur preislich, sondern teilweise auch technisch. So erscheint das Galaxy A6 (2018) mit einem lediglich 5,6 Zoll großen Display, das Inhalte im modischen 18:9-Format in HD+-Auflösung darstellt, allerdings auf AMOLED-Technik baut.

Im Inneren arbeiten ein Exynos 7870 und 3 GB Arbeitsspeicher. Für Apps, Musik, Videos und andere Dateien stehen 32 GB Speicherplatz zur Verfügung. Wem das nicht reicht, der kann das Depot mittels Micro-SD-Karte aufmöbeln.

Garniert wird die Hardware mit Android 8.1 Oreo. Die Kamera-App der Software greift auf ein mit 16 Megapixeln arbeitende Hauptkamera zu. Für Selfies stehen indes 16 Megapixel zur Verfügung. Die Frontkamera ist im Übrigen in einem Balken neben anderen Sensoren über dem Display angebracht. Das Notch-Design hat Samsung in der Einsteigerklasse bisher noch nicht für sich entdeckt. Die Galaxy-M-Reihe wird das jedoch ändern.

Ein weiterer Vorteil des Galaxy A6 (2018): Dank Dual-SIM-Slot können auch zwei SIM-Karten verwendet werden. Soweit so gewöhnlich. Samsung bietet Dual-SIM hier allerdings unabhängig davon an, ob auch eine Speicherkarte verwendet wird. Das Gerät hat also insgesamt drei Steckplätze: SIM 1, SIM 2 und Micro-SD.

Das Angebot: Galaxy A6 (2018) für 179 Euro

Bei mobilcom-debitel gibt es das Galaxy A6 im „Sonntagskracher“-Angebot ohne zugehörigen Vertrag zu kaufen. Für 179 Euro wechselt es den Besitzer. Im Vergleich zur Preisempfehlung von 309 Euro sind das 130 Euro Preisvorteil. Eine ordentliche Summe.

Tatsächlich ist die Ersparnis nicht so groß, wie es auf den ersten Blick scheint. Viele Online-Händler haben das Smartphone bereits mit dem attraktiver erscheinenden Preisschild von knapp über 200 Euro versehen. Das zeigt ein Preisvergleich des Galaxy A6 von inside handy und guenstiger.de. Dennoch liegt mobilcom-debitel mit seinen 179 Euro hier noch einmal um 20 Euro darunter. Die Bestpreis-Krone darf sich der Provider also – Stand jetzt – aufsetzen.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL