HomeNews

News

Huawei Y9 (2019): Mittelklasse-Einsteiger vorgestellt

Ein Handyfächer mit drei verschiedenen Farben des Huawei Y9 (2019)
Ein Handy für die junge Generation soll es sein: Das Huawei Y9 2019. Huawei hat das Handy, das Mitte Oktober auf den Markt kommen soll, jetzt offiziell vorgestellt. Doch wer es haben will, muss den Kauf wohl zumindest vorerst mit einem Urlaub verbinden: Es wird in der östlichen Mittelmeer-Region auf den Markt kommen.

Aldi Talk: 50-MB-Option für die ganze Welt – und die EU

Frau im Bikini mit Handy am Strand
Aldi Talk bietet seinen Mobilfunkkunden ab sofort eine neue Datenroaming-Option für alle Länder der Länderzone 3 an. 50 MB sollen in einem Nutzungszeitraum von sieben Tagen 4,99 Euro kosten. Was für exotische Länder noch annehmbar klingt, wird aber in der EU zur Kostenfalle: Denn die eigentliche Welt-Option gilt auch beim Roaming in der EU.

Amazon Herbst Angebote Woche: Huawei- und Samsung-Smartphones reduziert

Amazon Echo Spot
Die Herbst-Angebote-Woche bei Amazon geht ins Finale. Nur noch heute sind Smart-Home-Produkte und viele andere Technikartikel aus den Bereichen TV, Fotografie und Entertainment verbilligt zu haben. Die "Herbst-Angebots-Woche" beinhalten dabei jedoch nicht nur Tages-, sondern auch Blitzangbote, die jeweils nur vier Stunden zur Verfügung stehen.

Umidigi A3 vorgestellt: Einsteiger-Smartphone im Glas-Gewand

Umidigi A3
Mit dem Umidigi A3 hat der chinesische Hersteller Umidigi aktuell ein Smartphone-Leichtgewicht mit zahlreichen Extras vorgestellt. So bietet das Gerät viele moderne Highlights, die sonst teilweise selbst in der Mittelklasse fehlen. Auch die verwendeten Materialien sind in diesem Preissegment nicht gerade typisch – einige größere Schwächen weist das Handy verständlicherweise dennoch auf.

Android-Verteilung: Oreo schließt auf, Android 9 Pie nicht relevant

Android-Männchen in einer Reihe
Die neuesten Zahlen zur Android-Verteilung sind da: Es dauert weiterhin sehr lange, bis Smartphone-Hersteller eine neue Version des Google OS auf ihre Geräte bringen. Android 7 Nougat, das 2016 vorgestellt wurde, konnte seinen Spitzenplatz unter den meistgenutzten Android-Versionen verteidigen, aber nicht ausbauen; Android 8 Oreo, das mittlerweile auch schon rund ein Jahr auf dem Buckel hat, macht einen deutlichen Sprung, Pie jedoch taucht immer noch nicht in der Statistik auf.

Galaxy Note 9 Update: Samsung verbessert Kameraqualität

Samsung Galaxy Note 9
Erst kürzlich hat das Galaxy Note 9 aus der Samsung-Schmiede das Licht der Welt erblickt und ist seit wenigen Wochen im Handel. Der koreanische Hersteller lässt sich trotzdem nicht lumpen und verteilt schon sein zweites Update, das vor allem eine Funktion auf dem Gerät optimiert.

Apple iPhone XS und XS Max im Falltest: Zerbrechlich wie nie

Apple iPhone XS in Gold
Schön sind sie. Elegant und modern. Doch die meisten Vorzeige-Smartphones des Markts sehen bei Härtetests rot. Die Stiftung Warentest unterzieht viele neue Flaggschiffe sogenannten Falltests. Diese Tests sollen zeigen, wie zerbrechlich oder unempfindlich die neuen Smartphones sind. Aktuell sind das brandneue iPhone XS und XS Max von Apple an der Reihe. Das Ergebnis ist dabei überraschend schlecht.

Facebook-Angreifer knacken 50 Millionen Konten

Facebook
Facebook macht erneut Schlagzeilen. Nach dem Datenskandal rund um Cambridge Analytics geht es auch im aktuellen Fall um hinterlegte Nutzerdaten. Obgleich Facebook zunächst kein Eigenverschulden trifft, können Nutzer nur verdutzt aus der Wäsche schauen: Das Soziale Netzwerk ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. 50 Millionen Facebook-Konten sind betroffen.

Xiaomi Redmi Note 6 Pro: Solides Mittelklasse-Handy vorgestellt

Xiaomi Redmi Note 6 Pro
In Thailand wurde gegenwärtig ein neuer Ableger der Redmi-Note-Serie von Xiaomi der Weltöffentlichkeit vorgestellt - das Redmi Note 6 Pro. Das Smartphone gehört zur unteren Mittelklasse und bietet entsprechend eine ordentliche Hardware-Ausstattung. Größere Nachteile scheinen hingegen nahezu komplett zu fehlen.

Vodafone nennt erstmals Preise für 1-Gbit/s-Leitungen

Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz beim Start von Vodafone-Gigabit in Landshut
Vodafone schaltet heute erstmals in seinem deutschen Kabelnetz Anschlüsse, die den Kunden eine Geschwindigkeit von 1 Gbit/s nach Hause bringen. Entsprechend gibt es auch erstmals Tarife für diese Anschlüsse. Der Upstream ist enttäuschend.

NEUESTE HANDYS