ANZEIGE

Online-Videorecorder Save.TV: Nur das Beste aus dem TV – jederzeit und überall

2 Minuten
save-TV
Ist mit dem Röhrenfernseher ebenso die Ära des Fernseh-Schauens untergegangen? Könnte man meinen, wenn man den Boom der Online-Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime beobachtet. Klar, das Free-TV hat den Online-Plattformen gegenüber einen Nachteil: die Sendungen sind zeitlich fixiert.

Genau hier setzt der Online-TV-Recorder Save.TV an und holt damit das Free-TV in die Wohnzimmer zurück: Mit Save.TV kann man seine Lieblingsfernsehfilme oder -serien streamen und downloaden und Sendungen dann zur Wunschzeit genießen. Der Online-TV-Rekorder greift auf das gesamte Angebot des deutschen Free-TVs zurück.

Funktionen des TV-Recorders

Wer hätte nicht gerne eine eigene Mediathek, bestückt mit Serien wie Friends, How I met your mother oder Babylon Berlin? Save.TV ist genau das und hat noch ein paar feine Extras im Gepäck: eine digitale Programmzeitschrift, durch die Channel-Funktion werden automatisch alle Sendungen zu einem Stichwort oder Sendungstitel aufgenommen, Werbefreiheit und in HD-Qualität. Dabei gibt es keine Gerätebeschränkung pro Account, egal ob Handy, PC, Kindle Fire oder Smart TV.

Save.TV gratis erleben

Bis zum 15.11.2018 gibt es eine Rabatt-Aktion von Save.TV: das XL-Paket kann man 2 Monate gratis testen. Wenn man Save.TV im Anschluss weiternutzen möchte, erhält man einen Nachlass von 20 Prozent. Der monatliche Preis reduziert sich von 9,99 auf 7,99 Euro.

Dazu gibt es in der Aktion eine verlängerte Speicherzeit von 60 Tagen im XL-Paket. Die Aktion und die gratis-Monate können auf der Seite von Save.TV, aber nur über den speziellen Link gebucht werden.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL