OnePlus 7: Das Flaggschiff mit versteckter Kamera

2 Minuten
Das OnePlus 6T McLaren Edition mit der Rückseite nach vorne in einer Hand
Bildquelle: David Gillengerten / inside handy
Das OnePlus 7 ist in den vergangenen Wochen immer wieder in der Gerüchtewelt aufgetaucht. Bisweilen gibt es viele Spekulationen bezüglich der technischen Daten; Bilder sind rar gesät. Dennoch zeigt sich das künftige Flaggschiff angeblich auf neuen Fotos und bestätigt damit frühere Gerüchte.

Neues Jahr, neue Geräte. Kurz vor dem derzeit startenden MWC in Barcelona rollt eine wahre Smartphone-Flut auf den Markt. Samsung hat seine Galaxy-S10-Reihe samt Galaxy Fold bereits enthüllt, ebenso wie Xiaomi sein Mi 9. Auch Gigaset hat mit dem GS280 und LG mit verschiedenen Mittelklasse-Smartphones schon neue Geräte vorgeführt. OnePlus wird zwar vermutlich keine Produkte auf dem Mobile World Congress enthüllen, arbeitet jedoch ebenfalls an einem neuen Flaggschiff.

Bleibt der chinesische Hersteller der Nomenklatur treu, wird dieses auf den Namen OnePlus 7 getauft und zeigt sich aktuell das zweite Mal auf einem Bild. Einen allerersten Teileindruck vermittelte ein Foto des vermeintlichen Flaggschiffs im Januar, das ein gänzlich randloses Design ohne Notch suggerierte.

Diese Designsprache bestätigt auch das neu aufgetauchte Bild, das die Webseite Slashleaks zugespielt bekommen hat. Zu sehen ist das vermeintliche OnePlus 7 in „freier Wildbahn“, sprich in augenscheinlich privaten Räumlichkeiten. Das Display ist randlos, obgleich am oberen und unteren Gehäuserand im Vergleich zu den Seiten breitere Ränder bestehen. Zu erkennen sind darüber hinaus die physischen Buttons an der rechten Seite des Rahmens.

OnePlus 7 Gerücht DisplayQuelle: Slashleaks

Versteckte Kamera

Auffällig ist, dass auf der Front des angeblichen OnePlus 7 keine Frontkamera zu erkennen ist. Mutmaßungen zufolge könnte der Hersteller auf die gleiche Methode setzen, wie auch Vivo. Nicht nur das neu vorgestellte Vivo V15 Pro, sondern auch schon das Vivo Nex besitzen eine ausfahrbare Frontkamera. Diese ist in den oberen Gehäuserand integriert und von außen so unauffällig wie ein SIM-Karten-Slot. Definitive Hinweise auf diese Technik gibt es bis dato aber noch nicht.

Tipp: OnePlus 7 – Kamera mit mehrfach Zoom?

Mögliche Daten des OnePlus 7

Offiziell hat OnePlus bislang keine Angaben zu seinem kommenden Vorzeige-Smartphone gemacht. Die Gerüchteküche spricht dem OnePlus 7 jedoch folgende Technik zu:

Bildquellen:

  • OnePlus 7 Gerücht: Slashleaks
  • OnePlus 6T McLaren Edition Hands On: David Gillengerten / inside handy
Zwei Android-Männchen mit dem Buchstaben Q.

Update-Alarm: Diese Smartphones bekommen neue Features

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht mindestens ein großer Smartphone-Hersteller ein neues Software-Update für eines seiner Smartphones anbietet. Neben neuen Sicherheitspatches sind in vielen Fällen auch neue Funktionen mit dabei. Ein Überblick zu den wichtigsten Updates der vergangenen Tage.
Simone Warnke
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für ein Smartphone mit mechanischer QWERTZ-Tastatur begeistern. Wenn sie nicht gerade mit David vor der Kamera steht, im Schnittraum sitzt oder Handys miteinander vergleicht, studiert die gebürtige Aachenerin in Bonn Komparatistik - und vergleicht Bücher. Neben ihrer Leidenschaft für Literatur ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.

Handy-Highlights

OnePlus 7

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL