ANZEIGE

NOMU S50 PRO: So sollte ein professionelles, robustes Telefon aussehen

2 Minuten
Nomu S50 Pro
Bildquelle: Nomu
NOMU hat im Herbst 2018 sein neuestes, robustes Telefon NOMU S50 PRO herausgebracht, das der Klasse der so genanten Rugged Phones angehört. Das Design des Outdoor-Smartphones folgt einem harten, robusten Aussehen, das nahtlos von Gummi aus dem Hause Bayer umschlossen ist, um dem Smartphone mehr Griffigkeit zu verleihen. Mit seinem 18:9-Display ist das neue Smartphone nicht nur elegant, sondern orientiert sich auch am Design der aktuellen Trend-Geräte am Markt.

NOMU S50 Pro – Schutz auf ganzer Linie

Das aktuell gängige Schutzniveau eines Rugged-Phone ist die IP68-Zertifizierung, durch die das Eindringen von Fremdkörpern, Staub und Wasser für mehrere Stunden verhindert werden kann. So nimmt das Smartphone keinen Schaden. Das NOMU S50 PRO hat aber nicht nur diese IP-Schutzart in Tests erfolgreich unter Beweis gestellt, es ist zudem IP69K zertifiziert. Das bedeutet, dass das Smartphone auch Hochdruck-Einwirkungen von Wasserstrahlen standhalten kann.

Gleichzeitig wurde dem Telefon der US-Standard MIL-STD-810G bescheinigt, wonach es selbst in extremen Umgebungen einen normalen Betrieb gewährleistet. Zum Beispiel bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit, hohem Druck oder hohen Temperaturen. Erwähnenswert ist darüber hinaus, das Verhalten des Telefons bei sehr niedrigen Temperaturen. Selbst bei -20 Grad Celsius funktioniert das NOMU S50 PRO noch fehlerfrei. Auch der Akku wurde unter starken Hoch- und Niedrig-Temperatur-Zyklen geprüft. Man kann sagen, dass sich das NOMU S50 PRO verpflichtet, seinem Benutzern höchsten Schutz zu bieten.

Starke Empfangsleistung garantiert

Für Menschen, die an abgelegenen Orten arbeiten, wo das Mobilfunksignal nicht sonderlich stark ist, ist eine der wichtigsten Funktionen eines Rugged Phones, eine gute Empfangsleistung. Hier spielt das NOMU S50 Pro seine Stärken ebenfalls aus. Es wurde mit einer vorzüglichen Signalleistung ausgestattet, da dies in rauen Umgebungen von besonderer Bedeutung ist. Nur über ein starkes Signal ist eine reibungslose Kommunikation über das Telefon gewährleistet. Das ist entscheidend für den Erfolg der Arbeit und auch für die Sicherheit der Arbeiter.

Verglichen mit bisherigen Rugged Phones wurde dieses Telefon hinsichtlich der Leistung und des Aussehens optimiert. Erhältlich ist das NOMU S50 PRO für Vorbesteller zwischen dem 9. November und 9. Dezember über die Homepage von Nomu oder in Kürze auch über Amazon. Kostenpunkt: 249 US-Dollar. Wer direkt über die Webseite von Nomu bestellt, kann 20 Dollar sparen, sich das Handy also für 229 Euro sichern. 

Wer sich ein genaueres Bild von dem Smartphone verschaffen möchte, kann dies zum Beispiel auch bei YouTube tun.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL