Nikolaus-Geschenk im Anflug: Jetzt das 6. Türchen öffnen

2 Minuten
Gewinnen mit dem inside handy Adventskalender 2018
Es wird galaktisch. Im inside handy Adventskalender ist das sechste Türchen geöffnet. Insgesamt verlost inside handy Preise im Gesamtwert von rund 12.000 Euro. Teilnehmer, die sich für den täglichen Erinnerungs-Service anmelden, haben die doppelte Gewinnchance.

6. Dezember, Nikolaus. Der erste Meilenstein der Vorweihnachtszeit ist erreicht. Im sechsten Türchen des inside handy Adventskalenders wartet ein weiterer Highlight-Gewinn auf alle Teilnehmer.

Auf den Gewinner oder die Gewinnerin wartet ein wahres Multitalent, so viel sei verraten. Der Gewinn macht nicht nur in der Weihnachtsbäckerei, im privaten Gebrauch Spaß, sondern sorgt auch im Arbeitsstress für die nötige Entlastung. Dem heutigen Gewinn macht es zudem nichts aus, wenn das Mehl mal zu sehr staubt oder wenn der Einkaufszettel wieder mal nicht zu finden ist.

Neugierig geworden?

Teilnehmen und abräumen: Der inside handy Adventskalender

Um die Vorweihnachstzeit zu versüßen, veranstaltet inside handy auch in diesem Jahr wieder einen Adventskalender, in dem hinter jedem Türchen attraktive Preise warten. Dabei ist eine bunte Mischung garantiert. Mal steckt ein Smartphone hinter den Türchen, mal ein anderes, hochwertiges Gadget aus der digitalen Welt. Gesponsert werden die Gewinne von inside handy Partnern aus der Technik- und Mobilfunkbranche.

Jeden Tag gibt es mindestens einen der Preise zu gewinnen. Die Teilnehmer für jedes Türchen werden nach den Weihnachtstagen ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

Doppelte Chance sichern: Newsletter abonnieren

Alle Teilnehmer, die ihre Mailadresse nach der Teilnahme am Adventskalender-Gewinnspiel bestätigen, nehmen sogar doppelt an der Verlosung teil.

Danach reißen die Infos aus der Welt von inside handy nicht ab. Wöchentlich informiert DER INSIDER die Leser über News, Trends und Entwicklungen aus der digitalen Welt.

0 0
Screenshots von iOS 12

iOS 12.1.1 sorgt für Probleme mit mobilem Internet

Kein Update mehr ohne Bugs: Auch die neueste Aktualisierung für iPhones und iPads macht Apple Probleme. So soll die aktuelle Version iOS 12.1.1 für Fehler bei der mobilen Datenverbindung sorgen. Aktuell soll sich der Bug nicht beheben lassen. Peinlich für Apple: Der Fehler war schon in der Beta des Updates bekannt.
Vorheriger ArtikelChrome 71 unterbindet Schmarotzer-Werbung
Nächster ArtikelUSA lassen Tochter des Huawei-Gründers verhaften
Michael liebt Technik und vor allem Smartphone-Tests. Seit 2012 ist er mit Unterbrechung bei inside handy und schreibt über die neueste Technik. Zu seinen Aufgaben gehören das Ausprobieren von neuen Handys sowie das Betreuen der Social-Media-Auftritte. Seine Freude an der Technik wird nur von seiner Liebe für den Fußball übertroffen – besonders für den Verein seines Herzens, den 1. FC Köln. Er spielt aktiv im Verein und digital an der PlayStation. Wenn er nicht mit Ballsport oder Schreiben beschäftigt ist, verreist er gerne und betätigt sich als Chefredakteur des Gin-Magazins.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL