Sky Q und Netflix: Pay-TV-Kunden sparen beim Streaming

2 Minuten
Sky Q mit Netflix auf einem Fernseher vor einem blauen Hintergrund
Bildquelle: Sky Deutschland
Neben Spitzensport wird ein hochwertiges Serien- und Film-Angebot für den Pay-TV-Anbieter Sky immer wichtiger. Damit die Kunden von Sky Q in Zukunft noch mehr Auswahl haben, kooperiert der Sender mit dem Streaming-Primus Netflix und bietet einen Vorteilspreis an.

Sky nennt das neue Pay-TV-Paket „Entertainment Plus“, denn es besteht aus den Inhalten, die auch bisher mit dem Entertainment-Paket genutzt werden können und einem Netflix-Standard-Abo, mit dem sich bis zu zwei Geräte gleichzeitig zum Streamen nutzen lassen und zwar in Full-HD-Bildqualität. „Unser Ziel ist, Sky Kunden das beste Fernseherlebnis anzubieten. Dafür müssen Kunden all ihre Lieblingsprogramme am selben Ort finden“, begründet Sky-Manager Marcello Maggioni die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Streaming-Profi.

Unter anderem im Paket enthalten sind die liearen Sender Sky 1, Sky Atlantic, 13th Street, FOX, Syfy, TNT Serie und TNT Comedy, sowie der Discovery Channel, History und National Geographic, allesamt in HD. Neben den Linearen Angeboten stehen viele der Programme auch auf Abruf zur Verfügung – mit Sky Go sogar unterwegs. Sky ergänzt das Abruf-Angebot um Sky Box Sets, die viele weitere Serien mit kompletten Staffeln bereithalten. Zum Beispiel die Original Productions von Sky mit Titeln wie Das Boot, Der Pass oder Acht Tage.

Netflix und Sky Q – so funktioniert es

Netflix wird mit Empfehlungen und Suchergebnissen direkt in die Sky-Q-Oberfläche integriert. Dort stehen dann bekannte Netflix-Inhalte wie Stranger Things, Orange Is The New Black oder Chilling Adventures of Sabrina zur Auswahl.

Bestehende Netflix-Konten lassen sich dabei mit dem Sky-Paket verknüpfen, sodass die Watchlist nicht neu angelegt werden muss. Sky-Kunden ohne „Entertainment Plus“ können das Streaming-Angebot trotzdem auf Sky Q nutzen. Netflix rechnet das Abo dann weiterhin zum Standard-Tarif ab. Das vergünstigte Netflix-Abo aus dem Sky-Paket lässt sich wie gewohnt in allen Netflix-Apps auf allen Plattformen nutzen. Alles in allem also eine sehr runde Sache.

So viel sparen Sky-Kunden beim Netflix-Abo

Das Sky Paket „Entertainment Plus“ ist ab dem 15. November zum Preis von 32,99 Euro buchbar. Zum Vergleich: Das Paket „Entertainment“ kostet monatlich 24,99 Euro, das Netflix-Abo schlägt bei Netflix mit 10,99 Euro zu Buche. Die Ersparnis liegt somit bei rund 3 Euro. Wer sich Ultra-HD-Qualität gönnt, zahlt wie bei Netflix auch 3 Euro mehr: 35,99 Euro – das entsprechende Einzelprodukt bei Netflix kostet 13,99 Euro.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL