Störung bei Netcologne: Kein Internet und Telefon in Köln und Umland

2 Minuten
Störung bei NetCologne
Wer im Großraum Köln wohnt und einen Telefon- oder Internetanschluss von Netcologne nutzt, hat gegenwärtig mit Problemen zu kämpfen. Eine Störung - Ursache noch unklar - sorgt aktuell für Frust bei Kunden des Stadtnetzbetreibers.

Netcologne kämpft aktuell mit Problemen. Viele Nutzer in Köln und im Umland der Millionenstadt berichten, dass sie sich nicht mehr ins Internet einwählen können. Auch Telefonate sind für viele Kunden nicht möglich.

Störung bei Netcologne seit Mitternacht

Erste Störungsmeldungen verbreiteten sich im Internet bereits in der Nacht zu Freitag. Gegen Mitternacht schnellten zum Beispiel beim Fachportal allestoerungen.de die Kunden-Feedbacks in die Höhe. Über Nacht, zur Schlafenszeit vieler Kunden, flachten die Störungsmeldungen dann wieder ab. Seit 6 Uhr am Morgen ist aber wieder ein steiler Anstieg der Fehlermeldungen zu verzeichnen.

Betroffene Kunden berichten, „kein Festnetz-Internet“ mehr zu haben oder von einem „Totalausfall“. Andere wiederum verzeichnen „sporadische Ausfälle (meist 15-30 Minuten)“ beim Internet- und Telefonanschluss. Mittlerweile hat sich Netcologne selbst auf seiner Facebook-Seite zu den Störungen geäußert. In einem Post gab der Stadtnetzbetreiber bekannt, dass es aktuell zur einer Störung im Kabelnetz kommt:

Unsere Techniker sind bereits vor Ort und die ersten betroffenen Anschlüsse gehen gerade schrittweise wieder ans Netz. Einen genauen Zeitpunkt, bis wann die Störung vollständig behoben ist, können wir aktuell noch nicht durchgeben.

Ursache für die Störung noch unklar

Zu den Ursachen gibt es derzeit noch keine Informationen. Eine Anfrage bei inside handy bei der Pressestelle von Netcologne blieb bisher unbeantwortet.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL