LineageOS: 22 Geräte werden nicht mehr unterstützt

2 Minuten
LineageOS
Bildquelle: XDA-Developers
An dem alternativen Betriebssystem LineageOS wird viel gewerkelt. Mittlerweile laufen die Arbeiten der neuen Version, LineageOS 16.0, auf vollen Touren. Was zunächst nach einer guten Nachricht klingt, bringt allerdings auch einen großen Nachteil mit sich: Der Support zahlreicher bereits unterstützter Smartphones wird eingestellt.

Das Android-Betriebssystem von Google findet sich auf unzähligen Geräten weltweit, zeigt sich jedoch in zahlreichen unterschiedlichen Gewändern. Zum einen bieten Smartphone-Hersteller meist ihre eigenen Nutzeroberflächen, die zwar jeweils auf Android 8 Oreo, Android 9 Pie oder einer anderen Version basieren, jedoch eine unterschiedliche Optik sowie unterschiedliche Funktionen bieten. Zum anderen existieren zahlreiche Versionen des Android-Betriebssystems, wobei Smartphones meist bereits nach ungefähr zwei Jahren keine Updates auf die neueren Versionen mehr erhalten. Falls das der Fall ist oder die herstellerspezifische Oberfläche dem Nutzer nicht zusagt, können diese auch auf alternative Software umsteigen – wie beispielsweise LineageOS.

22 Geräte erhalten keinen Support mehr

LineageOS wird von freiwilligen Betreuern getragen. Somit ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sich die Entwickler nicht gleichzeitig auch auf die älteren Software-Versionen – 14.1 sowie 15.1 – und auf das kommende LineageOS 16 konzentrieren können. Als Folge haben die Entwickler aktuell die Unterstützung zahlreicher Geräte eingestellt. Insgesamt wird eine Liste mit 22 Geräten präsentiert. Gleichzeitig wurden allerdings auch acht neue Geräte in die Liste aufgenommen beziehungsweise von LineageOS 14.1 auf 15.1 hochgestuft.

Neue Geräte mit LineageOS 15.1:

Entfernte Geräte mit LineageOS 15.1:

Entfernte Geräte mit LineageOS 14.1:

LineageOS: Insgesamt werden 163 Modelle unterstützt

Obwohl das alternative Betriebssystem zumindest zahlenmäßig nicht mit Standard-Software mithalten kann, erfreut sich das Betriebssystem dennoch recht hoher Beliebtheit. Insgesamt laufen derzeit laut eigenen Angaben 1.890.422 Geräte mit LineageOS. Deutschland ist im Ländervergleich mit 72.994 Modellen auf dem fünften Platz.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL