Tarif-Bundle: iPhone 8 und iPhone XR für 1 Euro bei O2

3 Minuten
Apple iPhone XR
Der Mobilfunkanbieter O2 hat zwei Aktions-Bundles in petto. Geschnürt ist das Paket aus dem O2-Tarif Free M und je einem Apple-Smartphone. Zum Verkauf steht das Vorjahres-Smartphone iPhone 8 sowie das brandneue iPhone XR.

Im Online-Shop von O2 können Kunden ab sofort und noch bis einschließlich zum 3. Dezember nicht nur ein aktuelles Smartphone aus dem Hause Apple ergattern, sondern auch zusätzlich zehn Euro beim monatlichen Grundpreis des zugehörigen Tarifs sparen.

Für das iPhone 8 und iPhone XR verlangt O2 je einen einmaligen Gerätepreis von 1 Euro. Um den Rabatt in Anspruch nehmen zu können, muss lediglich der Code „iph-freem-10“ im Warenkorb angegeben werden. Folglich zieht O2 24 Monate zehn Euro pro Monat ab.

iPhone-Deals bei O2

Auch wenn es aus dem Vorjahr stammt, so zählt das iPhone 8 nach wie vor zu den aktuellen Smartphones am Markt. Das Apple-Gerät wird in den Farben Grau, Silber und Gold in der 64-GB-Version angeboten. Alternativ steht das neuere iPhone XR in den Farben Rot, Blau, Gelb, Grau, Rosa und Weiß zur Auswahl. Die Vergünstigung steht nur für die 64-GB-Version des Smartphones bereit.

Der Tarif O2 Free M vereint nicht nur eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze, sondern auch 10 GB Highspeed-Datenvolumen. Kunden können mit einer LTE-Geschwindigkeit von bis zu 225 MBit/s im Netz surfen. Ist das Inklusiv-Volumen aufgebraucht, wird die Geschwindigkeit auf einen Mbit/s gedrosselt. Darüber hinaus bietet der Tarif EU-Roaming und die Connect-Funktion. Mit letzterer haben Nutzer die Möglichkeit, das Datenvolumen mit mehreren SIM-Karten auf verschiedenen mobilen Geräten zu nutzen.

Wem 10 GB Datenvolumen im Monat zu wenig sind, kann auch den Tarif O2 Free M Boost buchen. Dieser bietet die gleichen Konditionen, allerdings mit 20 GB das doppelte Datenvolumen. Die Mindestvertagslaufzeit liegt bei beiden Tarifen bei 24 Monaten, die einmalige Anschlussgebühr bei 29,99 Euro.

Monatliche Kosten

Die monatlichen Grundgebühren gehen bei beiden iPhone-8-Modellen aufgrund ihrer Aktualität ein wenig auseinander. Die Kosten teilen sich wie folgt auf:

  • Das iPhone 8 mit O2 Free M: 34,99 anstelle 44,99 Euro
  • iPhone 8 mit O2 Free M Boost: 39,99 anstatt 49,99 Euro
  • Das iPhone XR mit O2 Free M: 49,99 anstatt 59,99 Euro
  • iPhone XR mit O2 Free M Boost: 54,99 anstelle 64,99 Euro

O2-Deal im Vergleich

Die Konditionen der O2-Tarife geben einiges her. Vor allem das hohe inkludierte Datenvolumen in Kombination mit der LTE-Highspeed-Geschwindigkeit sind ein Pluspunkt. Allerdings nutzt O2 nicht das D1- oder D2-Netz, sondern realisiert sein Tarifportfolio im Netz von Telefónica.

Vergleichbare Angebote gibt es von der Deutschen Telekom und ihren Magenta-Tarifen. Sie bieten ein ähnlich hohes Datenvolumen sowie LTE-Geschwindigkeit, sind dafür aber auch teils deutlich teurer. Ähnlich sieht es bei den Red-Tarifen von Vodafone aus.

Handyvertrag richtig kündigen

Wer seinen alten Handyvertrag kündigen will, dem bietet inside handy einen Kündigungskonfigurator an. Nach der Eingabe der persönlichen sowie der Vertragsdaten lässt sich eine Kündigung ausdrucken oder direkt an den Anbieter verschicken. Zudem hat die Redaktion viele nützliche Tipps rund um die Kündigung zusammengestellt.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL