iPhones 2019: Hüllen-Video zeigt enorme Größe des Kamera-Moduls

3 Minuten
Die Triple-Kamera des iPhone XI Max im Detail.
Detailansicht der Triple-Kamera des iPhone XI Max. Bildquelle: CashKaro
Dass das iPhone XI ein neues Kamera-Design erhalten wird, ist bereits seit Längerem bekannt. Bislang wurde durch die diversen Bilder aber nicht wirklich deutlich, wie viel Platz die neue Kamera-Anordnung auf der Rückseite der iPhones 2019 wirklich einnehmen wird. Doch das hat sich nun geändert, denn erste Hüllenhersteller haben ihre Cases für das iPhone XI bereits fertig. Und sie verraten einiges.

Immer wieder ist es den frühen Produktionen der Hüllenhersteller zu verdanken, dass Details über kommende Smartphones vorab im Netz landen. Auch beim iPhone XI (Max) und iPhone XR2 ist dies jetzt passiert. Die Kollegen von 9to5Mac durften sich über ein Paket aus China freuen, in dem Prototypen von Hüllen für die kommenden iPhones steckten. Die Cases lassen nicht nur auf die Größe des iPhone XI schließen, sie geben auch Hinweise auf die Anordnung der seitlichen Buttons sowie auf die Platzierung der Kamera.

So groß wird das neue Kamera-Modul der iPhones 2019

Die Hüllen nehmen laut 9to5Mac die aktuelle iPhone-Generation problemlos auf. Somit ist davon auszugehen, dass sowohl die Geräte aus dem Vorjahr als auch die kommende Generation sehr ähnliche Maße haben. Die Position der seitlichen Buttons soll Apple zum Teil allerdings etwas verändert haben. Sie sitzen beim iPhone XI Max offenbar tiefer als noch beim iPhone XS Max. Anders beim neuen Budget-iPhone XR 2 – hier sollen sie die gleiche Position haben wie noch beim iPhone XR.

Noch interessanter als die Anordnung der Tasten ist aber das Design der neuen Kamera-Module. Es gilt als sicher, dass Apple im iPhone XI und iPhone XI Max eine Triple-Kamera verbauen wird. Diese ist im Verbund mit dem LED-Blitz in einem quadratischen Format angeordnet. Nach dem gleichen Prinzip verfährt Apple auch beim iPhone XR 2, auch wenn dieses Modell nur eine Dual-Kamera besitzen soll – immerhin ein Objektiv mehr als bei der aktuellen XR-Variante.

Glaubt man den Ausschnitten der Hüllen, so nehmen die neuen Kamera-Module fast die halbe Rückseitenbreite der neuen iPhones ein. Die Kameras ziehen sich aber nicht nur in die Breite, sie sitzen auch tiefer als bisher. So wird die Anordnung fast doppelt so groß als sie bei den aktuellen Modellen ist. Das liegt nach aktuellen Berichten auch daran, dass Apple beim iPhone XI (Max) und iPhone XR 2 größere Sensoren nutzt, die mehr Licht einfangen können und sich daher besonders gut für Nachtaufnahmen eignen.

Quellen:

Bildquellen:

  • iPhone XI Max Kamera: CashKaro

Brandrisiko: Apple ruft MacBook Pro zurück – Diese Geräte sind betroffen

Es gibt einen Rückruf für ältere Notebooks von Apple. Der Hersteller hat eine Aktion gestartet, bei der Nutzer eines MacBooks Pro ihr Gerät in Reparatur geben sollten. Falls das nicht passiert besteht, Brandrisiko, so das Unternehmen.
Avatar
Rita liebt Technik, besonders wenn diese aus der Welt der Smartphones stammt. Seit 2009 berichtet sie als Journalistin aus diesem Kosmos - seit 2019 für inside handy. Dabei hat die gebürtige Berlinerin aber auch Spaß an anderen Themen wie Tarifen, Smart Home oder Zubehör. Wenn sie nicht gerade die aktuellsten Handys testet oder Tarife auf den Prüfstand stellt, taucht sie gerne ab - und das ist wörtlich zu nehmen. Denn ihre Urlaubsziele müssen vor allem eins haben: tolle Tauchgebiete. Und wenn gerade kein Urlaub ist, dann tut es in der Freizeit auch ein gutes Buch, ein guter Drink oder ein Treffen mit Freunden, um von der Arbeit abschalten zu können.

Handy-Highlights

Apple iPhone XI Hinten Leak
Apple iPhone XI Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Klaro. Erst das P30 von Huawei zerlegen. Alles abkupfern. Trump macht Huawei platt und dann son Gerät rausbringen. Ich könnte kotzen!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL