iOS 13: Diese iPhones und iPads könnten kein Update mehr erhalten

2 Minuten
Screenshots von iOS 12
Apples iOS in der Version 12 in BildernBildquelle:
Wird das neue Betriebssystem von Apple weitere Modelle aus dem Aktualisierungs-Zyklus entfernen? Einem Gerücht zufolge sollen mit iOS 13 wieder Geräte von der Update-Liste gestrichen werden. Bei der vorherigen Version von iOS war das nicht der Fall. Einige Ungereimtheiten an der Meldung sorgen jedoch für Zweifel an ihrer Echtheit.

Apple könnte mit iOS 13 direkt eine ganze Reihe an Geräten von seiner Support-Liste streichen. Diese Meldung veröffentlichte die israelische Website The Verifier vor einigen Tagen. Demnach könnte das neue Betriebssystem, dessen Ankündigung im Sommer 2019 erwartet wird, ganze zwölf Modelle betreffen. Darunter iPhones, iPads und ein iPod.

All diese Modelle sollen dem Gerücht zufolge kein Update auf iOS 13 erhalten. Damit wäre die neuste Betriebssystem-Version mal wieder eine, die ältere Geräte von neuen Aktualisierungen ausschließt. Zuletzt sorgte iOS 11 dafür, dass unter anderem das iPhone 5 und das iPhone 5c keine Updates mehr erhalten. Mit iOS 12 wurden hingegen keine Modelle ausgeschlossen.

Die folgenden Apple-Geräte sind demnach vom iOS-13-Ausschluss betroffen

iPhones

iPads

  • iPad Mini 2
  • iPad Mini 3
  • iPad Mini 4
  • iPad Air
  • iPad Air 2

iPod

  • iPod Touch (6. Generation)

Darum bestehen Zweifel an dem Gerücht

Abseits der Tatsache, dass Spekulationen immer mit Vorsicht zu genießen sind, sorgt die Meldung von „The Verifier“ für hochgezogene Augenbrauen. Denn einerseits nennt die Website keine mögliche Quelle für seine Informationen, nicht einmal die beliebte „Insider-Quelle“. Andererseits gibt es Ungereimtheiten bei den betroffenen Geräten. So soll mit dem iPhone 6s ein Gerät mit A9-Prozessor betroffen sein. Die iPads aus der gleichen Generation, die ebenfalls mit dem A9-Prozessor ausgestattet sind, fehlen derweil in der Liste.

Auch die Tatsache, dass mit dem iPad Mini 4 und dem iPod Touch der sechsten Generation zwei aktuelle Geräte betroffen sind, macht stutzig. Mittlerweile hat die Website deshalb auch das iPhone 6s, das iPhone 6s Plus, das iPhone SE und das iPad Mini 4 als „fragwürdig“ in ihrem Bericht gekennzeichnet. Ob mit iOS 13 also wirklich zwölf Modelle in Zukunft ohne Updates auskommt, bleibt fragwürdig.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL