iOS 12.0.1: Apple behebt Ladefehler beim iPhone

2 Minuten
Das iPhone XS Max
Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside handy
iPhone-Nutzer, die sich iOS 12 installiert hatten, berichteten vereinzelt über Probleme beim Laden ihrer Handys über den Lightning-Anschluss. Diesen und andere Fehler hat Apple nun mit einem Update behoben.

Primär seien die Probleme bei den iPhone-XS-Geräten aufgetreten, heißt es von Apple. Tatsächlich berichteten aber auch Nutzer älterer iPhones über den Ladefehler. Wer nun iOS 12.0.1 installiert, sollte sich nicht mehr darüber ärgern müssen, dass das Laden des Akkus nicht sofort beginnt.

Mit dem Update behebt Apple auch weitere Probleme, die bei iOS 12 auftraten. So klappte zum Beispiel das Wiederherstellen von Verbindungen mit dem WLAN nur begrenzt, weil sich das iPhone offenbar vermehrt in das oft überlastete und nicht so schnelle 2,4-GHz-Band statt in das 5-GHz-Band eingebucht hat. Dieser Bug konnte jedoch auch nur bei Nutzern auftreten, die beide WLAN-Frequenzen einsetzen und mit der gleichen WLAN-Kennung versehen haben. Auch ein Problem bei Bluetooth und eine Anzeige einer Taste beim iPad wurden korrigiert, verrät der Changelog von Apple.

  • Ein Problem mit iPhone XS-Geräten beim erneuten Herstellen einer WLAN-Verbindung mit 2.4 GHz anstatt 5 GHz
  • Die Taste „.?123“ auf der iPad-Tastatur erscheint wieder auf der Originalposition
  • Ein Problem mit der Anzeige von Untertiteln in manchen Video-Apps
  • Ein Problem, bei dem Bluetooth nicht verfügbar sein könnte

Unterdessen arbeitet Apple schon an iOS 12.1

Ein Smartphone mit geöffnetem Instragram-Account wird von einer Hand gehalten

Instagram-Datenskandal: Millionen Nutzer betroffen

Im vergangenen Jahr fand sich das soziale Netzwerk Facebook unzählige Male in den Negativ-Schlagzeilen wieder. Nahezu monatlich musste sich die US-amerikanische Plattform mit unzähligen Datenskandalen herumschlagen und ein Ende ist immer noch nicht in Sicht. Dieses Mal scheinen es zig Millionen Nutzer das Tochterunternehmens Instagram gewesen zu sein, deren persönliche Daten ungeschützt im Internet veröffentlicht wurden.
Thorsten Neuhetzki
Thorsten liebt Technik und ist seit 2018 bei inside handy als Redakteur an Bord. Als "alter Hase" in der Branche schreibt Thorsten am liebsten über alles, was mit Breitband zu tun hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Super Vectoring, DOCSIS 3.1 oder 5G geht, schnelles Internet ist für Thorsten und seine Berichterstattung das A und O. Abseits des Newsdesks ist Thorsten mit großer Begeisterung auf seinem Tourenrad unterwegs. Vor allem Schweden hat es dem in Berlin wohnhaften Ostwestfalen, der schon seit vielen Jahren Bayern München die Treue hält, angetan.

Handy-Highlights

Apple iPhone XR Front
Apple iPhone X Front

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL