Huawei verschenkt Powerbanks an Apple-Kunden - Fans sind sauer

2 Minuten
Akku leer
Bildquelle: Pixabay

Die Käufer der neuen iPhones standen vor den Apple Stores weltweit Schlange. Huawei nutzte die Gelegenheit, um Werbung in eigener Sache zu machen. Der chinesische Hersteller verschenkt Powerbanks an die wartenden Apple-Fans. Das finden Nutzer von Huawei-Smartphones überhaupt nicht lustig und reagieren sauer.

Jedes Jahr gibt es neue iPhones. Jedes Jahr am Verkaufsstart stehen die Käufer Schlange. Spätestens am frühen Morgen packen sie bei regnerischem, kaltem Wetter die Camping-Stühle aus und fieber der Öffnung des Apple Stores entgegen. Das Ziel: Als einer der Ersten das neue iPhone in der Hand halten. Soweit nichts Ungewöhnliches (mehr). Doch Huawei hat sich für den Verkaufsstart der neuen iPhone-Modelle XS und XS Max eine besondere Marketing-Strategie ausgedacht. Der chinesische Hersteller sagt schon lange dem amerikanischen Konkurrenten den Kampf an. So twitterte Huawei nach der Apple Keynote: Danke, dass ihr uns den wahren Held des Jahres sein lasst, wir sehen uns am 16.10.2018 in London.

Im zweiten Schritt beglückte Huawei Apple-Fans vor den Stores mit einer Powerbank. Dazu kam es etwa in Singapur und Amsterdam. Damit wollte der Hersteller vor allem die Akkulaufzeit der neuen iPhones kritisieren. Auf der Verpackung steht: „Hier ist eine Powerbank. Du wirst sie brauchen. Freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Huawei“. Doch der Schuss ging nach hinten los. Huawei wollte sich über Apple lustig machen, doch nun macht sich das Netz über Huawei lustig. Die Nutzer von Geräten des Unternehmens sind sauer und fühlen sich vernachlässigt. Schließlich seien sie es, die die Powerbanks für iPhone-Käufer bezahlen. Ein sehr zweifelhaftes Marketing.

Huawei könnte das Steuer zum Marktstart des Mate 20 Pro, das am 16.Oktober vorgestellt wird, aber herumreißen und die eigenen Kunden besänftigen. So gab es beispielsweise für Vorbesteller des P20 Pro einen Bose-Kopfhörer gratis dazu.

Hier geht es zu den Gerüchten rund ums Huawei Mate 20 (Pro)

Quellen:

Bildquellen:

  • Akku-Mythen: Pixabay
0 0
Störung bei Unitymedia

Unitymedia Störung: Kein Internet wegen Wartungsarbeiten

Regelmäßig führt Unitymedia in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg Wartungsarbeiten an seinem Kabelnetz durch. Das kann zur Folge haben, dass vorübergehend Internet-, Telefon- und TV-Dienste nicht nutzbar sind. inside handy gibt einen Überblick dazu, wo in den kommenden Tagen mit einem Ausfall der Unitymedia-Dienste gerechnet werden muss und wo es aktuell zu Störungen kommt.
Vorheriger ArtikelWarum Apples neue iPhones Bier vertragen, aber nicht hinfallen dürfen
Nächster ArtikelHonor 9 lite, Galaxy S7 und mehr: notebooksbilliger.de senkt die Preise
Marina Ebert
Marina liebt Technik und ist bei den neuesten Trends stets am Puls der Zeit. Dabei haben es der lebensfrohen Rheinländerin vor allem Gadgets aller Art angetan, von denen sie in ihrem smarten Zuhause einen ganzen Schrank voll hat. Denn in der Tech-Welt ist sie trotz ihres jungen Alters längst ein alter Hase. Bei aller Technikliebe ist Marina aber manchmal auch ganz Mädchen, denn Designerhandtaschen sind ihr großes Laster. Und wenn sie in ihrer freien Zeit nicht gerade den weltbesten Kuchen für ihre Kollegen bei inside handy backt, ist ihr Garten ihre Wohlfühloase, wo sie die Seele baumeln und Technik einfach Technik sein lässt.

Handy-Highlights

Huawei Mate 10 Pro Front
Huawei Mate 10 Porsche Design
Huawei Mate 10 Porsche Design Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS