NewsHTCÜberraschung, Android 9 Pie kommt! HTC kündigt Update für drei Modelle an

Überraschung, Android 9 Pie kommt! HTC kündigt Update für drei Modelle an

Während sich mit Android Q bereits die nächste große Google-Firmware ankündigt, warten einige Smartphone-Nutzer noch immer auf ein Update auf Android 9 Pie. HTC wird nun genauer und kündigt über Twitter den Update-Fahrplan für drei seiner aktuell wichtigsten Smartphones an. Der Mitteilung nach sollen das HTC U11, das HTC U11+ sowie das HTC U12+ Android 9 Pie schon bald erhalten.
HTC gibt Update auf Android 9 bekannt.

Während das HTC 12+ als aktuelles Flaggschiff im Sommer 2018 auf den Markt gekommen ist, sind die beiden HTCU11-Modelle bereits älter. Im Sommer 2017 kam das HTC U11 noch mit Android 7.1 Nougat auf den Markt, hat Anfang des vergangenen Jahres aber das Oreo-Update erhalten. Mit Android 8 Oreo hat der Hersteller auch das HTC U11+ ausgestattet. Dieses Modell ist seit Dezember 2017 verfügbar. Für alle drei Smartphones gibt es nun neuen Schwung in Form des Updates auf Android 9 Pie.

Android 9 Pie: Dann kommt das Update auf die Smartphones

Via Twitter hat HTC den Aktualisierungs-Zeitplan für das HTC U12+, das HTC U11+ und das HTC U11 bekannt gegeben. Dabei weist der Hersteller aber darauf hin, dass sich die genannten Termine je nach Region noch etwas hinziehen können. Auch Geräte vom Provider müssen voraussichtlich noch etwas auf das Update warten.

Das älteste Modell des Trios, das HTC U11, wird vom Hersteller laut dem Update-Fahrplan als erstes mit Android 9 Pie versorgt. Ende Mai soll die Aktualisierung demnach zur Verfügung stehen. Mitte Juni ist hingegen das HTC U12+ an der Reihe. Ab Ende Juni folgt das HTC U11+.

Die Update-Ankündigung mag für einige Nutzer sicherlich überraschend kommen. Immerhin hat sich HTC mit der Auslieferung von Android 9 Pie sehr lange Zeit gelassen. Konkurrenten wie Samsung, Huawei, Motorola und andere haben ihre Top-Smartphones sowie einige Mittelklasse-Modelle bereits im vergangenen Jahr aktualisiert.

Kommt ein Update auf Android Q?

Hinsichtlich dieser Verzögerungen ist es unklar, wie HTC mit dem Update auf Android Q verfahren wird. Bislang gilt als relativ sicher, dass das HTC U11 Life die Aktualisierung erhalten soll. Das liegt daran, dass dieses Modell mit Android One läuft und somit unter die zweijährige Update-Garantie fällt. Auch das aktuelle HTC U12+ könnte ein heißer Kandidat für Android Q sein. Weniger wahrscheinlich ist ein Firmware-Update für die anderen beiden U11-Modelle.

Quellen:

Bildquellen:

  • HTC Update Android 9: HTC, Google Android / Montage: inside handy
Die Daten des Xiaomi Redmi K20 und Redmi K20 Pro.

Xiaomi Redmi K20: Blaue Version und weitere Details bekannt

Xiaomi teasert sein kommendes neues Smartphone, das Redmi K20, weiter fleißig an. Nachdem der Hersteller vor einigen Tagen bereits ein Bild der roten Rückseite mit Farbverlauf gezeigt hat, haben Nutzer nun ein Werbeposter gefunden. Auf diesem ist nicht nur eine blaue Ausführung des Xiaomi Redmi K20 zu sehen, sondern auch dessen ausfahrbare Kamera.
Avatar
Rita liebt Technik, besonders wenn diese aus der Welt der Smartphones stammt. Seit 2009 berichtet sie als Journalistin aus diesem Kosmos - seit 2019 für inside handy. Dabei hat die gebürtige Berlinerin aber auch Spaß an anderen Themen wie Tarifen, Smart Home oder Zubehör. Wenn sie nicht gerade die aktuellsten Handys testet oder Tarife auf den Prüfstand stellt, taucht sie gerne ab - und das ist wörtlich zu nehmen. Denn ihre Urlaubsziele müssen vor allem eins haben: tolle Tauchgebiete. Und wenn gerade kein Urlaub ist, dann tut es in der Freizeit auch ein gutes Buch, ein guter Drink oder ein Treffen mit Freunden, um von der Arbeit abschalten zu können.

Handy-Highlights

HTC U12+
HTC U11+ Front

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL