Honor View 20: Die europäischen Preise wurden geleakt

2 Minuten
Das Honor V20
Bildquelle: Honor
Vor knapp zwei Wochen wurde in China ein weiteres Smartphone mit einem Kameraloch vorgestellt – das Honor V20. Bereits zu diesem Zeitpunkt war bekannt, dass das Gerät auch hierzulande erscheinen wird, wenngleich unter einem leicht abgeänderten Namen. Genauere Informationen hierzu sollten ursprünglich am 22. Januar 2019 in Paris verraten werden. Der Preis wurde allerdings bereits jetzt schon bekannt.

Das Kameraloch stellt aktuell wohl den vielversprechendsten Ersatz für einen Steg aka Notch dar. Zum derzeitigen Zeitpunkt wurden bereits mehrere Geräte wie das Huawei Nova 4 und das Samsung Galaxy A8s mit einem entsprechenden Display ausgestattet – und auch das Honov V20, das hierzulande als Honor View 20 erscheinen wird, ließ nicht lange auf sich warten. Seit das Handy Ende Dezember in China vorgestellt wurde, stellen die Optik sowie die technischen Daten des Smartphones kein Geheimnis mehr dar. Eine Unbekannte ist allerdings geblieben – der europäische Preis.

Honov View 20: Der Preis

Die in China vorgestellten Preise des Smartphones lagen bei umgerechnet 380 Euro (6 / 128 GB), 445 Euro (8 / 128 GB) und 510 Euro (8 / 256 GB). Nun wurden auch die europäischen Preislisten geleakt, wobei hierzulande wohl nur zwei Speicher-Varianten in den Handel kommen. So wird eine Variante mit 6 und 128 GB abhängig von dem jeweiligen Land 549 oder 569 Euro auf die Preiswaage legen, während eine weitere Version mit 8 und 256 GB 649 oder 699 Euro kosten soll. Die Preise wurden im Vergleich zu den chinesischen Pendants recht stark angehoben; dies hat allerdings auch seinen Grund. Anscheinend wird das Gerät nämlich im Bundle mit der Honor Watch verkauft werden. Abseits des Bundles würde diese für 179 Euro den Besitzer wechseln.

Front und Rückseite des Honor V20Quelle: Honor

Honor View 20: Das steckt unter der Haube

Der Hersteller stattete sein neues Smartphone mit einem 6,4-Zoll-großen Display und einem Huawei-Kirin-980-Chip aus. Flankiert wird dieser von wahlweise 6 oder 8 GB Arbeitsspeicher, während sich der interne Speicher auf 128 oder 256 GB beläuft. In puncto Hauptkamera kommen beim Honor View 20 ein 48-Megapixel-Sensor und ein 3D-Sensor zum Einsatz, während die Selfie-Knipse eine Auflösung von 25 Megapixeln bietet.

Technische Daten in der Übersicht:

  • Display: 6,4 Zoll, 1.080 x 2.310 Pixel, LCD
  • Prozessor: Huawei Kirin 980
  • Arbeitsspeicher: 6 oder 8 GB
  • Interner Speicher: 128 oder 256 GB
  • Akkukapazität: 4.000 mAh
  • Hauptkamera: 48 Megapixel, f/1.8-Blende, 3D-Kamera (TOF)
  • Frontkamera: 25 Megapixel, f/2.0-Blende
  • Betriebssystem: Google Android 9 Pie
  • Nutzeroberfläche EMUI 9
  • Dual-SIM: ja
  • Bluetooth: 5.0
  • USB: Typ C
  • Fingerabdrucksensor: ja

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL