Honor Play, 10 GT und V10: Ein Update auf Android Pie wird ausgerollt

3 Minuten
Android 9 Pie
Bildquelle: inside handy / Google
Honor hat seine Update-Pläne veröffentlicht. Drei weitere Modelle bekommen die aktuellste Android-Version. Doch das Update ist limitiert und zunächst nur exklusiv in China erhältlich.

Das Betriebssystem spielt eine wichtige Rolle bei Smartphones. Apple sorgt stets für eine aktuelle Software für alle seine iPhones und iPads. Android-Handys hingegen müssen häufig lange ohne die Aktualisierungen auskommen. Aktuell läuft die Google-Version Android 7 alias Nougat auf den meisten Geräten, während 8 Oreo sich auf Platz zwei positioniert. Die neueste Version Android 9.0 hört auf den Namen Pie. Nach und nach beginnen Smartphone-Hersteller ihre älteren Handys per Update mit der neuesten Version zu aktualisieren.

Auch das chinesische Unternehmen Honor schlägt diesen Weg ein. Die Huawei-Tochter stattet nun drei Handys mit dem neuen Betriebssystem aus: das Honor Play, das Honor 10 GT und das Honor V10. Laut der Webseite GizmoChina soll das Update jedoch zunächst nur in China verfügbar sein. Zudem handelt es sich nicht wie üblich um ein OTA-Update (over-the-air). Stattdessen muss es der Nutzer manuell einspielen. Und damit nicht genug, denn scheinbar sollen zunächst nur 20.000 Nutzer eine Aktualisierung erhalten. Deutsche Besitzer eines der Geräte müssen sich also noch etwas gedulden. Doch auch hierzulande soll es eine Aktualisierung geben.

Das Honor Play im Überblick

Das Honor Play vermarktet der Hersteller als Gaming-Smartphone. Es wurde passenderweise von Honor auf der Gamescom 2018 in Köln vorgestellt. Es ist das neueste Gerät der drei genannten Modelle. Aktuell läuft auf dem Honor Play Android 8.1 Oreo als Betriebssystem. Im Hands-On machte es eine gute Figur und mit dem Update bekommt das Gaming-Handy nicht nur das aktuellste Android, sondern auch das neue EMUI 9.0.

Das Honor 10 GT im Überblick

Auch das Honor 10 GT werkelt aktuell noch mit Android Oreo und EMUI 8.1. Es wurde Ende Juli 2018 vorgestellt. Hier sind die technischen Daten im Überblick.

Honor 10 GT
Honor 10
Display 5,84 Zoll, 1.080 x 2.280 Pixel, 19:9
Betriebssystem-Version Android 8.1 (Oreo), EMUI 8.1
Prozessor Kirin 970
Octa-Core / bis zu 2,36 GHz
RAM 8 GB
interner Speicher 128 GB
MicroSD nein
Kamera vorne/hinten 24 MP / 24 + 16 MP
Fingerabdrucksensor ja
Akku 3.400 mAh
induktives Laden nein
USB-Port USB 2.0 Typ-C
IP-Zertifizierung Kein besonderer Schutz
Abmessungen (mm) 150 × 71 × 7,7
Farben Blau
Aktueller Preis 339 Euro
Marktstart 24. Juli 2018

 

Honor V10

Das Honor View 10 oder auch V10 stammt aus dem Jahr 2017. Es galt als Edel-Smartphone und Nachfolger des klassischen Honor 9. Damals wurde im Hands-On auch die vorbildliche Installation von Android Oreo gelobt. Gegen Ende 2017 war Android 8.0 noch nicht so verbreitet wie derzeit.

  • Display: 5,99 Zoll (1.080 x 2.160 Pixel)
  • Prozessor: Huawei Kirin 970 (Octa-Core, 10nm, max. 2,36 GHz)
  • Speicher: 6 GB Arbeitsspeicher / 128 GB Datenspeicher (erweiterbar)
  • Kamera: Dual-Kamera (20 + 16 Megapixel, f/1.8-Blende, 2-in-1 PDAF)
  • Frontkamera: 13 Megapixel
  • Akku: 3.750 mAh
  • Betriebssystem: EMUI 8.0, Android 8.0 Oreo

Quellen:

Bildquellen:

  • Android 9 Pie: inside handy / Google
Huawei Mate 20 Lite mit Android.

Updates für Huawei-, Xiaomi und Samsung-Flaggschiffe

Kauft man sich ein Flaggschiff-Smartphone, kauft man neben High-End-Leistung, tollen Displays und herausragenden Kameras auch die Sicherheit mit, Updates zu erhalten. Das zumindest erwarten Kunden von ihren Herstellern. Vorbilder hier sind Apple, OnePlus und Google. Doch auch viele andere Hersteller bieten häufige Software-Updates und damit auch Sicherheit an. Jetzt sind wieder einige Kunden bedient worden.
Marina Ebert
Marina liebt Technik und ist bei den neuesten Trends stets am Puls der Zeit. Dabei haben es der lebensfrohen Rheinländerin vor allem Gadgets aller Art angetan, von denen sie in ihrem smarten Zuhause einen ganzen Schrank voll hat. Denn in der Tech-Welt ist sie trotz ihres jungen Alters längst ein alter Hase. Bei aller Technikliebe ist Marina aber manchmal auch ganz Mädchen, denn Designerhandtaschen sind ihr großes Laster. Und wenn sie in ihrer freien Zeit nicht gerade den weltbesten Kuchen für ihre Kollegen bei inside handy backt, ist ihr Garten ihre Wohlfühloase, wo sie die Seele baumeln und Technik einfach Technik sein lässt.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL