Black Friday: Honor 9 lite, Honor 8X und Honor 10 günstiger kaufen

3 Minuten
Das Honor View 10 mit dem Display nach oben auf einem Holz-Untergrund
Bildquelle: Blasius Kawalkowski
Der Black Friday steht in den Startlöchern und sämtliche Unternehmen rüsten sich für diesen Tag. So auch Huaweis Submarke Honor, die Rabatte ankündigt. Speziell das Honor 8X, das Honor 9 lite und Honor 10 werden zum zentralen Gegenstand der Black-Friday-Deals.

Getreu dem Motto „make your phone amazing“ bietet Honor am Black Friday drei ausgewählte Smartphones aus eigenem Hause zum reduzierten Preis an. Von Interesse sind an diesem Tag das Honor 8X, das Honor 9 lite und das Honor 10. Alle Modelle hat der chinesische Hersteller in diesem Jahr vorgestellt, sodass sie allesamt aktuelle Technik vorweisen können.

Der Preis-Check

Bis dato kündigte Honor die Rabattschlacht um die drei genannten Smartphones erst an. Die reduzierten Preise will man jedoch bis zum Black Friday für sich behalten.

Im Online-Handel liegt der momentan erschwinglichste Preis für das Honor 8X in der 64-GB-Version bei 249 Euro und wird über Amazon, Otto oder auch Cyberport verkauft. Das Modell mit einem Fassungsvermögen von 128 GB schlägt mit mindestens 266,96 Euro zuzüglich Versandkosten bei diversen Händlern zu buche. Das Honor 9 lite von Januar 2018 ist indes das günstigste Smartphone: Amazon vertreibt es bereits für 164 Euro, gefolgt von diversen Angeboten in Höhe von 169 Euro. Im Rahmen verschiedener Offerten gab es das Lite-Handy auch schon wesentlich billiger.

Das Honor 10 komplettiert das Black-Friday-Trio und kostet derzeit als 64-GB-Version mindestens 336 Euro. Der Händler mit dem attraktivsten Kostenpunkt ist auch hier wieder Amazon. Seinen absoluten Tiefstpreis hat das Honor 10 jedoch bereits erlebt, sodass es das Handy zwischenzeitlich für weniger als 250 Euro gab. Dies offenbart der Preisverlauf von inside handy.

Ob Honor die aktuellen Tiefpreise des Honor 8X, Honor 9 lite und Honor 10 unterbieten kann, bleibt noch bis zum Black Friday abzuwarten. Eine Besonderheit: Honor bietet das 9 lite im Bundle mit dem Fitness-Tracker Honor Band 4 Running an.

Die Smartphones

Honor schreibt sich auf die Flaggen, stets eine hervorragende Brücke zwischen Preis und Leistung zu schlagen. Im Falle des Honor 8X, Honor 10 und Honor 9 lite gelingt dem chinesischen Hersteller dies auch. Alle drei Smartphones werden in den jeweiligen Testberichten als Preis-Leistungs-Tipp betitelt und empfohlen.

Weiterführende Links:

Während das Honor 9 lite durch eine gute Verarbeitung und ein prima Display punktet, sind es der Akku sowie die tollen Features des Honor 8X die zu einer soliden Bewertung führen. Das Honor 10 heimst Lob über den Fingerabdrucksensor ein. Der Klinkenstecker und der Infrarot-Sensor fallen ebenfalls positiv auf. Die Handys zeichnen sich durch bestimmte Details aus: Das Honor 10 bietet als einziges der drei Modelle AI-Funktionen, das Honor 9 lite will Interessenten mit direkt vier Kameras locken und das Honor 8X mit einem SuperScreen-Bildschirm.

 Honor 8XHonor 9 liteHonor 10
Display6,5 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel5,65 Zoll, 1.080 x 2.160 Pixel5,84 Zoll, 1.080 x 2.280 Pixel
Betriebssystem-VersionAndroid 8.0 OreoAndroid 8.0 OreoAndroid 8.1 Oreo
ProzessorKirin 710, Octa-Core 2,2 GHzKirin 659, Octa-Core, 2,36 GHzKirin 970, Octa-Core, 2,36 GHz
RAM4 GB3 / 4 GB4 GB
interner Speicher64 / 128 GB32 7 64 GB64 / 128 GB
MicroSDja (400 GB)ja (256 GB)nein
Kamera vorne/hinten16 Megapixel /
24 + 2 Megapixel
13+2 Megapixel /
13+2 Megapixel
24 Megapixel /
24 + 16 Megapixel
Fingerabdrucksensorjajaja
Akku3.300 mAh3.000 mAh3.400 mAh
USB-PortMicro-USBMicro-USBUSB 2.0 Typ C
IP-Zertifizierungneinneinnein
Maße160,4 x 76,6 x 7,8 mm151 x 71,9 x 7,6 mm149,6 x 71,2 x 7,7 mm
FarbenBlau, Schwarz, RotSchwarz, Grau, BlauSchwarz, Silber, Blau, Grün
Einführungspreis249 / 279 Euro229 Euro399 / 449 Euro

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL