Honor 20 Verkaufstart in Deutschland: Wo bleibt das neue Smartphone?

2 Minuten
Das Honor 20 in der Hand gehalten.
Kompakt sind die neuen Modelle nicht. - Bei den gezeigten Geräten der HONOR 20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von den finalen Versionen unterscheiden können.Bildquelle: Rita Deutschbein / inside handy
Am 21. Juni 2019 hätte das Honor 20 in Deutschland erscheinen sollen. Hätte. Denn verfügbar ist es nicht. Honor selber hat den Marktstart inzwischen verschoben, in Online-Shops ist es nicht lieferbar.

Nachdem die Huawei-Tochter Honor den Marktstart des Honor 20 zunächst von Ende Mai auf Anfang Juni und dann auf den 21. Juni verschoben hat, machte Honor noch am 20. Juni per Pressemitteilung darauf aufmerksam, dass das Handy nun weltweit zu haben sein wird.  „Das Honor 20 wird am 21. Juni in Frankreich, Deutschland, Malaysia, Russland und dem Vereinigten Königreich in den Verkauf gehen“, hieß es von der Pressestelle. Sie verweist auch darauf, dass sich das Handy in China binnen zwei Wochen mehr als eine Million Mal verkauft hat.

Als Vertriebspartner nennt Honor Amazon, Otto, deinhandy.de, Conrad sowie Media Markt und Saturn. Im Paket mit den Honor FlyPods soll das neue Smartphone hier für 499 Euro zu haben sein. Doch wer nach dem Handy sucht, kann es zumindest bei Amazon nicht einmal vorbestellen – es ist schlichtweg nicht gelistet und auch auf der Honor-Amazon-Seite nicht angekündigt.  Immerhin:Bei deinhandy.de kann das neue Smartphone schon vorbestellt werden. Als Liefertermin wird hier der 1. Juli angegeben für das Gerät in Schwarz angegeben. Wer Saphir Blau haben will, muss sich noch sechs bis neun Wochen gedulden, heißt es.

Auch Honor selber verkauft das Gerät über die eigene Webseite zu identischen Konditionen. Doch auch dort wird das Gerät nicht sofort an die Kunden ausgeliefert. Die schwarze Variante ist dort gar nicht bestellbar. Das Honor 20 in Saphire Blue mit einer voraussichtlichen Lieferung am 3. Juli angegeben.

Start von Honor 20 Pro auch bald verfügbar?

Nahezu beiläufig heißt es in der Pressemitteilung von Honor übrigens auch, dass der Marktstart des Honor 20 Pro in China erfolgt sei. „Nutzer außerhalb Chinas werden ebenfalls bald dazu in der Lage sein, dieses freudig erwartete Smartphone in ihren Händen zu halten“, heißt es in der Presseinformation. Wegen der Probleme von Huawei mit den USA war der Start dieses Flaggschiffs zuletzt unsicher.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL