Honor 20 Pro erobert den dritten Platz in der DxOMark-Bestenliste

2 Minuten
Detailblick auf die vier Kameras des Honor 20 Pro.
Honor 20 und das Pro-Modell haben vier Kameras. - Bei den gezeigten Geräten der HONOR 20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von den finalen Versionen unterscheiden können.Bildquelle: Rita Deutschbein / inside handy
Bei dem nagelneuen Honor 20 Pro handelt es sich um ein richtiges Flaggschiff-Modell, das über High-End-Technik verfügt und dennoch zu vergleichbar günstigen Preisen in die Läden kommt. Insbesondere im Kamera-Bereich hat sich der Hersteller viel Mühe gegeben und gleich vier Sensoren auf die Rückseite gepackt. Wie die Experten von DxOMark nun festgestellt haben, geht die Rechnung auf.

Die ersten Plätze in der DxOMark-Rangliste sind ziemlich eintönig. Abgesehen vom Samsung Galaxy S10 5G wird dieser Bereich gänzlich von Huawei dominiert. Lediglich das OnePlus 7 Pro konnte sich vor Kurzem einen Platz auf dem Sie­ger­trepp­chen sichern – doch nun ist auch dieser in Gefahr. Mit dem Honor 20 Pro konnte Huawei nämlich mit dem OnePlus 7 Pro gleichziehen und dieselbe Punktzahl erreichen: 111 Punkte. Damit liegt der Neuankömmling nur einen Punkt unterhalb der beiden Erstplatzierten Huawei P30 Pro und Samsung Galaxy S10 5G.

Honor 20 Pro: Quad-Kamera mit zahlreichen Vorzügen

Drei der vier Sensoren wurden auf der Rückseite im oberen linken Bereich untereinander platziert. Dazu zählt zunächst ein Super-Weitwinkel-Objektiv mit einer Auflösung von 16 Megapixel und einer f/2.2-Blende. Bei Bedarf kann damit ein Bereich von 117 Grad abgedeckt werden. Zusätzlich verbaut Honor ein Teleobjektiv. Dieses verfügt über 8 Megapixel, eine f/2,4-Blende und einen dreifachen optischen Zoom. Der Hauptsensor hat indes eine Auflösung von 48 Megapixel und eine überaus lichtstarke Blende (f/1.4). Zudem wird der Sensor, genauso wie das Teleobjektiv, von einem optischen Bildstabilisator (OIS) unterstützt – das Risiko verwackelte Fotos in das digitale Album zu packen ist also minimal. Das letzte, vierte Objektiv befindet sich etwas abseits der anderen Kameras. Dabei handelt es sich um einen Makro-Sensor mit 2 Megapixel und einer f/2.4-Blende.

ModellWertung
Huawei P30 Pro112
Samsung Galaxy S10 5G112
Honor 20 Pro111
OnePlus 7 Pro111
Huawei Mate 20 Pro109
Samsung Galaxy S10+109
Huawei P20 Pro109
Xioami Mi 9107
iPhone XS Max105
HTC U12+103
Samsung Galaxy Note 9103
Xiaomi Mi Mix 3103
Huawei P20102
Google Pixel 3101
Apple iPhone XR101
Samsung Galaxy S9 Plus99
Xiaomi Mi 899
Google Pixel 2(XL)98
OnePlus 6T98
Xiaomi Mi Mix 2s97
Huawei Mate 10 Pro97
Apple iPhone X97
LG G8 ThinQ96
OnePlus 696
Samsung Galaxy Note 894
LG V40 ThinQ94
Apple iPhone 8 Plus 94
Apple iPhone 892
Xiaomi Pocophone F1 91
Xiami Mi Note 390
Vivo X20 Plus90
HTC U1190
Google Pixel90
Asus Zenfone 590
Samsung Galaxy S7 edge88
OnePlus 587
Huawei P1087
Samsung Galaxy A986
LG G684
LG G7 ThinQ83
LG V3082

Hands-On des Honor 20 Pro

Auch im Hands-On von inside handy konnte die Kamera des Honor 20 Pro durchaus überzeugen. Die Fokussierung war recht schnell, die Auslösezeit gut und selbst beim 30-fachen digitalen Zoom blieb die Qualität der Aufnahmen noch vergleichsweise hoch. Zu guter Letzt war auch die Kamera-App recht übersichtlich.

Quellen:

Bildquellen:

  • Quad-Kamera Honor 20 Pro: Rita Deutschbein / inside handy
Redmi-Schriftzug: Xiaomi Redmi wird zu Redmi

Xiaomi kündigt Mega-Kamera für das nächste Smartphone an

Xiaomi hat ein neues Handy angekündigt und einen echten Kamera-Kracher versprochen. Er soll mit einer massiven Auflösung die Konkurrenz ausstechen. Die Ankündigung verwirrt jedoch den aufmerksamen Nutzer. Die Chinesen wollen die Kamera wohl nicht in ein teures Spitzenmodell stecken, sondern in die Mittelklasse.
Avatar
Artem liebt Technik und deshalb studiert er sie auch in Form seines Technikjournalismus-Studiums an der H-BRS. Wenn er nicht gerade asketisch die News-Maschine gibt, zeigt er seine Talente gerne ohne große Worte und lässt eher Taten in Form von hohen Paintball-Abschussraten für sich sprechen. Warum er bei seinem staubtrockenen Humor eine wasserdichte Galaxy Gear S3 Frontier trägt erschließt sich dem Beobachter nicht, jedoch ist das nicht das einzige Geheimnis, das Artem umgibt.

Handy-Highlights

Das Honor 20 Pro in schwarz in der Frontalansicht
Das Honor 20 in schwarz in der Frontalansicht

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL