Honor 10 Lite für Deutschland vorgestellt: Honor schrumpft das Honor 8X

2 Minuten
Das Honor 10 Lite auf bleu-grünem Hintergrund in der Frontansicht mit chinesischen Schriftzeichen
Das Honor 10 Lite in de vorgestellten chinesischen VersionBildquelle: inside handy mit Material von Honor
Honor hat seinen Ableger für das Flaggschiff Honor 10 vorgestellt und siedelt ihn zwischen dem Honor 8X und dem Honor 10 an. Die Schlagzahl bei der Vorstellung von neuen Honor-Smartphones bleibt mit dem Honor 10 Lite hoch und die Unterschiede zwischen den einzelnen Klassen der chinesischen Marke verschwimmen immer mehr.

Honor hat im Jahr 2018 wieder mächtig zugeschlagen und mit einigen Neuvorstellungen Nadelstiche am Markt gesetzt. So wurde mit dem Honor 10 ein Flaggschiff-Ableger des Huawei P20 Pro auf die Schiene gesetzt, mit dem Honor Play ein Gaming-Smartphone und mit dem Honor 8X ein Preis-Leistungs-Experte an den Start geschoben. Zuletzt wurde mit dem Honor View 20 das kommende Flaggschiff angekündigt. Nun folgt der nächste Streich: Honor hat das Honor 10 Lite offiziell in Deutschland vorgestellt .

Honor 10 Lite vorgestellt: Die technischen Daten

Die technischen Daten siedeln sich in weiten Teilen zwischen dem recht neuen Honor 8X und dem Honor 10 aus dem Sommer 2018 an. Interessant dabei: Das Honor 10 Lite ist größer als das Flaggschiff Honor 10. Mit gut 6,2 Zoll ist es jedoch kleiner als die kürzlich präsentierten Honor 8X mit 6,5 Zoll und dem Honor Play mit 6,3 Zoll Diagonale. Beim Prozessor orientiert sich Honor am Mittelklasse-Modell Honor 8X und verbaut den Kirin 710 aus eigenem Huawei-Haus. Die detaillierten technischen Daten finden sich im Datenblatt des Honor 10 Lite in der inside handy Datenbank.

 Honor 10 Lite
 
Das Honor 10 Lite im SchwarzQuelle: Honor
Display6,21 Zoll, 1.080 × 2.340 Pixel
Betriebssystem-VersionAndroid 9.0 Pie
ProzessorOcta-Core 2,2 GHz
RAM4 / 6 GB
interner Speicher64 / 128 GB
MicroSDja (512 GB)
Kamera vorne/hinten24 Megapixel /
13 + 2 Megapixel (Dual Kamera)
Fingerabdruckscannerja
Akku3.400 mAh
USB-PortUSB 2.0 Typ-B
IP-Zertifizierungnein
Abmessungen (in mm)154,8 x 73,64 x 7,95
FarbenRot, Blau, Schwarz, Weiß
Einführungspreisnoch unbekannt
Aktueller MarktpreisNicht auf dem deutschen Markt

Design des Honor 10 Lite: Tropfen-Notch und Farbverläufe

Beim Aussehen lehnt sich Honor nicht zu weit aus dem Fenster, bleibt der Design-Sprache des Huawei-Konzerns treu und setzt trotzdem zwei kleine Highlights. Die Notch ist beim Honor 10 Lite auf einen Tropfenförmigen Einschnitt geschrumpft der frappierend an die des OnePlus 6T erinnert. Bei den Farben hat man sich für einen Farbverlauf entschieden und bringt das Honor 10 Lite in insgesamt drei Varianten auf den Mark. Neben herkömmlichen Schwarz- und Blau-Modellen wird es das Honor 10 Lite auch mit einem einem blau-grauen Farbverlauf geben.

Preis und Verfügbarkeit

Honor praktiziert mal wieder die Salami-Taktik: So hüllt sich der Hersteller zu dem Preis noch ins Schweigen. Klar ist, dass das Honor 10 Lite günstiger als das Honor 10 sein wird. Letzteres startete mit einer UVP von 399 Euro. Die Verfügbarkeit gibt der Hersteller jedoch schon bekannt: Ab dem 15. Januar 2019 soll es in Deutschland erhältlich ein. Eine mögliche Vorbestellung könnte also schon rund um Weihnachten starten.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL