Google Pixel 3a und 3a XL: So sieht die neue Mittelklasse aus

2 Minuten
Google Pixel 3a und 3a XL Pressebild
Bildquelle: Android Headlines
Googles kommende Mittelklasse hält sich hartnäckig in den Gerüchten. Doch dazwischen finden sich auch immer wieder offizielle Meldungen. Dieser Natur ist offenbar auch das aktuelle Bild, welches das Pixel 3a und Pixel 3a XL zeigen soll.

Die Technikseite Android Headlines will ein offizielles Pressebild der kommenden Google-Smartphones in die Hände bekommen haben. Zu sehen sind das Pixel 3a und 3a XL nebeneinander. Obwohl das Pixel 3a ein 5,6 Zoll großes und das XL-Modell ein 6 Zoll großes Display besitzen sollen, ist zumindest auf dem Bild kein Größenunterschied auszumachen.

Designtechnisch finden sich keine Überraschungen, es lehnt sich vielmehr an das Pixel 3 und 3 XL an. Ober- und unterhalb des Bildschirms bleiben recht dicke Balken bestehen, die die Frontkamera und den Lautsprecher beherbergen. An der rechten Seite des Geräts ist die Lautstärkewippe und der Powerbutton angebracht. Da der Rahmen recht dicklich erscheint, ist es möglich, dass eine Schutzhülle angebracht wurde.

Auf den aktivierten Displays ist als Datum der 7. Mai vermerkt. Dies untermauert abermals die Meldungen dazu, dass Google das Pixel 3a und 3a XL während der Google I/O Anfang Mai vorstellt.

Technische Details des Google Pixel 3a

Das kleinere Pixel-Smartphone soll Gerüchten zufolge mit einem 5,6 Zoll großen OLED-Display ausgestattet sein, das mit 1.080 x 2.220 Pixeln auflöst. Als Prozessor kommt wohl der Snapdragon 670 von Qualcomm zum Einsatz, der von einem 4 GB großen Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das interne Datendepot soll indes 64 GB Speicherkapazität bieten. Der Akku besitzt eine Kapazität von 3.000 mAh. Die Kameraausstattung soll mit der des Pixel 3 identisch sein. Zum Pixel 3a XL gibt es bislang nur wenige Informationen.

Kürzlich gelangten außerdem Details zum Preis an die Öffentlichkeit. Demzufolge könnte das Pixel 3a unter 500 Euro und das Pixel 3a XL weniger als 600 Euro kosten. Bestätigt sind die Preise seitens Google bis dato nicht.

Bildquellen:

  • Google Pixel 3a und 3a XL: Android Headlines
Die Daten des Xiaomi Redmi K20 und Redmi K20 Pro.

Xiaomi Redmi K20: Blaue Version und weitere Details bekannt

Xiaomi teasert sein kommendes neues Smartphone, das Redmi K20, weiter fleißig an. Nachdem der Hersteller vor einigen Tagen bereits ein Bild der roten Rückseite mit Farbverlauf gezeigt hat, haben Nutzer nun ein Werbeposter gefunden. Auf diesem ist nicht nur eine blaue Ausführung des Xiaomi Redmi K20 zu sehen, sondern auch dessen ausfahrbare Kamera.
Simone Warnke
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für ein Smartphone mit mechanischer QWERTZ-Tastatur begeistern. Wenn sie nicht gerade mit David vor der Kamera steht, im Schnittraum sitzt oder Handys miteinander vergleicht, studiert die gebürtige Aachenerin in Bonn Komparatistik - und vergleicht Bücher. Neben ihrer Leidenschaft für Literatur ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.

Handy-Highlights

Google Pixel 3 Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Google Pixel 3 XL

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Ist das wirklich eine sinnvolle Idee von google? Das Pixel 3 XL wurde hin und wieder schon ab ca. 570 € angeboten und nun soll die abgespeckte Variante kommen und das auch unter 600 €? Hoffe, für google, dass die Preise nicht stimmen, sonst verkaufen die nichts. Das wäre ja so, als ob Huawei für das P30 fast den gleichen Preis verlangen würde wie fürs P30 Pro.
    Und eigentlich sollte doch in wenigen Monaten das Pixel 4 erscheinen und somit fallen die Preise für die 3er Serie.

  2. Sowas von schwachsinnig diese a Modelle, aber sowas von!
    Jeder der auch nur Ansatzweise klar denken kann, wird sich, sollte er an einem Pixel Gerät interessiert sein, für die Preise das normale 3er oder das 3XL zulegen.
    Sehe 0 Sinn in diesen Geräten…

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL