Mit dem Handy jetzt auch an Jet Tankstellen bezahlen

1 Minute
Tankstelle von Jet
Bildquelle: Jet
Immer mehr Menschen zahlen in Deutschland mit dem Handy. Und genau das funktioniert jetzt auch an allen Tankstellen von Jet. Vorausgesetzt, das eigene Handy ist entsprechend ausgestattet.

Wer mit dem Handy bezahlen möchte, kann das ab sofort auch problemlos an Tankstellen von Jet tun. Das kontaktlose Bezahlen per Google Pay und Apple Pay ist dort fortan genauso möglich wie das Bezahlen über eine mit einem NFC-Chip ausgestattete Kredit- oder Girokarte.

Zahlen mit dem Handy – auch an der Jet Tankstelle möglich

Gerade wenn es schnell gehen soll, haben die neuen Bezahldienste auf dem Handy Vorteile. Denn es genügt, das Mobiltelefon oder eine Smartwatch mit entsprechender Funktion an das Zahlterminal des Händlers zu halten. Schon kurz darauf wird die gewünschte Zahlung eingeleitet und sicher autorisiert.

Oliver Reichert von der Jet Tankstellen Deutschland GmbH sagt: „Wir haben den Anspruch, unseren Kunden das Leben bei jedem Besuch an einer unserer Tankstellen leichter zu machen und dafür auch neue Technologien zu nutzen – deshalb akzeptieren alle Jet Tankstellen in Deutschland die Zahlarten Apple Pay und Google Pay.“

Apple Pay und Google Pay jetzt an 660 Tankstellen von Jet

Deutschlandweit sind 660 Jet Stationen nutzbar. Vor allem mit Blick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis gelten Tankstellen von Jet als Vorreiter in der Branche.

Bildquellen:

  • Jet Tankstelle: Jet
Samsung Galaxy S10 im Hands-On

Samsung Galaxy S10: Update bringt begehrten Kamera-Nachtmodus

Samsungs aktuelle Flaggschiffen, das Galaxy S10, S10+ und S10e erhalten derzeit ein neues Update. Im Gepäck hat es nicht nur einen neuen Sicherheitspatch, sondern auch eine Verbesserung für die Kamera. Diese bietet künftig ein Feature, das man bereits von Huawei und Co. kennt.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Handy-Highlights

LG G8s ThinQ
LG G8s ThinQ Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
LG V50 ThinQ

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Man kann doch mit Apple und Google Pay ohnehin zahlen, wo man bislang mit NFC-Kreditkarte zahlen konnte. JET dürfte eines der letzten großen Unternehmen sein, die Ihre Kartenleser aktualisierten. Wie kann das eine Nachricht sein? Die Überscrift müsste lauten: Auch die letzten Einzelhändler haben nun verstanden, das Zahlungsdiversität von Kunden erwartet wird.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL