"Game of Thrones": Erster Trailer zum epischen Staffel-Finale jetzt ansehen

3 Minuten
Bei Sky freut man sich schon auf Mitte April: Dann wird nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland das große Finale der Serie "Game of Thrones" zu sehen sein. Und das wird episch. Den ersten Trailer dazu gibt es jetzt endlich zu sehen.

Es gibt im Jahr 2019 kaum eine Serienstaffel, die von tausenden Fans mit mehr Sehnsucht erwartet wird. Das Finale von „Game of Thrones“ hat lange auf sich warten lassen, jetzt dauert es nicht mehr lange und es kann endlich losgehen. In der Nacht zu Mittwoch hat HBO einen düsteren Vorgeschmack auf das gegeben, was Fans erwartet. Der neue Trailer macht wahrlich Lust auf mehr, weil er gleichzeitig auch einige Fragen aufwirft.

Game of Thrones Staffel 8 – Eine Top-Serie geht zu Ende

Es führt kein Weg daran vorbei, „Game of Thrones“ als echte Kultserie zu bezeichnen. Kultig nicht, weil die Serie schon alt ist. Dafür aber umso beliebter. Rund um den Erdball verfolgen Millionen von Fans die Geschichte um Jon Schnee, Daenerys Targaryan, Tyrion Lannister, Arya Stark und Sansa Stark. Und mit der achten Staffel wird alles zu Ende erzählt, was man bisher vor dem Fernseher, am Notebook oder Tablet erleben konnte.

Die Redaktion von inside handy möchte an dieser Stelle nicht zu viel über das verraten, was im Trailer zu sehen ist. Denn jeder Fan von „Game of Thrones“ sollte selbst entscheiden können, was er im Vorfeld der achten und letzten Staffel zu dem großen Finale wissen möchte. Klar ist aber: Es dürfte ein episches Serienfinale zu sehen geben. Jon Snow sagt in dem Trailer vielschichtig: „Sie kommen! Unser Feind wird nicht müde, stoppt nicht, fühlt nichts.“ Eine klare Botschaft in Bezug auf die bevorstehende Schlacht mit den Weißen Wanderern.

Es passiert viel – sehr viel

Jüngsten Gerüchten zufolge soll im „GoT“-Finale die längste Kampfszene in der Film- und Fernsehgeschichte zu sehen sein. Eine komplette Folge werde gekämpft bis zum Umfallen, berichtet „Entertainment Weekly“. Gerade vor dem Hintergrund, dass einzelne Episoden der letzten Staffel von „Game of Thrones“ bis zu 90 Minuten lang sein sollen, also Spielfilm-Länge haben, darf man sich auf bildgewaltige Szenen freuen.

In Deutschland ist die finale Staffel von „Game of Thrones“ ab dem 15. April zu sehen. In der Nach vom 14. auf den 15. April geht es mitten in der Nacht gegen 3 Uhr auf Abruf über die On-Demand-Portale von Sky los. Am Abend des 15. April dann im linearen Fernsehen bei Sky Atlantic HD.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL