Zwei Galaxy S9, ein Vertrag – Weihnachtsbundle bei DeinHandy

2 Minuten
Große Feste werfen ihre Schatten voraus. Der Mobilfunk-Händler DeinHandy hat die Feiertage voll auf dem Schrim und bietet Bundle-Angebote für diejenigen an, die noch auf Geschenke-Suche sind – und denen dabei ein neues Smartphone vorschwebt. In diesem Falle Samsungs Frühjahres-Flaggschiff, Galaxy S9 oder Galaxy S9+.

DeinHandy greift in seinem vorweihnachtlichen Angebot auf die 2-für-1-Samsung-Aktion zurück und verkauft die S9-Smartphones zusammen mit Telekom– oder Vodafone-Verträgen. Diese sind alle mit Allnet-Flatrates, ordentlich Datenvolumen und LTE Max ausgestattet.

 Telekom
MagentaMobil M (smart)
Telekom
MagentaMobil M Young
Vodafone
Smart XL (eco)
Vodafone
Smart XL (eco) Young
ZuzahlungGalaxy S9: 249 Euro
Galaxy S9+: 449 Euro
Galaxy S9: 249 Euro
Galaxy S9+: 449 Euro
Galaxy S9: 199 Euro
Galaxy S9+: 399 Euro
Galaxy S9: 199 Euro
Galaxy S9+: 399 Euro
monatliche Grundgebühr49,95 Euro
(39,95 mit MagentaEins)
Ab 6. Monat: 56,95 Euro (46,95 Euro)
49,95 Euro
(39,95 mit MagentaEins)
46,99 Euro46,99 Euro
Anschlusspreis39,95 Euro39,95 Euro39,99 Euro
(kann in der MeinVodafone-App erstattet werden)
39,99 Euro
(kann in der MeinVodafone-App erstattet werden)
Allnet-Flatjajajaja
Datenvolumen5 GB
(10 GB mit MagentaEins)
8 GB
(16 GB mit MagentaEins)
11 GB17 GB
LTEbis zu 300 MBit/sbis zu 300 MBit/sbis zu 500 MBit/sbis zu 500 MBit/s
BesonderheitenStreamOn Music
Hotspot-Flat
31 Tage DayFlat unlimited
StreamOn Music, Video und Gaming
Hotspot-Flat
31 Tage DayFlat unlimited
-3 Monate Deezer oder BILDplus
Young Tarif für Nutzer unter 28 Jahreneinjaneinja
Buchen und abschließenBei DeinHandy buchenBei DeinHandy buchenBei DeinHandy buchenBei DeinHandy buchen

Die Tarife sind demnach mit allen Wassern gewaschen. Vorteile gibt es insbesondere für junge Leute in den entsprechend benannten Young-Tarifen. Es handelt sich jeweils um absolute Vollwert-Tarife der beiden besten Netzbetreiber in Deutschland. Entsprechend sind die laufenden Kosten mit teilweise über 40 Euro pro Monat nicht gerade günstig.

Wer jedoch ohnehin erwägt, einen Vertrag bei Telekom oder Vodafone abzuschließen, der kann bei den Konditionen von DeinHandy bedenkenlos zuschlagen. Großes Plus der Angebote ist sowieso die Gratis-Zugabe des Zweitgerätes, also einem weiteren Galaxy S9 beziehungsweise S9+.

Galaxy S9 oder S9+?

Plus oder nicht Plus, das ist hier die Frage. Samsung hat sein S9-Gespann zum MWC 2018, also Anfang dieses Jahres vorgestellt. Zwischenzeitlich schien Samsung auf zahlreichen S9-Modellen sitzen zu bleiben. Womöglich ein Nebeneffekt des immer mehr gesättigt erscheinenden Smartphone-Marktes. Denn beide Modelle konnten in ihren Tests überzeugen.

Da wäre das Galaxy S9, das im handlichen Format erscheint, hierfür aber mit einem kleineren Akku vorlieb nehmen muss. Außerdem hat es keine Dual-Kamera, diese ist nur dem Plus-Modell vorbehalten.

Also: Wer es lieber schick und handlich mag, der greift hier zum Galaxy S9. Dazu ist das kleinere Modell nicht nur tatsächlich preiswerter. Der höhere Preis für das S9+ spiegelt nicht den Mehrwert von Dual-Kamera und größerem Akku wider.

Wer aber lieber ein größeres Handy in der Hand hält, dafür bereit ist mehr zu zahlen und die Vorzüge der Dual-Kamera zu schätzen weiß, der greift zum größeren Galaxy S9+.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL