FritzBox 6430 Cable erhält neue Firmware

2 Minuten
FritzBox 6430 Cable
Bildquelle: AVM
Für die FritzBox 6430 Cable steht ab sofort eine neue Firmware zur Verfügung. Mit der FritzOS-Version 7.01 werden nicht nur viele Fehler behoben und Verbesserungen implementiert, sondern auch ganz neue Funktionen nutzbar.

Das Rennen um neue Firmwares für FritzBoxen des Berliner Router-Herstellers AVM geht weiter. Ab sofort steht ein Update auf iOS 7.0.1 auch für die FritzBox 6430 Cable zur Verfügung. Bisher basierte der Kabel-WLAN-Router auf FritzOS 6.87. Mit dem Update auf FritzOS 7 erhalten eine Vielzahl an Neuerungen, Fehlerbehebungen und Erweiterungen Einzug.

FritzBox 6430 Cable Update – jetzt mit WLAN Mesh

Neu ist zum Beispiel die WLAN-Mesh-Unterstützung. Sie macht es durch den Einsatz entsprechender Endgeräte möglich, dass in großen Wohnungen oder Häusern in jedem Winkel die gleiche WLAN-Performance zur Verfügung steht. Neu ist auch, eine Zeitsteuerung für Rufumleitungen einstellen zu können und per FritzHotspot schnell und unkompliziert einen WLAN-Zugang für Gäste zu errichten. Eine Übersicht aller Änderungen ist über die Homepage von AVM einsehbar.

Um das Update installieren zu können, reicht es aus, über einen Internet-Browser im Heimnetzwerk die Router-Oberfläche anzusteuern. Möglich ist das über die Adresse fritz.box. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung ist ebenfalls über die Homepage von AVM zu finden.

Was kann die FritzBox 6430 Cable?

Die FritzBox 6430 Cable ist für den Einsatz an Kabel-Internet-Anschlüssen gedacht. Sie verbreitet ein Internet-Signal per WLAN auf Basis von WLAN N mit bis zu 450 Mbit/s weiter. Allerdings werden nur WLAN-Verbindungen über 2,4 GHz unterstützt. Verbindungen über 5 GHz sind nicht möglich – in den meisten Haushalten aber auch nicht zwingend notwendig. Darüber hinaus bietet die FritzBox 6430 Cable die Möglichkeit, zwei analoge Telefone anzuschließen, eine integrierte DECT-Basisstation für bis zu sechs Geräte und vier LAN-Ports.

Was kostet die FritzBox 6430 Cable?

Im Internet-Fachhandel ist die FritzBox 6430 Cable zu einem Preis ab 120 Euro zu haben. Bei Amazon werden mindestens knapp 140 Euro fällig.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL