Dr. Mario World erschienen: Der Doktor kommt zu früh

2 Minuten
Nintendo hat ein weiteres Mobile Game veröffentlicht: „Dr. Mario World“ ist für iOS und Android erschienen. Das Puzzlespiel tauchte einen Tag früher als geplant im App Store auf. Es lässt sich aktuell auch schon in Deutschland herunterladen.

Der Doktor ist da: Mit „Dr. Mario World“ veröffentlicht der japanische Konsolen- und Spiele-Hersteller Nintendo sein neuestes Mobile Game. Es sollte eigentlich erst am 10. Juli weltweit erscheinen. Der Titel ist aktuell aber schon verfügbar. Sowohl im App Store als auch im Google Play Store steht die App mittlerweile zum Download bereit.

Bei „Dr. Mario World“ handelt es sich um ein Puzzlespiel. Spieler haben dabei die Aufgabe, Viren vom Spielfeld zu beseitigen. Dazu müssen sie farbliche Tabletten so anordnen, dass diese mit dem Virus eine Dreierreihe ergeben. Das alte Match-3-Prinzip vom NES-Original „Dr. Mario“ wird in der App jedoch mit moderner Touch-Steuerung und vielen neuen Gameplay-Elementen aufgelockert. So gibt es nun Bonus-Gegenstände und es stehen verschiedene Welten sowie Charaktere zur Auswahl.

Dr. Mario World
Dr. Mario World
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+
Dr. Mario World
Dr. Mario World
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Dr. Mario World: Der Doktor muss warten

Das neue Mobile Game von Nintendo ist wie schon „Super Marion Run“ kostenlos verfügbar. Im Gegenzug müssen Nutzer aber mit klassischen Free-to-Play-Mechaniken leben. So kosten fast alle Items und Charakter im Spiel Geld. Alternativ lassen sich auch Diamanten, die kostenpflichtige Ingame-Währung, ausgeben.

Die wohl schwerwiegendste Einschränkung ist der Gebrauch von Versuchen. So haben Spieler nur eine bestimmte Anzahl an Herzen (auch Stamina oder Ausdauer genannt). Sie zeigen an, wie oft ein Nutzer ein Level spielen kann. Wenn die Herzen aufgebraucht sind, heißt es warten, bis sich der Zähler automatisch wieder füllt. Alternativ können auch Diamanten ausgegeben werden.

Es gibt sogar einen Multiplayer-Modus bei „Dr. Mario World“. Er erlaubt es, gegen Freunde via Internet im direkten Vergleich anzutreten. Apropos Internet: Das wird die ganze Zeit während des Spielens benötigt. Einen Offline-Modus gibt es zum Start der App nicht.

Packstation von DHL

DHL macht bei der Packstation das Smartphone zur Pflicht

Wer in der analogen Welt DHL-Pakete über die Packstation empfangen möchte, ist schon bald dazu gezwungen, eine App von DHL auf seinem Smartphone zu installieren. Ohne die Anwendung gibt es keine Pakete. Nur für Bestandskunden gibt es derweil eine rudimentäre Alternative.
David Gillengerten
David liebt Technik - insbesondere Games jeglicher Art. Seit 2017 ist er als Redakteur bei inside handy an Bord, davor auch schon als Freier Mitarbeiter. Sein Weg in den Handy-Markt hat ihn über sein liebstes Hobby, die Games-Branche, geführt. Entsprechend beschäftigt er sich auch bei inside handy viel mit Spielen, aber produziert auch die Videos für inside handy, in denen er gerne mal in andere Rollen schlüpft. Seine Lieblingsrolle: Business-Dave. David ist gebürtiger Rheinländer, der im Herzen aber gerne ein Brite gewesen wäre.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL