Der Preisfall des Sony Xperia 10

2 Minuten
Das Sony Xperia 10 vor einer Pflanze stehend.
Das Sony Xperia 10 ist nicht so lang wie das Plus-Modell.Bildquelle: Rita Deutschbein / inside handy
Das Sony Xperia 10 ist keine zwei Monate erhältlich und schon ist der Preis für das Smartphone deutlich gefallen. Das geht aus einer Analyse von guenstiger.de für inside handy hervor.

Es ist kein Geheimnis, dass es sich lohnen kann, ein Android-Smartphone möglichst nicht sofort nach Veröffentlichung zu kaufen. Denn der Preis für ein solches Mobiltelefon sinkt in aller Regel recht zügig. Dokumentieren lässt sich dies unter anderem an einem aktuellen Beispiel aus dem Hause Sony.

Das Sony Xperia 10 wurde im Februar auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona vorgestellt. Seit Mitte März steht es für interessierte Käufer zur Verfügung. Damals kostete es 349 Euro. Schon Anfang April war das Smartphone beim günstigsten Online-Händler für knapp 20 Euro weniger zu haben.

Software Android 9.0 Pie
Prozessor Qualcomm Snapdragon 630
Display 6 Zoll, 1.080 x 2.520 Pixel
Arbeitsspeicher 3 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 4160x3120 (13,0 Megapixel)
Akku 2.870 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 162 g
Farbe Schwarz, Silber, Blau, Pink
Einführungspreis 349 €
Marktstart

Und jetzt, keine zwei Monate nach dem offiziellen Verkaufsstart, stand das Sony Xperia 10 kurzzeitig schon zu einem Preis von 265 Euro zur Verfügung – ist also um 15 Prozent im Preis gefallen. Das geht aus einer Analyse des Preisvergleich-Portals guenstiger.de hervor. Aktuell liegt der günstigste Preis aber wieder 295 Euro – also rund 55 Euro unter dem unverbindlichen Verkaufspreis (UVP).

Im Test des Sony Xperia 10 stellte sich heraus, dass das Smartphone nicht nur durch ein großes Display zu überzeugen weiß, sondern auch mit einer guten Akku-Laufzeit. In der Endabrechnung gab es vier von fünf maximal möglichen Sternen. Allerdings verzichtet Sony bei der Verarbeitung auf ein Metall-Gehäuse. Stattdessen kommt Kunststoff zum Einsatz.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen:

  • Sony Xperia 10: Rita Deutschbein / inside handy
Die Daten des Xiaomi Redmi K20 und Redmi K20 Pro.

Xiaomi Redmi K20: Blaue Version und weitere Details bekannt

Xiaomi teasert sein kommendes neues Smartphone, das Redmi K20, weiter fleißig an. Nachdem der Hersteller vor einigen Tagen bereits ein Bild der roten Rückseite mit Farbverlauf gezeigt hat, haben Nutzer nun ein Werbeposter gefunden. Auf diesem ist nicht nur eine blaue Ausführung des Xiaomi Redmi K20 zu sehen, sondern auch dessen ausfahrbare Kamera.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Handy-Highlights

Sony Xperia 10

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL