Cyber Monday: So gut ist der Cyberport-Deal zum Xiaomi Pocophone F1

2 Minuten
Xiaomi Pocophone F1
Bildquelle: Xiaomi
Am Cyber Monday wittert der Handel noch einmal das große Geld - und Käufer das Schnäppchen des Jahres. Auch das Online-Versandhaus Cyberport lässt die Gelegenheit nicht aus und reduziert seine Technik. Unter anderem im Angebot: das Xiaomi Pocophone F1. Doch wie gut ist der Preis?

Wer bereits seit Längerem mit dem Xiaomi Pocophone F1 liebäugelt, kann am heutigen Cyber Monday bei Cyberport zuschlagen. Der Online-Händler verlangt für das mit 6 GB Arbeitsspeicher und 64 GB internem Speicher ausgestattete Smartphone 324,95 Euro – Versandkosten bereits eingerechnet.

Doch es geht auch günstiger. Der Online-Shop Alternate bietet das Xiaomi Pocophone F1 zwar ebenfalls für 319 Euro an – hier kommen allerdings keine Versandkosten hinzu. Wer das Smartphone noch günstiger ergattern möchte, kann auch bei Gearbest bestellen.

Schnäppchen, auch ohne Cyber-Monday-Deal

Der asiatische Online-Händler verlangt für das Modell mit 64 GB Speicher rund 276 Euro. Jedoch müssen Käufer mit einer langen Versandzeit von bis zu 25 Werktagen rechnen. Pünktlich zu Weihnachten wird das Pocophone F1 also voraussichtlich nicht eintreffen. Zudem könnte es zu weiteren Kosten am Zoll kommen. Überschreitet der Wert der Ware mit den Versandkosten 22 Euro, muss Einfuhrumsatzsteuer gezahlt werden. Diese beträgt 19 Prozent. So kann aus dem vermeintlichen Schnäppchen ein rund 320 Euro teures Smartphone werden. Dass zumindest wäre aber immer noch günstiger als der Preis, den Cyberport aufruft.

Darüber hinaus ist die Abwicklung bei einem Garantiefall über Cyberport jedoch deutlich einfacher als über Gearbest. Muss das Smartphone nämlich zurück nach China, wird man eine lange Zeit ohne Gerät verbringen müssen.

Das ist das Xiaomi Pocophone F1

Im Hands-On von inside handy machte das Gerät eine gute Figur. Auf den ersten Blick fällt auf, dass Xiaomi ein modernes und edel anmutendes Smartphone gelungen ist. Das Pocophone F1 bedient sich eines modernen Designs, bei dem sowohl die Notch als auch das randlose Display nicht fehlen.

Das Smartphone besitzt ein 6,2 Zoll großes Display, das mit 1.080 x 2.240 Pixeln auflöst. Zudem ist mit dem Snapdragon 845 Qualcomms High-End-Prozessor an Bord. Auf der Rückseite über dem Fingerabdrucksensor befindet sich eine Dual-Kamera.

 Xiaomi Poco F1
Display6,2 Zoll
1.080 x 2.240 Pixel
BetriebssystemAndroid 8.1 Oreo
ProzessorQualcomm Snapdragon 845
Octa-Core, max. 2,8 GHz
RAM6 GB
interner Speicher64/128 GB
Frontkamera20,7 Megapixel
Hauptkamera12 + 5 Megapixel
Fingerabdruck-Sensorja
Akku4.000 mAh
IP-Zertifizierungnein
Abmessungen (mm)155,5 x 75,2 x 8,8
FarbenSchwarz, Rot, Blau
Einführungspreis400 Euro

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL