Congstar Cyber-Weekend-Deal: Allnet Flat Plus mit 10 GB Datenvolumen zum Sparpreis

3 Minuten
Congstar Cyber Weekend Deal Symbolbild
Bildquelle: Congstar
Der Mobilfunkanbieter Congstar geht zum Cyber-Weekend in die Offensive und schaltet ein Angebot für die spezielle Zeit der Rabatte. Offeriert wird ein Flatrate mit 10 GB Datenvolumen, die weniger als 30 Euro pro Monat kostet. Die Eckdaten sind folgend zusammengefasst.

In der Cyber-Monday-Woche kann nicht nur Hardware günstig an den Mann gebracht werden. Auch Mobilfunkanbieter drehen an ihren Tarifen und bauen ein attraktives Paket. So auch Congstar: Am 23. November, also pünktlich zum Black Friday, hält der Anbieter ein Allnet-Flat-Paket bereit, das sich durchaus sehen lassen kann.

Der Tarif-Deal im Detail

Der Deal rund um den Tarif Allnet Flat Plus beinhaltet eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze sowie ein mobiles Datenvolumen von 10 GB. Kunden surfen hier mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 25 MBit/s. Wer lieber LTE-Netz zur Verfügung haben will, muss die Option „LTE 50“ für 5 Euro monatlich hinzu buchen und erhält eine LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Ist das Inklusivvolumen vor Monatsende verbraucht, wird die Geschwindigkeit auf maximal 32 kBit/s gedrosselt.

Im Rahmen des Cyber-Weekend-Deals reduziert sich die Grundgebühr der Allnet Flat Plus auf 20 Euro. Die Konditionen gelten sowohl in der Laufzeit- als auch in der Flex-Variante für maximal vierundzwanzig Monate. Der monatliche Preis erhöht sich automatisch ab dem 25. Monat auf den Ursprungspreis von 30 Euro oder dann, wenn Kunden einen Tarifwechsel vornehmen. Kunden können die Allnet Flat Plus im EU-Ausland zu Inlandspreisen wie gewohnt weiter nutzen. Der Tarif wird im Netz der Deutschen Telekom realisiert.

Der Black-Friday-Deal von Congstar ist auf den Zeitraum vom 23. November bis einschließlich zum 25. November um 23:59 Uhr beschränkt oder nur solange der Vorrat reicht.

Der Deal im Kontext

Die Allnet Flat Plus macht für 20 Euro monatlich einiges her. Positiv fallen vor allem das Datenvolumen in Höhe von 10 GB auf und die Nutzung des Telekom-Netzes. Einen Schatten wirft jedoch die fehlende LTE-Konnektivität, die den monatlichen Grundpreis erneut in die Höhe treibt.

Angebote mit ähnlichen Konditionen, die jedoch nicht im Rahmen des Black Friday reduziert sind, finden sich ebenfalls im Portfolio von Congstar. Günstige Tarife bietet auch Sparhandy an, das Datenvolumen ist jedoch deutlich geringer. Im Netz von Vodafone und Telefónica bietet 1&1 jeweils vergleichbare Allnet-Flats an.

Handyvertrag richtig kündigen

Wer seinen alten Handyvertrag kündigen will, dem bietet inside handy einen Kündigungskonfigurator an. Nach der Eingabe der persönlichen sowie der Vertragsdaten lässt sich eine Kündigung ausdrucken oder direkt an den Anbieter verschicken. Zudem hat die Redaktion viele nützliche Tipps rund um die Kündigung zusammengestellt.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL