FritzRepeater: AVM stellt vier neue Geräte vor

2 Minuten
Die neue FritzRepeater-Generation
Bildquelle: AVM
Lange wird es nicht mehr dauern, bis der Mobile World Congress 2019 seine Tore öffnet. Wie jedes Jahr werden zahlreiche Hersteller ihre neuen Produkte der Weltöffentlichkeit vorstellen. Auch der deutsche Hersteller von Breitbandgeräten, AVM ist mit von der Partie.

Auf dem Mobile World Congress 2019 will der Berliner Hersteller AVM gleich vier neue WLAN-Mesh-Repeater präsentieren. Sämtliche wichtigen Informationen zu den Geräten hat das Unternehmen allerdings bereits jetzt veröffentlicht. So soll die neue FritzRepeater-Generation sämtliche Bedürfnisse der Nutzer abdecken, wobei jedes Gerät für einen Nutzertyp steht. Der große FritzRepeater 3000 kann beispielsweise frei stehen und ist auf eine besonders hohe Reichweite ausgelegt. Im Gegensatz dazu ist der FritzRepeater 600 sehr kompakt und passt in die Steckdose – die WLAN-Reichweite wurde allerdings auch hier erhöht. Selbiges gilt auch für die gehobene Mittelklasse, den FritzRepeater 2400. Dieser verfügt über jeweils vier Antennen im 2,4- und 5-GHz-Band sowie einen Gigabit-LAN-Port für kabelgebundene Geräte.

Neue FritzRepeater in der Übersicht

FritzRepeater 3000

Das High-End-Modell FritzRepeater 3000 ist nicht wirklich neu. Es wurde bereits 2018 vorgestellt, konnte bisher allerdings noch nicht erworben werden. Das soll sich nun ändern. Wie AVM in seiner Pressemeldung verkündet, erscheint der Repeater nämlich bereits „in Kürze“ im Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung beläuft sich dabei auf 129 Euro.

FritzRepeater 2400, 1200 und 600

Abseits des bereits vorgestellten FritzRepeater 3000 stellt das 2400-Modell die Top-Variante der neuen Generation dar. Dieser bietet eine maximale Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 2.333 MBit/s (sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Band) und unterstützt WLAN-Mesh ab FritzOS 6.90. Zu den weiteren Eigenschaften gehört ein nach Herstellerangaben niedriger Stromverbrauch im Stand-by sowie im Betrieb und die Möglichkeit, das Gerät per Knopfdruck einzurichten.

Der FritzRepeater 1200 bietet – getreu seinem Namen – eine Übertragungsgeschwindigkeit von „lediglich“ maximal 1.266 MBit/s. In nahezu allen sämtlichen Bereichen entspricht das Modell seinem großen Bruder. Das Gehäuse ist hier jedoch etwas kleiner.

Beim FritzRepeater 600 beträgt die Übertragungsgeschwindigkeit 600 MBit/s – allerdings nur im 2,4-GHz-Band. Das 5-GHz-Band wird nicht unterstützt. In puncto Vorteile kann der Repeater lediglich die Größe (5 x 5 cm) vorweisen.

Veröffentlichungstermin der drei neuen Repeater

Anders als der FritzRepeater 3000, werden die drei jüngeren Geschwister erst im zweiten Quartal 2019 in den hiesigen Läden erscheinen. Wie viel Gewicht die Geräte auf die Preiswaage legen, ist allerdings noch nicht bekannt. Dafür verspricht der Hersteller die Repeater nach ihrem Erscheinen regelmäßig und langfristig mit Updates zu versorgen.

Quellen:

Bildquellen:

  • Die neue FritzRepeater-Generation: AVM
Ganzflächiger Fingerabdrucksensor vorgestellt

AU Optronics stellt ersten ganzflächigen Handy-Fingerabdrucksensor vor

Obwohl das Entsperren per Gesichtserkennung bereits seit längerer Zeit auf zahlreichen Smartphones praktiziert wird, gehört der Fingerabdrucksensor nach wie vor zu den beliebtesten Entsperrmethoden. Dank einer neuen Technologie von AU Optronics wird diese Variante demnächst noch etwas attraktiver.
Avatar
Artem liebt Technik und deshalb studiert er sie auch in Form seines Technikjournalismus-Studiums an der H-BRS. Wenn er nicht gerade asketisch die News-Maschine gibt, zeigt er seine Talente gerne ohne große Worte und lässt eher Taten in Form von hohen Paintball-Abschussraten für sich sprechen. Warum er bei seinem staubtrockenen Humor eine wasserdichte Galaxy Gear S3 Frontier trägt erschließt sich dem Beobachter nicht, jedoch ist das nicht das einzige Geheimnis, das Artem umgibt.

Handy-Highlights

Huawei Honor 20
Huawei Honor 20 Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Huawei Honor 20

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL