Thorsten Neuhetzki

Thorsten Neuhetzki
264 BEITRÄGE 5 KOMMENTARE
Thorsten liebt Technik und ist seit 2018 bei inside handy als Redakteur an Bord. Als "alter Hase" in der Branche schreibt Thorsten am liebsten über alles, was mit Breitband zu tun hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Super Vectoring, DOCSIS 3.1 oder 5G geht, schnelles Internet ist für Thorsten und seine Berichterstattung das A und O. Abseits des Newsdesks ist Thorsten mit großer Begeisterung auf seinem Tourenrad unterwegs. Vor allem Schweden hat es dem in Berlin wohnhaften Ostwestfalen, der schon seit vielen Jahren Bayern München die Treue hält, angetan.

FritzOS 7.03 steht in den Startlöchern: Das bietet die neue FritzBox-Firmware

Eine FritzBox steht auf einem Tisch im Wohnzimmer, im Hintergrund surft ein Paar im Internet
Nutzer verschiedener FritzBox-Router dürften in den Tagen erneut ein Firmware-Update bekommen. Vereinzelt wurde FritzOS 7.03 offenbar schon automatisch installiert, für andere Nutzer steht es als Beta-Software bereit.

Politiker fordern flächendeckendes Mobilfunk-Netz

Ein Mobilfunksender im ländlichen Raum
Es will einfach keine Ruhe in des Thema 5G kommen. Jetzt wurden wieder Forderungen nach einem flächendeckenden Ausbau mit dem Mobilfunk der fünften Generation laut. Bemerkenswert: Ausgerechnet für schwer zu versorgende Flächenländer wie Mecklenburg-Vorpommern soll das gelten.

Software-Update beim Huawei Mate 20 Pro: Das bietet die neue Firmware

Huawei Mate 20 Pro in den Farben Grün und Twilight von hinten
Huawei verteilt derzeit ein Update für das aktuelle Flaggschiff-Smartphone Huawei Mate 20 Pro. Enthalten sind in dem knapp 600 MB großen Update neben dem Januar-Sicherheits-Patch auch neue Features.

Smartphone-Verbot für unter 14-Jährige: Das halten Politiker davon

Zwei Kinder nutzen Smartphones, dabei sitzen sie symbilisch auf einem übergroßen Smartphone
Politiker von SPD und Grünen halten nichts von einem Smartphone-Verbot für Kinder unter 14 Jahren. Einem entsprechenden Vorschlag erteilten sie eine klare Absage.

Auch Vodafone will 5G-Auktion mit Eilverfahren stoppen

Ein 5G-Logo von Vodafone an einem Mast
Es steht nicht gut um die für Ende März geplante Auktion von Mobilfunkfrequenzen, die vor allem für das neue 5G-Netz genutzt werden sollen. Wie Vodafone jetzt bekannt gegeben hat, haben auch die Düsseldorfer ein Eilverfahren gegen die Durchführung eingeleitet.

Neuer Tracking-Skandal: 17.000 Android-Apps erfassen Nutzerverhalten ungefragt

Handy mit Foto einer Android-Figur auf dem Bildschirm steht auf dem Tisch
Kaum eine Woche vergeht ohne neue Sicherheits- oder Tracking-Skandal. Nun stehen Android-Nutzer im Visier der Werbeindustrie. Knapp 17.000 Apps überwachen deren Verhalten für die Werbeindustrie – darunter auch Programme, die hunderte von Millionen Mal installiert sind.

Glasfaser-Offensive der Telekom: Bis zu 100 Gbit/s in Gewerbegebieten

Glasfaser-Leitungen
Die Deutsche Telekom setzt zunehmend auf echte Glasfaser-Leitungen. Punktuell betrifft das Privatkunden, jetzt aber soll ein ganz großer Schwung Unternehmen schnelles Internet bekommen. Bis 2020 sollen 163 Gewerbegebiete ausgebaut werden, satte 30.000 Unternehmen davon profitieren.

DayBoost: Vodafone-Kunden bekommen 600 GB LTE-Datenvolumen kostenlos

Blick auf die Vodafone-Niederlassung in Hannover
Vodafone wird in Kürze eine neue Aktion für alle Vertragskunden starten. Egal ob Neu- oder Bestandskunden: Sie alle sollen sechs Mal 100 GB Daten kostenlos erhalten. Erst vor Kurzem hatten auch die Telekom und Telefónica-Discounter entsprechende Aktionen gestartet.

WhatsApp: Diese Neuerung macht WhatsApp-Gruppen erträglicher

WhatsApp-Icon auf dem iPhone
Zack – und schon wieder ist man in einer neuen WhatsApp-Gruppe gelandet, in der man eigentlich gar nicht sein will. Damit könnte bald Schluss sein, wenn es ein Feature aus der aktuellen Beta-Software in den Regelbetrieb schafft. Dann landet man nur noch in Gruppen, wenn man das will.

700-MHz-Frequenzen bei der Telekom: So geht es weiter

Ein Mobilfunksender im ländlichen Raum
Vergangene Woche hat die Deutsche Telekom bekannt gegeben, noch in diesem Jahr Frequenzen um 700 MHz für den LTE-Einsatz nutzen zu wollen. Dem muss nun die Bundesnetzagentur zustimmen. Doch die Inbetriebnahme kann dann nicht per Knopfdruck erfolgen.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 27
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21