NewsRita Deutschbein

Rita Deutschbein

Avatar
54 BEITRÄGE 5 KOMMENTARE
Rita liebt Technik, besonders wenn diese aus der Welt der Smartphones stammt. Seit 2009 berichtet sie als Journalistin aus diesem Kosmos - seit 2019 für inside handy. Dabei hat die gebürtige Berlinerin aber auch Spaß an anderen Themen wie Tarifen, Smart Home oder Zubehör. Wenn sie nicht gerade die aktuellsten Handys testet oder Tarife auf den Prüfstand stellt, taucht sie gerne ab - und das ist wörtlich zu nehmen. Denn ihre Urlaubsziele müssen vor allem eins haben: tolle Tauchgebiete. Und wenn gerade kein Urlaub ist, dann tut es in der Freizeit auch ein gutes Buch, ein guter Drink oder ein Treffen mit Freunden, um von der Arbeit abschalten zu können.

Telekom Breitbandausbau: Bis zu 100 Mbit/s für 39.000 weitere Haushalte

Glasfaser-Leitungen
Die Deutsche Telekom baut ihr Glasfaser-Netz weiter aus. Fast 39.000 neue Haushalte in insgesamt 74 Kommunen können ab sofort mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s durchs Internet surfen. Damit geht die Telekom einen weiteren Schritt im geplanten Breitbandausbau in Deutschland.

Google schneidet Huawei von Android ab – mit Folgen für Handy-Nutzer

Huawei-Logo vor Lichterwand.
Harter Schlag gegen Huawei: Die Regierung rund um US-Präsident Donald Trump hat in der vergangenen Woche den nationalen Notstand in der Telekommunikation erlassen. Somit ist es künftig leichter, gegen Unternehmen vorzugehen, die ihren Sitz nicht in den USA haben. Das spürt auch Huawei. Google hat angekündigt, die Geschäfte mit dem chinesischen Unternehmen vorerst einzustellen. Für Huawei, die stark auf Android setzen, hat das empfindliche Konsequenzen.

Asus Zenfone 6 im Hands-On: Da kommt was um die Ecke

Die Kamera nach vorne geklappt.
Das Asus Zenfone 6 möchte mit seinem innovativen Klapp-Kamera-Mechanismus aus der Masse der Smartphones hervorstechen. Und das Konzept der Kamera, die sich sowohl als Frontkamera als auch als Rückkamera verwenden lässt, klingt durchaus spannend. inside handy hat sich während der Vorstellung des Asus Zenfone 6 in Valencia daher bereits einen ersten Eindruck vom Gerät gemacht.

Asus Zenfone 6: Das Smartphone mit der Klapp-Kamera

Das neue Asus Zenfone 6
Asus hat mit dem Zenfone 6 ein Smartphone vorgestellt, bei dem vor allem die Kamera ins Auge sticht. Denn diese lässt sich von der Rückseite aus nach vorne klappen und dient somit gleichermaßen als Front- und als Rückkamera. Der Vorteil dieser Lösung: Das Display des Asus Zenfone 6 kann vollständig für die Darstellung genutzt werden. Ohne störende Notch oder Balken.

Motorola One Vision im Hands-On: Eine schlanke, lange Vision

Die beiden Farben des Motorola One Vision.
Das Motorola One Vision ist ein weiteres Smartphone, das über ein Display im 21:9-Format verfügt. Aber nicht nur das Format, auch die Ausstattung - allen voran die Dual-Kamera - ist einen Blick wert. inside handy hat daher die Gelegenheit genutzt und sich das neue Smartphone im Hands-On näher angesehen. Vor allem der Preis von unter 300 Euro kann dabei überraschen.

Motorola One Vision: 21:9-Smartphone mit Android One für unter 300 Euro

Motorola One Vision in Bronze und Blau.
Motorola mischt die Smartphone-Mittelklasse auf. Das Motorola One Vision kommt zu einem konkurrenzfähigen Preis auf den Markt und bietet dafür einige interessante Ausstattungsmerkmale. Für frühe Besteller des Motorola One Vision winkt zudem ein interessantes Extra.

Emojis 12.0: Diese neuen Motive gibt es mit Google Android Q

Neues Android, neue Emojis. Die dritte Beta von Android Q beinhaltet nicht nur zahlreiche neue Funktionen, sie bringt auch einen ganzen Schwung neuer Emojis auf das Smartphone. Insgesamt 230 verschiedene Motive sind im Paket Emoji 12.0 inkludiert.

Nokia 4.2 im Handel: Günstig, kompakt und mit Google-Assistant-Taste

Das Nokia 4.2 in der Farbe Pink Sand.
Das Nokia 4.2 ist ab Montag im Handel erhältlich. HMD Global hatte das Smartphone zusammen mit dem Nokia 3.2, Nokia 1 Plus und Nokia 210 auf dem diesjährigen Mobile World Congress vorgestellt. Es gehört zu den kompakteren Modellen auf dem Markt und ist das erste Smartphone mit spezieller Taste für den Google Assistant.

Google stellt Android Auto aufs Abstellgleis – wegen des Assistant

Handy als Navi im Auto.
Android Auto hat offenbar ausgedient. Wie Google bekannt gab, wird die Smartphone-Anwendung künftig nicht mehr weiter entwickelt. Nach dem erst kürzlich vorgestellten Re-Design von Android Auto soll es somit keine weiteren Updates mehr geben. Stattdessen will Google eine Alternative in den Fokus rücken: den Fahrmodus des Google Assistant.

Überraschung, Android 9 Pie kommt! HTC kündigt Update für drei Modelle an

HTC gibt Update auf Android 9 bekannt.
Während sich mit Android Q bereits die nächste große Google-Firmware ankündigt, warten einige Smartphone-Nutzer noch immer auf ein Update auf Android 9 Pie. HTC wird nun genauer und kündigt über Twitter den Update-Fahrplan für drei seiner aktuell wichtigsten Smartphones an. Der Mitteilung nach sollen das HTC U11, das HTC U11+ sowie das HTC U12+ Android 9 Pie schon bald erhalten.
1 23 4 5 6