iPhone 11 im Video: So zeigte sich das neue iPhone noch nie

3 Minuten
In rund drei Monaten ist es soweit und Apple wird die diesjährige iPhone-Generation enthüllen. Das iPhone 11 ist schon jetzt in aller Munde und zeigt sich nun in einem Video von einer ungewohnt freizügigen Seite. Steht das Design des neuen iPhones fest?

In den vergangenen Wochen sah man vermeintlich Apples kommendes iPhone bereits auf zahlreichen Bildern: Konzeptzeichnungen oder Fotos, auf denen das Smartphone in einer Hülle zu sehen war. Im Laufe der Zeit setzte sich ein Puzzle aus verschiedenen Details zusammen, die in der finalen Designsprache eine gewichtige Rolle spielen könnten.

Sieht so das iPhone 11 aus?

Aktuell ist ein Video aufgetaucht, in dem das angebliche iPhone 11 sich von allen Seiten zeigt. Das Konzept greift dabei die optische Designsprache auf, die auch in früheren Bildern suggeriert wurde. Demzufolge bleibt die längliche Notch am oberen Displayrand bestehen, in der die Frontkamera, der Tiefensensor und der Lautsprecher Platz finden.

Der Bildschirm ist randlos und als gerade Fläche eingebaut. Soll heißen, dass Apple auch weiterhin auf abgerundete Displayränder á là Samsung verzichten könnte. Auf der Rückseite prangt prominent die quadratische Aussparung für die Kamera. Dort sitzen in Anordnung einer Triangel drei Objektive sowie in der rechten oberen Ecke ein Dual-Tone-LED-Blitz. Mittig platziert der Hersteller sein Markenzeichen, den angebissenen Apfel. Gezeigt wird das iPhone 11 in dem Video in den Farben Rot und Schwarz.

Weiterhin wurde gemunkelt, dass Apple möglicherweise USB-Typ-C anstelle eines Lightning-Anschlusses verbauen könnte. Zwischen den Lautsprecher-Gittern am unteren Rahmen sitzt im Videos jedoch der altbekannte Lightning-Anschluss, was jüngste Gerüchte untermauern würde.

In Anbetracht dessen, dass sich die Bilder des iPhone 11 in den vergangenen Wochen sehr stark gleichen, könnte man davon ausgehen, dass das Design für das neue Apple-Flaggschiff bereits feststeht. Offizielle Bestätigungen gibt es aber noch nicht.

iPhone 11: Die mögliche Ausstattung

Zur technischen Ausstattung gibt es bisher nur halbgare Gerüchte. Man geht im Hinblick auf die Kamera davon aus, dass zwei Module mit je 12 Megapixeln verbaut sind. Das dritte im Bunde könnte indes ein Weitwinkelobjektiv sein. Die Frontkamera soll darüber hinaus ein Upgrade bekommen und nicht mehr mit 7, sondern ebenfalls 12 Megapixeln Selfies aufnehmen.

Weiterhin soll das 2019er-iPhone mit einem größeren Akku auf den Markt kommen sowie OLED-Bildschirmen. Auf 5G wird Apple in diesem Jahr wahrscheinlich noch verzichten und die Unterstützung des neuen Mobilfunkstandards auf 2020 verschieben.

Bis dato geht man davon aus, das Apple drei Modelle – ähnlich wie im vergangenen Jahr – präsentiert.

Apple iPhone wird von einer Frau bedient.

Apple-Deal: So soll das iPhone 5G-fähig werden

Apples iPhones des Jahres 2019 werden wohl kein 5G besitzen. Doch 2020 wird sich das sicherlich ändern. Aber woher kommt dann das 5G-Modem? Ein Deal mit Intel soll die Entscheidung erleichtern. Apple will die Mobile-Sparte des Chipherstellers kaufen. Internas zufolge steht man kurz vor einer Einigung.
Simone Warnke
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für ein Smartphone mit mechanischer QWERTZ-Tastatur begeistern. Wenn sie nicht gerade mit David vor der Kamera steht, im Schnittraum sitzt oder Handys miteinander vergleicht, studiert die gebürtige Aachenerin in Bonn Komparatistik - und vergleicht Bücher. Neben ihrer Leidenschaft für Literatur ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.

Handy-Highlights

Apple iPhone XR Front
Apple iPhone X Front

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL