News der Woche vom 19.03.2018 bis 25.03.2018

Sonntag, 25.03.2018

Neues Apple-Patent zeigt Apple Watch mit Face-IDSmartwatch

Seit Jahren dominieren Smartphones die Welt der tragbaren Geräte. Beinahe jeder hat ein solches schlaues Mobiltelefon in der Tasche – und das nahezu jederzeit und überall. Zukünftig könnte sich dies allerdings ändern, denn seit einiger Zeit sind auch die Smartwatches auf dem Vormarsch. Zu den beliebteren Modellen gehört dabei die Apple Watch. Nun wurde ein Patent gesichtet, das einige interessante Details zum Nachfolgergerät verrät.

Galaxy S8 und 10 GB LTE im Monat – Ein Angebot, das taugtTarif-Check

Das Samsung Galaxy S8 ist derzeit beliebt wie nie . Möglich macht es der gesunkene Preis nach dem ersten Jahr auf dem Markt. Dies gilt aber nicht nur für Kunden im Einzelhandel. Auch Tarif-Anbieter nehmen das 2017er-Flaggschiff gerne mit in ihre Pakete auf. Der Provider handytick.de bietet das S8 derzeit für 35 Euro pro Monat an. Inklusive LTE-Tarif mit ordentlich Datenvolumen.

Samsung Galaxy J5 (2017) zum Schnäppchenpreis im AngebotPreiskracher bei mobilcom-debitel

Während in der Nacht vom 24. bis 25. März die Uhren umgestellt werden, dreht auch mobilcom-debitel an den Preisen. So bezahlt man nur noch knapp 170 Euro für das 2017 erschienene Samsung Galaxy J5 DUOS, welches ursprünglich rund 280 Euro kostete. Nun lohnt sich der Kauf gerade für Nutzer, die für den schmalen Taler ein gut verarbeitetes Einsteigergerät erwerben möchten. 

Samstag, 24.03.2018

PUGB und Fortnite stürmen die Mobile-Games-ChartsApp Store und Play Store

Aus dem Nichts an die Spitze: Die beiden Spiele Player Unknown’s Battleground (PUGB) und Fortnite Battle Royal haben den App Store und den Play Store im Sturm erobert. Die beliebten Battle-Royal-Titel dominieren schon seit längerer Zeit den Gaming-Markt auf dem PC. Nun ist ihnen der Sprung auf das Handy geglückt.

Samsung Galaxy S5: Neues Update zum vierten Geburtstag ausgerolltFlaggschiff-Oldtimer

Das beliebte Oldtimer-Flaggschiff von Samsung aus dem Jahr 2014 wurde nicht vergessen und so erhält das Galaxy S5 aktuell einen neuen Patch. Das Update bringt Verbesserungen, jedoch keine sichtbaren Neuerungen. Im April 2016 erhielt das Smartphone zuletzt eine große Aktualisierung, damals auf Android 6 Marshmallow.

OnePlus 5T ausverkauft: Interessenten aus Nordamerika und Europa brauchen GeduldFlaggschiff-Smartphone

Klingt komisch, ist aber so: Das OnePlus 5T, das aktuelle Smartphone des chinesischen Herstellers OnePlus, ist in Nordamerika ausverkauft. Kunden in den USA und Kanada haben derzeit keine Möglichkeit mehr, ein neues Handy direkt vom Unternehmen zu beziehen. In Europa schwindet der Vorrat ebenfalls zusehend. Interessenten, die sich ein neues Modell kaufen möchte, müssen deshalb auf Wiederverkäufe zurückgreifen oder Geduld beweisen.

Green-Weekend bei Cyberport: Apple- und Android-Smartphones zu SonderpreisenSchnäppchen am Wochenende

Im Rahmen seiner kunterbunten Wochenend-Angebote bietet der Online-Händler Cyberport gegenwärtig zahlreiche Produkte zu reduzierten Preisen an. Dazu zählen selbstverständlich auch einige Smartphones von unterschiedlichen Herstellern wie Apple, Sony und Huawei. Ob sich die Angebote allerdings auch wirklich lohnen, klärt die Redaktion von inside-handy.de im Schnäppchen-Check.

Apples faltbares Smartphone soll bereits 2020 erscheinenMobilfunktechnik

Gerüchte rund um ein faltbares Smartphone geistern schon seit Jahren in der digitalen Gerüchteküche des Internets herum. Diese werden regelmäßig mit neuen Patenten von Technologie-Giganten wie Samsung  und Huawei  befeuert, doch auch kleinere Unternehmen wie der chinesische Hersteller  Oppo  basteln derzeit an eigenen faltbaren Lösungen. Nun scheint sich auch Apple für die Idee eines biegsamen Handys begeistert zu haben.

Freitag, 23.03.2018

So geht's mit dem Handy in die SommerzeitZeitumstellung

Alljährlich am letzten Sonntag im März wird hierzulande die Uhrzeit von Winter- von auf Sommerzeit vorgestellt. Am kommenden Wochenende ist es mal wieder so weit. Die Uhr wird um 2 Uhr eine Stunde nach vorne auf 3 Uhr gestellt. Viele Nutzer fragen sich in diesem Zusammenhang, ob sämtliche zeitgesteuerte Geräte diese Umstellung automatisch vornehmen. Die inside-handy.de-Redaktion zeigt, was Handy-Nutzer wissen müssen.

Leagoo XRover: Kraftprotz im Outdoor-GewandRobustes Smartphone

Der chinesische Handyhersteller Leagoo, hat sich zuletzt mit dem iPhone-Klon Leagoo S9 einen Namen gemacht. Steht das Unternehmen eigentlich für Handys der Unter- und Mittelklasse, wagt es sich nun auch an ein Outdoor-Handy ran. Das Leagoo XRover soll ab April für rund 270 Dollar erscheinen. Die Redaktion von inside-handy.de stellt das Outdoor-Handy der chinesischen Firma vor.

Samsung Galaxy S9+ ist teurer als iPhone X - aber nur in der HerstellungReine Materialkosten

Das Marktforschungsunternehmen IHS Markit zerlegte das aktuelle Samsung-Flaggschiff Galaxy S9+ in seine Einzelteile und berechnete so den reinen Materialwert. Angesichts der doch im Verkauf erheblichen Unterschiede, ergab sich eine Überraschung. Das iPhone X hat einen reinen Materialwert von 370,25 Dollar und liegt damit 5,55 Dollar unter dem des Samsung-Smartphones.

Cyrus CS28 Hipster Rev 2: Smartphone für Outdoor-FansRobustes Smartphone mit Lifestyle-Faktor

Der Aachener Handyhersteller Cyrus, der sich auf Outdoor-Handys spezialisiert hat, bringt die neue Version des CS28 Hipster auf den Markt. Das CS28 Hipster Rev 2 kostet rund 250 Euro.  Es ist besonders robust und soll bis zu einer Wassertiefe von einem Meter problemlos funktionieren. Das Handy richtet sich besonders an Menschen, die auf Baustellen arbeiten oder Extremsport betreiben.

Galaxy S9 und S9+ mit Touchscreen-Fehler: Jetzt spricht SamsungBeschwerden häufen sich

Es häufen sich Beschwerden über den Touchscreen des Galaxy S9 und des S9+. Auf Reddit und im Samsung-Forum berichten S9- und S9+-Besitzer über fehlerhafte Touchscreens. So kam es bei beiden Geräten zu sogenannten "Dead Zones", sprich Bereiche die nicht mehr auf Berührungen reagieren. Nun meldete sich ein Samsung-Sprecher zu Wort.

iOS11: Apple verpasst Siri einen MaulkorbGesperrte Nachrichten

Apples smarter Assistent geht offen mit gesperrten Nachrichten um: Siri ließt aufgrund einer Sicherheitslücke gesperrte Nachrichten und Betreffzeilen von E-Mails vor. Nun verspricht Apple diese Lücke im nächsten Update zu schließen. iMessage und SMS werden vom Sprachcomputer mit Verschwiegenheit betrachtet. Benachrichtigungen von Whatsapp, Skype oder Facebook Messenger werden allerdings lauthals in die Welt getragen.

Donnerstag, 22.03.2018

ContiConnect: Smarte Reifen verhindern Pannen und UnfälleContinental und Vodafone

Der Reifenhersteller Continental und der Mobilfunkanbieter Vodafone haben gemeinsam an smarten Reifen gearbeitet und wollen nun einen Beitrag zum Internet der Dinge (IoT) liefern. In gemeinsamer Arbeit ist die Plattform "ContiConnect" entstanden, die Fahrten vor allem mit LKWs sicherer machen soll. Die Plattform soll auch in Deutschland starten.

Magazin
Wasserdichte Handys im Vergleich - Das steckt hinter der IP-ZertifizierungIP Schutzklassen

Platsch! Eben nicht aufgepasst und das Handy ist in der Toilette oder in der Badewanne abgetaucht. Wie praktisch wäre es, das Handy vor den Folgen solcher Missgeschicke schützen zu können. Eine Reihe von Herstellern bieten bereits Geräte an, die vor Wasser und Staub gefeit sind. inside-handy.de hat recherchiert und herausgefunden, ob Smartphones wirklich für Tauchgänge geeignet sind und was es dabei mit den IP Schutzklassen auf sich hat.

Stiftung Warentest: Galaxy S9 stabiler als S8, hat aber schlechtere AkkulaufzeitGalaxy S8 die bessere Alternative

Die Stiftung Warentest nimmt die aktuellen Top-Smartphones ebenfalls unter die Lupe. Der Unterschied zu herkömmlichen Testberichten: Die jeweiligen Geräte werden einem Härtetest unterzogen, um zu zeigen, wie zerbrechlich sie sind. Während das Galaxy S8 im vergangenen Jahr noch als Blamage betitelt wurde, sieht es in diesem Jahr beim Galaxy S9 und S9+ von Samsung schon besser aus.

Exynos 9610: Samsung kündigt neuen Prozessor anNeue Smartphone-CPU

Ab dem zweiten Halbjahr dieses Jahres wird es von Samsung einen neuen Smartphone-Prozessor geben. Der Exynos 9610 soll nicht Zeitlupen-Videos in Full-HD-Qualität mit 480 fps ermöglichen, sondern auch Bokeh-Aufnahmen mit nur einer Kamera. Um einen Highend-Prozessor handelt es sich trotz der hohen Versionsnummr aber nicht.

Drillisch und Strato treiben United Internet zu neuen RekordenGeschäftsbericht 2017

United Internet, Muttergesellschaft von bekannten Marken wie 1&1, GMX und Web.de, hat das vierte Quartal des vergangenen Jahres einmal mehr mit einem ordentlichen Wachstum im Mobilfunk-Geschäft abgeschlossen. Auch finanziell lief es sehr gut: Es wurde soviel Geld umgesetzt wie noch nie. Maßgeblich dafür verantwortlich waren auch die übernommenen Geschäftsbereiche von Drillisch und Strato.

Mittwoch, 21.03.2018

Google vor Lytro Kauf: Kamera-Revolution inklusiveÜbernahmepoker

Einem Bericht von "Techcrunch" zufolge,  soll Google eine Übernahme des ehemaligen Start-Ups und Kamera-Herstellers Lytro vorbereiten. Verschiedene Quelle sprechen davon, dass die Alpabet-Tochter etwa 25 bis 40 Millionen US-Dollar dafür zur Verfügung stellen muss, um einen erfolgreichen Erwerb zu erzielen. Der Verkauf wäre für Lytro kein großer Gewinn.

Ghostbusters World statt Pokémon GOVollgeschleimt

Nachdem Erfolg von Pokémon GO, reiht sich bald ein neuer Titel in die Liga der Augmented-Reality-Spiele ein. Die Rede ist von Ghostbusters World. Entwickelt wird das Videospiel in Zusammenarbeit von Ghost Corps und dem auf Mobile-Games spezialisierten Entwickler 4:33 Creative Labs. Ende 2018 können die Protonenkanonen scharf gemacht werden. Dann soll es mit dem Geisterjagen losgehen.

Erste Fotos vom Moto E5 PlusEinsteiger-Smartphone

Erste Live-Bilder vom Motorola Moto E5 Plus machen aktuell die Runde im Netz. Das Einsteigermodell soll in den nächsten Monaten an den Start gehen. Damit wird das Low-Budget-Portfolio um den Nachfolger des Moto E4 Plus erweitert. Die Redaktion von inside-handy.de verrät, welche Details es auf den Fotos zu sehen gibt.

Magazin
Android Safe Mode: Die Problemanalyse bei Android-SmartphonesAndroid-Software

Der Smartphone-Akku entleert sich rasant oder läuft gar heiß? Die installierten Apps ruckeln, stoppen oder werden unerwartet beendet? Bei eben diesen Problemen kann der sichere Modus von Android Abhilfe schaffen. Daher hat die Redaktion von inside-handy.de alles rund um den Android Safe Mode zusammengefasst und gibt Hilfestellung bei der Problembehandlung.

Stiftung Warentest: Alexa, Siri, Google Assistant und Co. in Daten-PlauderlauneUnklare Formulierungen

Siri, Alexa und Google Assistant: Nicht nur auf dem Smartphone haben die Sprachassistenten Einzug gehalten. Das Thema "Künstliche Intelligenz" (KI) wird durch die Bank von fast allen namhaften Herstellern als eines der nächsten "großen Dinge" benannt . Dass der Datenschutz hier und da auf der Strecke bleibt, wird in Kauf genommen. Die Stiftung Warentest hat sich dem Thema angenommen und smarte Lautsprecher getestet.

Aldi Talk top, O2 flop: Das sind die beliebtesten MobilfunkanbieterDiscounter übertrumpfen Netzanbieter

Wie zufrieden sind Mobilfunk-Kunden in Deutschland eigentlich mit ihrem Anbieter? Dieser Frage ist nun das Deutsche Institut für Service-Qualität nachgegangen. Aldi Talk schneidet dabei besonders gut ab, O2 hingegen belegt den letzten Platz und erhält die Note "ausreichend". Die Redaktion zeigt die Ergebnisse im Detail.

Oukitel WP5000: Chinesischer Wüstling für das Outdoor-FeelingChina-Handy

Ein neues Outdoor-Handy, das in Kürze zum Beispiel auch  über Amazon zu haben sein dürfte, wurde jetzt von Oukitel vorgestellt: das WP5000. Es zeichnet sich durch eine besonders robuste Bauform aus und bietet neben einem starken Akku auch ein großes Display sowie die Möglichkeit, zwei SIM-Karten im Parallelbetrieb zu nutzen.

Handy-Vergleich: Asus Zenfone 5Z gegen Samsung Galaxy S9Oberklasse-Smartphones

Auf dem MWC in Barcelona veröffentlichte Samsung mit der Galaxy-S9-Reihe die neue Top-Modell-Riege. Auch Asus fügte seinem Portfolio mit dem Asus Zenfone 5 und Zenfone 5Z zwei neue Top-In-Line-Modelle hinzu. Aber wie schlägt sich das neue Flaggschiff der Koreaner im Vergleich zum neuen Spitzenmodell von Asus? In diesem Handy-Vergleich gibt die Redaktion von inside-handy.de Aufschluss darüber und zeigt die Unterschiede der beiden Endgeräte auf.

Vorsicht, Falschfahrer: Bosch und Antenne Bayern starten neue Radio-AppWarnung vor nahender Gefahr

Im Kampf gegen Falschfahrer auf deutschen Autobahnen setzen Bosch und der Radiosender Antenne Bayern auf die zunehmende Vernetzung von Autos. Mithilfe einer cloudbasierten Radio-App und aktuell rund 250.000 Nutzern soll es künftig deutlich schnellere Warnungen vor den nahenden Gefahren in Form falsch fahrender Autos geben.

Dienstag, 20.03.2018

Mittelklasse-Handy Lenovo S5 vorgestelltNeues China-Handy

Lenovo hat sein neues Mittelklasse-Handy vorgestellt, welches sich optisch stark an dem  OnePlus 5T orientiert. Es ist in China für umgerechnet weniger als 200 Euro erschienen. Jetzt sind die Spezifikationen des neuen Lenovo-Handys bekannt geworden. Die Redaktion von inside-handy.de stellt das neueste Handy aus der Schmiede des asiatischen Konzerns vor.

Britischer Handyhersteller Wileyfox ist zurückTotgesagte leben länger

Wileyfox, der britische Hersteller von Low-Budget Modellen wie dem Swift 2X, wird weiterhin bestehen bleiben. Einem Bericht von Techradar nach, hat der Telefonhersteller STK einen Lizenzvertrag mit der Wileyfox Gruppe abgeschlossen, um dessen Mobiltelefone künftig weiter in Großbritannien, Europa und Südafrika zu verkaufen. Auch die eigene Care-App möchte STK zu diesem Zweck anpassen.

Oster-Angebot: Für 99 Euro pro Jahr (fast) sorgenfrei telefonieren Tchibo Smartphone-Jahres-Paket

Pünktlich zum nahenden Ostergeschäft geht Tchibo mit einer neuen Sonderaktion an den Start. Der Kaffeeröster bietet ein sogenanntes Smartphone-Jahres-Paket an, bei dem für knapp 100 Euro ein Handytarif gleich für ein Jahr gebucht wird. Dabei hat Tchibo die Konditionen nochmal angepasst und bietet jetzt 300 MB mehr als im regulären Paket. Auf Wunsch auch mit einem Samsung Galaxy J3 für zusätzlich 119 Euro.

McSIM LTE Mini: Datenautomatik nun deaktivierbarEinsteiger-Tarife mit Daten-Flatrate

Der Drillisch-Discounter McSIM hat zwei LTE-Einsteigertarife im Sortiment, die sich ohne die üblichen Dreifach-Flatrates an Wenignutzer wenden, die auch nur wenig zahlen wollen. Zur Auswahl stehen Datenpakete mit 500 MB und 1 GB. Ein Jahr nach Verkaufsstart bietet die Drillisch-Marke nun die Möglichkeit, die Datenautomatik zu deaktivieren. Dafür müssen die Kunden ab sofort auf die 50 beziehungsweise 100 Frei-SMS verzichten.

IKEA Place: Möbel per Augmented Reality ins Heim holenJetzt auch für Android

Bereits Ende des vergangenen Jahres brachte das schwedische Einrichtunghaus IKEA die Einrichtungs-App mit dem Namen IKEA Place für Nutzer von Apple-Geräten. Nun gibt es die AR-Applikation ab sofort auch für Android. Mit Hilfe der AR-Anwendung lassen sich virtuelle Möbel ins eigene Wohnzimmer transferieren und darstellen.

HTC Desire 12 und 12+: Die neue Mittelklasse im Hands-OnComback der Desire-Linie

HTC erweckt seine Desire-Reihe wieder zum Leben. Mit dem Desire 12 und dem Desire 12+ bringt das taiwanische Unternehmen zwei Smartphones der Mittelklasse auf den Markt. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, wie sich die beiden Modelle voneinander unterscheiden, ab wann sie im Handel erhältlich sind und was potenzielle Käufer für rund 200 respektive 250 Euro erhalten.

O2: Prepaid-Allnet-Flat ab sofort wieder zu habenNeuer Allnet-Flat-Tarif

Der Netzbetreiber O2 hat Neuerungen im Gepäck: Ab sofort schickt der Anbieter zum einen einen neuen Allnet-Flat-Tarif für Prepaid-Kunden ins Rennen, der auf den Namen O2 My Prepaid L hört. Zum anderen stellt O2 mehr Datenvolumen zum gleichbleibenden Preis im O2-Smart-300- und 600-Tarif zur Verfügung.

Testfahrt mit selbstfahrendem Auto endet tödlichVolvo SUV von Uber

Selbstfahrenden Fahrzeugen soll die Zukunft gehören. Im Zuge der immer weiter fortschreitenden Vernetzung sollen nicht nur Autos, sondern auch LKW zunehmend autonom unterwegs sein. Und das sicherer als konventionelle Fahrzeuge. Das Problem an der Geschichte: Immer wieder werden Fälle bekannt, bei denen die vermeintlich so sicheren Gefährte an Unfällen beteiligt sind – sogar an tödlichen.

Montag, 19.03.2018

Huawei Mate 10 Lite für 249 Euro bei AmazonSchnäppchen vor Ostern

Wer noch vor Ostern auf der Suche nach einem bezahlbaren Mittelklasse-Modell ist, wird derzeit bei Amazon fündig. Statt für 349 Euro wird dort das Lite-Modell des Huawei-Flagschiffs für 249 Euro angeboten. So liegt dann auch mehr als Schokolade im Osterkörbchen. 

Honor 9 lite im Benchmark-Test: Auf Augenhöhe mit Huaweis P SmartLove your Selfie

Neues Jahr, neue Smartphones. Nachdem Honor bereits Anfang 2018 mit dem View 10 seine High-End-Sparte bedient hat, ist es nun an der Zeit für ein Smartphone, dass die Mittelklasse beackert. Huaweis Sub-Marke beerbt sein Vorjahres-Flaggschiff mit einer abgespeckten Version und hat offiziell das Honor 9 lite enthüllt. Was das Lite-Modell kann und es sich im Benchmark-Test schlägt, zeigt die Redaktion von inside-handy.de.

Samsung Galaxy S9 (Plus) versagt im Crash-TestWasserfestes, aber dennoch anfälliges Design

Die neuen Galaxy-Modelle S9 und S9 Plus wurden mit Fall- und Stoßtests, sowie Verbiegen auf ihre Robustheit getestet. Während die Smartphones zwar weniger anfällig als noch die Vorgänger der Galaxy-S8-Reihe sind, versagten die Smartphone-Neuheiten dennoch im Crash-Test.

Auslieferung der HTC Vive Pro ab April, Vorgängermodell reduziertVirtual Reality

Die aktuelle VR-Brille Vive Pro wird ab Anfang April ausgeliefert. Sie soll 879 Euro kosten und ein ganz neues VR-Erlebnis bieten. Das Vorgängermodell wird dagegen von 699 Euro auf 599 Euro reduziert. Die Redaktion stellt die Vive Pro, die eine überarbeitete Version der bereits verfügbaren Vive ist, vor und erklärt die Unterschiede der Modelle.

Sony rollt Android 8.0 für Xperia XA1, XA1 Plus und XA1 Ultra aus Android-Updates

Sony pflegt die regelmäßige Aktualisierung seiner Geräte und punktet mit seiner Update-Politik und der Verbreitung aktueller Versionen. Jetzt rollt der Hersteller Android 8.0 Oreo für drei seiner Xperia-Smartphones aus, nämlich das Xperia XA1, das XA1 Plus und das XA1 Ultra. Damit erhalten zahlreiche neue Funktionen Einzug in die Mittelklasse-Geräte.

Telekom schafft Branding und Bloatware abUpdates jetzt direkt vom Hersteller

Wie jetzt in einem Beitrag des  Telekom-Hilft-Blogs bekannt gegeben wurde, verzichtet die Deutsche Telekom ab sofort auf das Software-Branding und sogenannte Bloatware. Daraus ergeben sich einige Vorteile für den Kunden.

Apple will ins Display-Geschäft einsteigenSamsung, LG und Co. bekommen Konkurrenz

Apple verbaute in seinen iPhone-Modellen sowie der Apple-Watch-Reihe bisher immer Displays und Technologie von Drittanbietern. Laut einem neuen Bericht soll sich dies jedoch in Zukunft ändern, denn der Hersteller scheint selbst in den Display-Markt einsteigen zu wollen. Dabei setzt Apple scheinbar jedoch nicht auf die bekannten LCD- und OLED-Panel, sondern arbeitet an einer neuen Technik namens MicroLED.