News der Woche vom 19.02.2018 bis 25.02.2018

Sonntag, 25.02.2018

ZTE Blade V9 (Vita) im Hands-On: Edle Durchschnittsklasse zum günstigen PreisMWC 2018

Neben Platzhirschen wie Samsung nutzen auch weniger verbreitete Smartphone-Hersteller den Mobile World Congress 2018 als eine Bühne, auf der sie ihre jeweiligen Neuzugänge der Weltöffentlichkeit präsentierten. Eines dieser Hersteller ist das chinesiche Unternehmen ZTE, welches im Zuge des MWC in Barcelona das ZTE Blade V9 (Vita) vorgestellt hat. Die Redaktion konnte sich das Gerät bereits anschauen.

Galaxy S9 vs. Galaxy S9 Plus: Samsung schärft die SinneDer große Flaggschiff-Vergleich

Samsung hat auf dem Mobile World Congress (MWC) seine beiden neuen Top-Modelle Galaxy S9 und S9+ vorgestellt. Damit haben die Südkoreaner ihre Flaggschiff-Saison eröffnet. Im Vergleich zeigt die Redaktion, was das Galaxy S9 auszeichnet – und wo das Galaxy S9+ womöglich noch einen draufsetzen kann. Denn: Verschieden große Zwillinge sind die beiden Galaxy-S-Smartphones nicht mehr.

Nokia 8110 im Schnelltest: Die Banane ist zurückFür Retro-Fans und Nostalgiker

HMD Global hat sein zweites Retro-Handy auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona (MWC) vorgestellt. Mit dem Nokia 8110 lässt man das mitte der 90er Jahre populäre damalige 8110 wieder aufleben und behält die charakteristische Bananenform bei. Wie es sich anfühlt und warum es nicht an das Original herankommt, zeigt das Hands-On von inside-handy.de.

Nokia 1 im Hands-OnZweithandy für Sparfüchse

In Nokias MWC-Sortiment ist wirklich für jeden Geldbeutel etwas dabei, auch für den ganz kleinen. Ein Smartphone unterhalb des Nokia 2 anzusiedeln wirkt auf den ersten Blick gewagt, doch die Go-Edition von Android Oreo soll es richten, sie ist speziell für schwache Konfigurationen optimiert. Die Redaktion von inside-handy.de konnte sich das Nokia 1 genauer ansehen und hat ihre Eindrücke im Hands-On festgehalten.

Galaxy S9 vs. Galaxy S8: Samsungs Neuer im Duell mit dem alten HerrnDer große Flaggschiff-Vergleich

Mit dem Galaxy S9 hat Samsung auf dem MWC 2018 sein neues und im Vergleich zum Galaxy S9+ etwas kompakteres Spitzenmodell präsentiert. Doch was hat das S9, was das S8 nicht hat? Lohnt sich der Umstieg? Oder ist der Griff zum Galaxy S8 im Hinblick auf den Preis die bessere Entscheidung? Die Redaktion von inside-handy.de beantwortet die Fragen und zieht den Vergleich.

Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus: Der Unterschied wird größer, der Preis höherNeue Flaggschiffe

Samsung hat auf dem Mobile World Congress (MWC) 2018 in Barcelona seine beiden neuen Spitzenmodelle Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus vorgestellt. Die beiden Modellbrüder haben den Anspruch die neue Referenz im Android-Markt zu setzen. So sind die Erwartungen im Vorlauf des MWC in den Himmel gewachsen. Was von den kühnen Träumen der Gerüchteküche übrig ist, zeigt inside-handy.de.

Telefónica präsentiert AuraKünstliche Intelligenz

Im Rahmen der MWC präsentiert Telefónica einen digitalen Assistenten Namens Aura. Die künstliche Intelligenz soll verändern, wie Kunden mit Teléfonica interagieren und das digitale Leben verändern. Die Redaktion von inside-handy.de verrät in welche Telefonnetze das neue System Einzug hält und was es kann.

Huawei Balong 5G 01: Der erste 5G-Chip ist daMWC-Neuheiten

Smartphone-Fans, die darauf gehofft haben, dass es von Huawei auf dem MWC 2018 einige spannende Handy-Neuheiten zu sehen geben könnte, wurden enttäuscht. Der größte unter den chinesischen Herstellern hat die weltgrößte Mobilfunkmesse am Sonntag genutzt, um neben einem neuen Edel-Notebook und neuen, LTE-fähigen Tablets auch den ersten in Eigenregie entwickelten 5G-Chip zu präsentieren.

Nokia-Vorstellung: Fünf neue Handys treten ins RampenlichtHMD Global auf dem Mobile World Congress

2017 hatte HMD Global es geschafft den früheren Platzhirsch Nokia aus einem andauernden Tief wieder ins Rampenlicht zu katapultieren. Im Laufe des Jahres brachte der Hersteller zahlreiche neue und moderne Geräte auf den Markt, welche nun ebenfalls mit dem Google-Betriebssystem Android ausgestattet wurden. Auf dem diesjährigen MWC will HMD Global die wiedererworbene Aufmerksamkeit wohl festigen und stellt darum gleich fünf neue Handys vor.

Huawei hat die iPad-Killer der MediaPad M5-Serie vorgestellt Tablets statt Smartphones

Statt neuer Smartphone-Modelle, präsentiert der chinesische Handy-Hersteller Huawei mit dem MediaPad M5 8 und dem MediaPad M5 10 zwei neue Top-Tablets auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Die Präsentation fand im Rahmen des Launch-Events von Huawei statt. Die neue M5-Serie soll Apple direkte Konkurrenz machen. Die Redaktion von inside-handy.de gibt hierzu einen Überblick.

Alcatel stellt 1T 10 und 1T 7 mit Android Oreo vorLow-Budget-Tablets

Zum Auftakt des MWC in Barcelona hat TCL zwei neue Tablet vorgestellt. Die beiden Geräte hören auf die Namen Alcatel 1T 10 und Alcatel 1T 7. Damit soll die neu vorgestellte Produktlinie ein schlankes und einfaches Design bieten. Android Oreo ist ebenfalls mit von der Partie. Die Redaktion von inside-handy.de fasst zusammen.

Sony Xperia XZ2 Compact zeigt sich vorabKleines Flaggschiff

Neue Gerüchte um ein Sony-Smartphone der kleineren Sorte. Wenige Tage vor dem Mobile World Congress (MWC) 2018 tritt das mögliche Xperia XZ2 Compact in Erscheinung. Auch technische Daten haben mittlerweile ihren Weg in das Internet gefunden. Die inside-handy.de-Redaktion trägt die Gerüchte um das kleine Flaggschiff zusammen.

Samstag, 24.02.2018

Alcatels Smartphone-Feuerwerk im Hands-On: Series 5, 3 und 1 sollen es richtenAndroid Go im ersten Check

TCL Communication hat unter seinem aufgekauften Label Alcatel auf dem MWC 2018 in Barcelona ein Smartphone-Feuerwerk abgebrannt. Gleich sechs neue Modelle haben die Chinesen vorgestellt. Vom 90 Euro günstigen Einsteiger bis zur 230 Euro teuren ambitionierten Mittelklasse fegt der Hersteller einmal über den Smartphone-Markt. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick.

Google im Android-Go-Wahn: 50-Euro-Smartphones kommen zum MWCLow-Budget-Handys

Google nimmt selber nicht sehr prominent am  Mobile World Congress (MWC) teil. Eher als stiller Beobachter im Hintergrund, stattet das Unternehmen mit seinem Android-System sowieso fast jedes neue Smartphone auf der Messe aus. Jetzt hat sich Google im Vorfeld aber doch eingemischt. Die Themen: Low-Budget-Smartphones dank Android Go und Android One.

Freitag, 23.02.2018

Sony-Schreck vor dem MWC: So sieht das Xperia XZ2 ausNeues Top-Handy

Von Sony werden auf dem Mobile World Congress wieder einige Smartphones erwartet. Die neue Serie soll unter anderem vom Xperia XZ2 angeführt werden. Zu dem Smartphone, das als Flaggschiff streng genommen auf das Xperia XZ Premium folgt, gab es bislang nur spärliche Gerüchte. Nun gibt es einige Einblicke mehr, einen Preis und ein erstes Bild.

Archos Hello: Neuer Haushalts-Helfer mit Android OreoSmart-Home

Mit dem "Hello" bringt Archos im Sommer einen smarten Haushalts-Helfer für eine Vielzahl unterschiedlicher Einsatzbereiche auf den Markt. Auf Basis von Android-Oreo verfügt das Gerät unter anderem über eine Sprachsteuerung. Die Redaktion von inside-handy.de fasst zusammen, was die künftige Smart-Home-Lösung, die auf dem MWC 2018 präsentiert wird, kann und welche Funktionen Kunden erwarten können.

Deshalb hat das iPhone X keine Touch-IDTschüss Fingerabdruck-Sensor

Apple setzt bei seinem aktuellen High-End-Modell, dem iPhone X, auf eine Gesichtserkennung. Aber auch Touch-ID war während der Entwicklungsphase eine Option, die geprüft wurde. Die Redaktion von inside-handy.de verrät weshalb das aktuelle Apple-Flaggschiff letztlich doch auf Face-ID setzt und einen Bogen um Touch-ID macht.

AVM auf dem MWC 2018: Fritzboxen für die Glasfaser-Generation vorgestelltNeue Router

Fritzbox 7583, 6591 Cable, 6890 LTE, 5490 und 5491: Der Berliner Router-Hersteller AVM hat eine Vielzahl an neuen Geräten für den Mobile World Congress (MWC) 2018 in Barcelona vorgestellt. Die Modelle sollen alle über Gigabit-LAN-Anschlüsse verfügen und sind für Glasfasern konzipiert. Auch mobiles Internet spielt dabei eine Rolle. Viele angekündigte Router sind aktuell schon bei ausgewählten Providern erhältlich.

Donnerstag, 22.02.2018

LG enthüllt K8 (2018) und K10 (2018): Neue Handys mit alter SoftwareSmartphone-Neuvorstellung

Überraschung aus Südkorea: Hersteller LG hat wenige Tage vor dem Mobile World Congress (MWC) seine neuen Einsteiger-Modelle, das LG K8 (2018) und das LG K10 (2018), vorgestellt. Die neuen Smartphones richten sich, wie schon ihre Vorgänger, an preisbewusste Käufer. LG legt bei den aktuellen Modellen besonders viel Wert auf die Kamera-Ausstattung. Sie soll bei beiden Geräten teilweise mit Flaggschiff-Funktionen ausgestattet sein.

Archos zeigt ersten Elektro-Roller mit AndroidConnected Scooter

Am Dienstag hat Archos, ein französisches Unternehmen für mobile Geräte und Unterhaltungselektronik, drei neue Elektroroller vorgestellt. Darunter auch  der Elektro-Scooter Archos Citee Connect mit Android als Betriebssystem. Die Redaktion von inside-handy verrät die Fahreigenschaften des City-Flitzers und zeigt auf, was der kleine Roller mit dem Androiden im Gepäck sonst noch kann.

Telekom: Mobilfunk-Kunden kommen in ScharenNeue Quartalszahlen vorgelegt

Die Deutsche Telekom hat das vierte Quartal des vergangenen Jahres mit einem leicht rückläufigen Umsatz abgeschlossen. Gerechnet auf das Gesamtjahr 2017 ist der Umsatz aber gestiegen. Auch der Gewinn wurde kräftig gesteigert. Deutlich verbessert wurde zudem die Zahl der Mobilfunkkunden. Sie stieg so stark wie schon seit Jahren nicht mehr.

TP-Link Neffos C7 vorgestellt: Selfie-Smartphone für 140 EuroGünstigesr Einsteiger

Ein neues Smartphone des chinesischen Unternehmens betritt die Bühne: Das sogenannte Selfie-Smartphone Neffos C7 möchte mit einer besonderen Front-Kamera und einem günstigen Preis bei den Kunden punkten. Dafür verzichtet es auf viele aktuelle Besonderheiten wie ein 18:9-Display, eine Dual-Kamera oder einen riesigen Akku. Die Redaktion stellt das TP-Link Neffos C7 vor.

Alcatel 3C: Absolutes Einsteiger-Smartphone für 130 Euro nun verfügbarMit 18:9-Display und Fingerabdrucksensor

Der in chinesischer Hand befindliche Smartphone-Hersteller Alcatel bringt das Alcatel 3C auf den Markt. Das im Januar 2018 angekündigte Smartphone ergänzt damit das aktuelle Produkt-Portfolio um ein neues Low-End-Modell. Einen Überblick zu Ausstattung und den Hardware-Spezifikationen gibt die Redaktion von inside-handy.de.

Tim Höttges bleibt fünf weitere Jahre Telekom-ChefChef bleibt, Finanzvorstand geht

Der Chef bleibt: Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom hat den Vertrag mit dem Vorstandsvorsitzenden Tim Höttges um fünf weitere Jahre verlängert. Doch während diese Personalie gefeiert werden kann, gibt es an anderer Stelle weniger erfreuliche Nachrichten. Finanz-Vorstand Thomas Dannenfeldt verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Christian Illek wird sein Nachfolger.

Mutter von sparhandy.de macht neuen UmsatzrekordNeuer Meilenstein

Der Kölner Mobilfunk-Provider Sparhandy.de, konkret die Muttergesellschaft SH Telekommunikation Deutschland GmbH, hat erstmals in der Firmengeschichte ein Geschäftsjahr mit einem Umsatz von mehr als einer halben Milliarde Euro abgeschlossen. Im Jahr 2017 sei der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um rund 25 Prozent gestiegen. Das Jahr 2016 hatte das Unternehmen nach eigenen Angaben mit mehr als 400 Millionen Euro Umsatz beendet - schon damals ein Rekord.

Mittwoch, 21.02.2018

Aldi Talk: Discounter erhöht Preise für Nachbuchungen teils drastischMobilfunk-Discounter

Kunden des Mobilfunk-Discounters Aldi Talk müssen bei Nachbuchungen künftig tiefer in die Tasche greifen, erhalten aber auch mehr Datenvolumen fürs Geld. Welche Tarife von der Preiserhöhung betroffen sind und wie viele Endkunden nun nachzahlen müssen, um an zusätzliches Datenvolumen zu kommen, fasst die Redaktion von inside-handy.de zusammen.

Das sind die schnellstens LTE-Netze Europas - Deutschland hinkt mächtig hinterherNetzausbau in Europa

Wie nun ein Vergleich von  OpenSignal der schnellsten europäischen LTE-Netze in Europa zeigt, liegt die Niederlande bei Downloadgeschwindigkeit und Netzabdeckung vorn. Deutschland spielt dabei eine untergeordnete Rolle und dümpelt als eines der Schlusslichter hinterher. Welche Länder noch vorne sind fast die Redaktion von inside-handy.de.

Exynos 9810 macht Galaxy S9+ zum schnellsten Android-Smartphone der WeltSchneller, intelligenter, sparsamer

Es ist das Herz eines jeden Smartphones - der Prozessor. Samsung hat im Januar seine neueste CPU-Generation vorgestellt. Der Exynos 9810 treibt die deutsche Variante des Galaxy S9 und Galaxy S9+ an. In der Datenbank des Benchmarktools Geekbench zeigt der Prozessor nun, wie schnell er ist. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, was der Prozessor kann und welche Funktionen daraus für die neuen Galaxy-Modelle abgeleitet werden können.

Magazin
Star Wars: Jedi Challenges im Test: Intensive virtuelle Jedi-Erfahrung mit SchwächenLenovos AR-Headset

Aus einer weit entfernten Galaxie kommt ein Headset, mit dem Star-Wars-Fans endlich selbst das Lichtschwert schwingen dürfen. Lenovo und Disney präsentierten 2017 erstmalig ihr Augmented-Reality-Set "Star Wars: Jedi Challenges". Bestehend aus Headset und Lichtschwert, lassen sich Duelle aber auch Schlachten schlagen. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, ob es sich um das Spielzeug handelt, wonach Fans gesucht haben.

Stiftung Warentest: Tinder und Co. geben sensible Daten an Facebook weiterKritik an Dating-Apps

Gesprächige Freunde-Finder: Dating- und Kennenlern-Apps wie Tinder, Parship oder ElitePartner verfügen über nur unzureichenden Datenschutz. Das hat Stiftung Warentest in einem Test herausgefunden. Insgesamt hat das Magazin 22 Anbieter geprüft. Die meisten davon verraten unnötig viel über ihre Nutzer und geben Daten an Drittanbieter wie Facebook weiter.

Telefónica: Kundenschwund, hoher Verlust und 5G-Frequenzband-Verkauf an VodafoneBilanz 2017

Telefónica Deutschland musste das vierte Quartal vergangenen Jahres mit einem deutlichen Kundenverlust abschließen. Weil zum Jahresende viele inaktive Prepaid-Karten aus dem Kundenbestand herausgerechnet wurden, verringerte sich die Kundenzahl spürbar. Das freut vor allem den Konkurrenten Vodafone, der jetzt gleich viele SIM-Karten in Deutschland betreibt und Telefónica auch gleich wertvolles Mobilfunk-Spektrum abgekauft hat.

Google Pay gestartet: Android Pay und Google Wallet werden ersetztMobiler Bezahldienst nicht in Deutschland

Google will das mobile Bezahlen salonfähig machen und hat sich zu diesem Zweck dazu entschieden, seine bisher in Eigenregie entwickelten Anwendungen wie Android Pay oder die virtuelle Geldbörse Google Wallet unter einem Dach zu vereinen: Google Pay soll es ab sofort richten. Wie das Unternehmen bekannt gegeben hat, startet die Anwendung ab jetzt. Doch ähnlich wie Apple bringt auch Google den Dienst vorerst nicht nach Deutschland.

ARD und ZDF sollen SD-Übertragung ab Mitte 2020 beenden21. KEF Bericht

TV-Inhalte über Satellit in SD-Qualität mit einer vergleichsweise niedrigen Auflösung zu sehen, ist in vielen Haushalten noch immer Standard. Entsprechend ist es nicht verwunderlich, dass unter anderem auch ARD und ZDF noch immer an dem veralteten Übertragungsstandard festhalten. Doch damit könnte in nicht allzu ferner Zukunft Schluss sein. Grund ist eine Entscheidung der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF).

Dienstag, 20.02.2018

Wisch-App wird überflüssig: Swype wird eingestampftGesten-Tastatur

Swype, die beliebte Tastatur, die viele Smartphone-Nutzer als alternative Eingabemöglichkeit nutzen, wird eingestampft. Dies gab der Entwickler Nuance bekannt. Sowohl Apple als auch Android-Nutzer müssen sich nun nach Alternativen umsehen. Welche anderen Möglichkeiten es gibt und warum Swype so beliebt war, verrät die Redaktion von inside-handy.de.

Schwache iPhone-X-Nachfrage: Samsung fährt Display-Produktion zurückFlaggschiff-Smartphone

Wie die japanische Zeitung  "Nikkei" am Dienstag berichtet, wird Samsung deutlich weniger Displays für Apple bauen als ursprünglich geplant. Davon betroffen ist das Flaggschiff-Smartphone iPhone X und dessen schwächelnde Nachfrage bei Endverbrauchern. Die Redaktion von inside-handy.de fasst die wichtigsten Informationen zusammen.

VW zeigt vernetztes Auto ohne Lenkrad und PedaleI.D. Vizzion

Immer mehr Automobilhersteller gehen dazu über, Konzepte zu entwickeln, die sich um autonom fahrende Fahrzeuge drehen. Auf dem Automobil Salon in Genf ist nun eine neue Studie von Volkswagen (VW) zu sehen, die ein Elektro-Auto namens I.D. Vizzion zeigt, das ohne Pedale und Lenkrad auskommt. Die Steuerung erfolgt stattdessen über Sensoren, die unter anderem über das Mobilfunknetz miteinander kommunizieren.

Jetzt verfügbar: iOS 11.2.6 gegen Bootloop- und Telugu-BugiOS Update

Das nächste Update für iOS ist da. Apple hat Version 11.2.6 zum Download freigegeben und reagiert damit unter anderem auf den kürzlich neu entdeckten Telugu Bug. Über den Fehler war es möglich, dass ein einziges indisches Schriftzeichen aus der Sprache Telugu ausreichte, um iPhones und iPads aber auch andere Apple-Geräte zum Absturz zu bringen.

Montag, 19.02.2018

Qualcomm-Übernahme: Zweites Rekord-Angebot abgelehntFeindliche Übernahme

Feindliche Übernahme gestartet: Nachdem der amerikanische Chip-Hersteller Broadcom vor einigen Wochen ein erstes Angebot für seinen Konkurrenten Qualcomm abgegeben hat, ist nun der Preis angestiegen auf einen Wert von 121 Milliarden US-Dollar. Die Gegenseite hat die Offerte ausgeschlagen, da der Kaufpreis weiterhin zu gering ausfalle. Beide Unternehmen sind vor allem als Produzenten von Smartphone-Chips und -Prozessoren bekannt.

Künftiges ZTE Top-Modell heißt Axon 9 und kommt mit Snapdragon 845Neues Flaggschiff

Das neue Oberklasse-Smartphone von ZTE heißt Axon 9, kommt mit dem Snapdragon 845 und könnte einen im Display untergebrachten Fingerabdruck-Sensor haben. Ein Angriff auf die künftigen Top-Modelle von Samsung, Apple und Huawei. Welche weiteren Spezifikationen das Handy mitbringt und wann es verfügbar sein könnte, verrät die Redaktion von inside-handy.de.