News der Woche vom 01.05.2017 bis 07.05.2017

Sonntag, 07.05.2017

Samsung Galaxy S8 und LG G6: Die Flaggschiffe im Video-VergleichKoreanische Vorzeigemodelle

Welches Unternehmen macht die besseren Smartphones: LG oder Samsung? Eine Frage, die sich jedes Jahr aufs Neue stellt. Die beiden südkoreanischen Konkurrenten sind nicht nur räumlich nah beieinander, auch ihre Handys sind oftmals gleichauf, was Leistung und Bedienbarkeit angeht. Grundverschieden präsentiert sich jedoch das Design der beiden Geräte - und 2017 ist da keine Ausnahme.

Überflüssig: 2 von 3 Apps werden nicht genutztNutzung von Apps

Apps sind aus dem mobilen Alltag kaum noch wegzudenken. Doch wie viele Apps benutzen wir eigentlich jeden Tag? Das US-Marktforschungsunternehmen App Annie ist genau auf solche Fragen spezialisiert und lieferte jüngst einige interessante Einblicke über das Nutzungsverhalten der Smartphone-Nutzer weltweit.

Das beliebteste Samsung-Handy: Galaxy S7 schlägt S5, S8 könnte Platz 2 übernehmenTop-Liste

Es ist kein Geheimnis: Die Smartphones vom südkoreanischen Hersteller Samsung erfreuen sich großer Beliebtheit bei Nutzern. Bisher führte vor allem das drei Jahre alte Galaxy S5 die Beliebtheitsliste an. Nun kam es jedoch zu einem Schichtwechsel an der Spitze: Laut einem Bericht ist das Galaxy S7 das aktuell beliebteste Handy weltweit. In Zukunft könnte das vor Kurzem veröffentlichte S8 jedoch diesen Platz erobern.

Samstag, 06.05.2017

Samsung Flashsale: Galaxy S7, A5 (2016) und S6 edge im AbverkaufSchnäppchen

Samsung hat eine Verkaufsaktion gestartet, in der einige Smartphones, aber auch Zubehör, Gadges und Tablets günstiger angeboten werden. Es ist jedoch Eile geboten, da die Aktion Flashsale nur am heutigen Samstag, den 6. Mai läuft. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, welche Geräte verbilligt angeboten werden.

Freitag, 05.05.2017

Oppo F3: Selfie-Smartphone offiziell vorgestelltChina-Handys

Im März hat der in China beheimatete Hersteller Oppo sein neue Phablet mit Namen Oppo F3 Plus enthüllt; aktuell ist nun auch das kleinere Geschwistermodell F3 offiziell präsentiert worden. Dabei handelt es sich im wesentlichen um eine abgespeckte Variante des Plus-Modells, die bereits in der kommenden Woche auf dem Markt startet.

Samsung Galaxy Tab S3 im Test: Teures Technik-TalentTablet-Test

Auf dem MWC wartete Samsung in diesem Jahr nicht etwa mit dem neuen Smartphone-Flaggschiff S8 auf, sondern offenbarte zur Kompensation von dessen Verspätung das neue Tablet-Flaggschiff Galaxy Tab S3. High-End auf fast 10 Zoll verspricht das Datenblatt. Im Test muss das Multimediatalent mitsamt Eingabestift S Pen zeigen, was wirklich in ihm steckt.

iPhone 6 32 GB jetzt wieder verfügbar - aber nicht bei AppleiPhones günstig kaufen

Schon drei Jahre ist es her, dass Apple das iPhone 6 und 6 Plus auf den Markt gebracht hat. Trotz des Alters sind die Smartphones immer noch eine beliebte Alternative zu neueren Geräten aus dem Hause Apple. Nun kehrt die 32-GB-Variante des iPhone 6 nach Deutschland und in weitere europäische Länder zurück.

Sony Xperia XA1 und XA1 Ultra nun erhältlichSony Smartphones

Das Xperia XA1 und das Xperia XA1 Ultra gehören zu den Handys, die im Februar auf dem Mobile World Congress von Sony vorgestellt wurden. Während sich das Xperia XA1 bereits dem Testparcours der Redaktion unterziehen musste , kommt das Ultra-Modell derweil frisch von seiner Prüfung . Mittlerweile sind beide Smartphones in Europa erhältlich beziehungsweise vorbestellbar.

Sony Xperia XA1 Ultra im Test: Charmedefensive in der MittelklassePhablet-Test

Sony hat auf dem MWC in Barcelona neben den neuen Flaggschiffen Xperia XZ Premium und Xperia XZs auch zwei neue Mittelklasse-Smartphones der Xperia-XA-Serie vorgestellt. Das herkömmliche Xperia XA1 hat im Test von inside-handy.de  schon gezeigt, was es kann. Das vergleichsweise riesige Xperia XA1 Ultra muss jetzt beweisen, ob es mehr zu bieten hat als ein 6 Zoll großes Display und eine leistungsstarke Selfie-Kamera.

Magazin
Gerüchte-Check: Technische Details zum neuen HTC 11Neues HTC-Flaggschiff

Die Veröffentlichung von gleich zwei neuen Smartphones wird dem taiwanischen Hersteller HTC für die kommenden Wochen und Monate angedichtet: Mit dem HTC 11, das auch unter dem Codenamen HTC Ocean bekannt ist, soll das Unternehmen seine Geräte-Offensive im Jahr 2017 nach der U-Serie  fortführen. Auch über ein Vive-Handy, das speziell für VR-Anwendungen entwickelt wird, gibt es wilde Spekulationen.

O2 baut um: Roaming-Ende voraus, Brexit kommt Kunden teuer zu stehenMobiles Internet im Ausland

Es sind nur noch einige Wochen, bis das vorläufige Ende der Roaming-Gebühren innerhalb der EU in Kraft tritt. Erste Anbieter beginnen langsam mit dem Umbau ihres Portfolios und stellen ihre Angebotspalette entsprechend auf. O2 überarbeitet nun seinen Roaming-Bereich und ersetzt die bisherige buchbare Roaming-Option.

HTC U Play für unter 320 Euro: Ein Drittel Wertverlust in drei MonatenNeues Smartphone kaufen

HTC hat die neue U-Serie gleich Anfang Januar dieses Jahres veröffentlicht und wenig später in den Verkauf gebracht. Neben dem Riesen-Flaggschiff HTC U Ultra wurde auch die abgespeckte Version HTC U Play auf den Markt gebracht. Dieses ist seitdem immer günstiger geworden und nun bereits für unter 320 Euro erhältlich.

Kleinere Umsätze, rote Zahlen: HTC kann nicht an erfolgreichen März anknüpfenGeschäftszahlen

Monatlich legt der taiwanische Smartphone-Pionier HTC sein Finanzergebnis vor. In den vergangenen zwei bis drei Jahren lasen sich die Kurzberichte zumeist eher negativ – mit wenigen Ausreißern. Im März 2017 konnte HTC zum Beispiel positiv überraschen . Nun, mit Vorlage der Zahlen für den April zeigt sich, wie die März-Zahlen einzuordnen waren: Als Eintagsfliege.

Telefónica trotz Umsatzeinbußen mit dem stärksten Auftaktquartal seit zwei JahrenQuartalsbericht

Telefónica hat vorläufige Quartalszahlen veröffentlicht und eine erste Bilanz der ersten drei Monate 2017 gezogen. In der entsprechenden Mitteilung zeigt sich der Konzern zufrieden mit der Bilanz. Allerdings ging der bereinigte Umsatz im Endeffekt leicht zurück, dennoch gibt es auch Grund zur Freude.

Donnerstag, 04.05.2017

Umidigi startet den Angriff auf die Apple- und Xiaomi-PlatzhirscheNeue China-Handys

Der chinesische Smartphone-Hersteller Umidigi, ehemals UMI, hat in den Untiefen des Internets zwei neue Smartphones angekündigt. In den Foren des Herstellers ist man sich dabei nicht zu schade, mit den neuen Handys – die jeweils unter 100 Euro kosten sollen – die direkte Alternative zu iPhone 7 oder Xiaomi Mi Mix anzupreisen.

KEF: Der Rundfunkbeitrag wird steigenGEZ-Nachfolger

In den Gesetzen der Bundesrepublik ist der Rundfunkbeitrag bis dato fest verankert, kritische und zweifelhafte Stimmen gibt es dennoch zu Hauf. Und nun soll die Abgabe zur Förderung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, namentlich "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice", weiter steigen. Die Preiserhöhung gilt zwar nicht von heute auf morgen, birgt aber zweifellos Konfliktpotenzial.

Huawei GT3: Der Honor-5C-Zwilling erhält Android 7.0 NougatSoftware-Update

Stillschweigend und ohne große Ankündigung hat Huawei offenbar damit begonnen, Android Nougat und die passende Benutzeroberfläche EMUI 5.0 auf die Einsteigermodelle des Huawei GT3 zu verteilen. Das Handy ist technisch quasi deckungsgleich mit dem Konkurrenzprodukt aus dem eigenen Hause, dem Honor 5C, allerdings verfügt das Huawei GT3 über einen Fingerabdrucksensor, den das Hnor 5C nicht vorweisen kann.

Jelly wird das kleinste Android-Smartphone der WeltFinanzierungsziel erreicht

Mit dem bescheidenen Ziel von 30.000 Dollar sind die Entwickler gestartet. Nun, Anfang Mai, sind bereits über 265.000 Dollar zusammengekommen. Worum es geht? Die chinesischen Designer und Ingenieure Unihertz haben ein Kickstarter-Projekt ins Leben gerufen, aus dem das wohl kleinste aktuelle Android-Handy entstehen soll. Der niedliche Name "Jelly" weist den ersten Weg, inside-handy.de stellt das Projekt vor.

Microsoft CEO Satya Nadella bestätigt: "Wir werden neue Smartphones produzieren"Neue Handys in der Mache

Bisher waren es nur Gerüchte, nun gibt es jedoch auch Erkenntnis von offizieller Seite: Microsoft arbeitet an neuen Smartphones. Dabei soll es sich jedoch nicht um Nullachtfünfzehn-Handys handeln. Wie CEO Satya Nadella in einem Interview verrät, soll es sich vielmehr um Geräte handeln, die nicht mit den heutigen Modellen vergleichbar sind.

Freenet meldet tausende DVB-T2-HD- aber weniger Mobilfunk-Kunden160.000 DVB-T2-HD-Nutzer in Deutschland

Freenet hat das erste Quartal des laufenden Jahres mit einem kräftigen Umsatzsprung abgeschlossen. Wie der Konzern am Mittwochabend bekannt gab, wurden zwischen Januar und März 838 Millionen Euro umgesetzt - nach 749,2 Millionen im Vorjahr. Unter dem Strich wurde aber weniger verdient.

Mittwoch, 03.05.2017

Samsung lockt mit Galaxy Tab S2 zum Tiefpreis100 Euro Cashback

Innerhalb der Aktion "Frühlingsbonus" bietet Samsung das Galaxy Tab S2 momentan für 100 Euro günstiger an. Dabei unterscheiden sich die Preise für die sechs unterschiedlichen Geräte noch mal aufgrund verschiedener Händler-Preise. inside-handy.de verrät, wo das Galaxy Tab S2 inklusive Frühlingsbonus am günstigsten ist.

Galaxy S8, S8+ und LG G6: Das sind die Testsieger des FrühlingsFlaggschiffe 2017

Jahr um Jahr verlassen zahllose Smartphones den sicheren Kokon ihrer Hersteller und ziehen aus, um die Welt zu erobern. Der Zeitpunkt für diese Mission ist immerzu im Frühjahr, sodass zum jetzigen Zeitpunkt nahezu alle Spitzen-Smartphones zu Gast bei inside-handy.de waren. Die Redaktion nimmt das zum Anlass, um den Testsieger des Frühlings zu küren.

WhatsApp Beta: Wichtige Chats lassen sich oben fixierenNeue Funktionen im beliebten Messenger

WhatsApp ist der wohl beliebteste Messenger weltweit. Stetig wird er von seinen Entwicklern verändert und mit neuen Funktionen ausgestattet. Um diese zu testen, werden diese neuen Funktionen innerhalb einer Beta-Version an WhatsApp-Nutzer ausgerollt. inside-handy.de hat alle geplanten WhatsApp-Funktionen und ihre Beta-Programme in der Übersicht. Die neueste Beta-Version erlaubt das Anpinnen von favorisierten Chats.

Huawei verkauft fast 35 Millionen SmartphonesWeltweites Wachstum

Nachdem  Huawei Anfang April die Geschäftszahlen für das vergangene Jahr 2016 bekannt gegeben hatte, hat der chinesische Konzern mit Hauptsitz in Shenzhen nun seine Finanzzahlen für das erste Quartal 2017 veröffentlicht. Demnach konnte Huawei seinen Platz als einer der weltweit führenden Smartphone-Hersteller weiter festigen.

Allnet-Flatrates reduziert: Mai-Aktion für Bestands- und NeukundenCongstar-Aktion

Alles neu macht der Mai – so auch im Hause congstar. Der Telekommunikationsanbieter aus Köln bietet sowohl für Bestands- als auch Neukunden eine neue Allnet-Flat-Aktion im noch jungen Monat Mai an. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick, was Kunden erhalten.

Hacker räumen Konten von O2-Kunden leerSicherheitslücke war bekannt

In einem zweistufigen Angriffsverfahren haben kriminelle Hacker Konten von O2-Konten leergeräumt. Über eine Schwachstelle im Telekommunikationsnetz ist es den Hackern gelungen, SMS zum Erhalt von TAN-Nummern umzuleiten. Dabei hat ein deutscher Kryptologe und Sicherheitsforscher bereits vor zwei Jahren auf die Schwachstelle hingewiesen.

Samsung und LG forcieren 100-%-Display-EntwicklungSmartphone-Technik

Ein sogenanntes Edge-Display ist mittlerweile keine Neuheit mehr, sondern beispielsweise vom Galaxy S7 edge von Samsung hinlänglich bekannt. Doch den Koreanern ist in diesem Jahr mit einem fast randlosen Display bein Galaxy S8 und Galaxy S8+ ein neuer Clou gelungen, der mit Begeisterung am Mobilfunk-Markt aufgenommen wurde. Neuesten Gerüchten zufolge soll Samsung nun gemeinsam mit LG an einem neuen Infinity-Display arbeiten.

Surface Laptop und Windows S: Microsofts Kampfansage gegen AppleNeues von Microsoft

Der neue große Wurf soll es sein. Ziel: die Bildungsbranche. Microsoft hat in New York mehr oder minder ein ganzes System für den Bildungssektor vorgestellt, der nicht nur neue Laptops beinhaltet, sondern auch eine neue Windows-Version. Worum es sich genau handelt, zeigt die inside-handy.de-Redaktion.

Apple verkauft weniger iPhones und darf trotzdem jubelnNeue Quartalszahlen

Apple hat neue Zahlen für das abgeschlossene erste Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Erwartungsgemäß ist der Absatz an iPhones und iPads gegenüber dem Weihnachtsquartal eingebrochen. Aber auch gegenüber dem ersten Quartal 2016 wurden weniger Geräte verkauft - mit einer Ausnahme.

Dienstag, 02.05.2017

ZTE Axon 7: Kleines Update, große WirkungB25 Update

Erst vor einem guten Monat erhielt das Axon 7 von ZTE sein lang ersehntes Update auf Android 7.1.1, ein unerwarteter Schritt, da nicht viele Hersteller ihre Smartphones auf diese Zwischenversion von Android aktualisiert haben. Nun legt ZTE in den USA nochmal nach – doch statt Android 7.1.2 gibt es mit B25 neue Features, obwohl ZTE das Update als "kleines Update" kennzeichnet.

ZTE bringt Blade L5 Plus auf den deutschen MarktHandy unter 100 Euro

Der chinesische Hersteller ZTE hat ein neues und günstiges Einsteiger-Smartphone auf den deutschen Markt geworfen. Schon für unter 100 Euro bietet es ein HD-Display, erweiterbaren Speicher und einen Quad-Core-Prozessor. Doch musste auch an einigen Stellen gespart werden.

Gear VR mit Controller: Samsungs neues VR-Bundle ab jetzt erhältlichSamsung

Nachdem die neue Gear VR von Samsung auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona präsentiert wurde, ist die VR-Brille nun für 129 Euro erhältlich. Das Besondere daran: ein alleinstehender Controller, der ein immersives Gaming-Erlebnis bieten soll.

Sony Xperia X Ultra mit Ultra-Widescreen gesichtetSmartphone im Kinoformat

Die Zukunft des Smartphones liegt im Ultra-Widescreen-Display, so scheint es. Doch wer dachte, dass mit dem 18,5:9-Format schon das Ende der Fahnenstange erreicht sei, der hat die Rechnung offenbar ohne Sony gemacht. Denn nun ist mit dem Sony Xperia X Ultra ein Gerät aufgetaucht, das dies locker in den Schatten stellt.

LG G6: Auch LGs Flaggschiff bekommt durchsichtige RückseiteSmartphone

Wer ein außergewöhnliches Smartphone besitzen möchte, hat es heutzutage schwer. Die meisten Nutzer besitzen die üblichen Samsung-, Huawei- sowie Apple-Geräte in den angebotenen Standardfarben und selbst ausgefallene Handys trumpfen selten mit außergewöhnlicher Optik auf. Um ein wirklich besonderes Smartphone zu besitzen, muss der Nutzer wohl oder übel selbst Hand anlegen. Mit seinem durchsichtigen LG G6 zeigt ein YouTuber wie das gehen soll.

Honor 6X und 5C erhalten Nougat- und EMUI-UpdateViele neue Features für Honor-Geräte

Zwei weitere Android-Geräte erhalten seit heute ein Software-Update auf Android 7 Nougat. Das Update für das Honor 6X sowie das Honor 5C steht ab sofort als OTA-Update bereit. Das Update für das Honor 6X hat der Hersteller inzwischen auch per Pressemitteilung bestätigt. Die Redaktion von inside-handy.de fasst die wichtigsten Infos zusammen.

Montag, 01.05.2017

Apple verlängert Garantie für erste Apple Watch um ein JahrSmartwatch

Einige Besitzer einer Apple Watch der ersten Generation haben aktuell Grund zur Freude. In einem Schreiben, das dem Online-Portal 9to5mac  zugespielt wurde, heißt es, dass der einjährige Garantiezeitraum auf drei Jahre verlängert werden soll – allerdings nur bei bestimmten Akku-Fehlern.

Handy-WLAN-Chips lassen sich via Funksignal übernehmen: Fast alle Modelle betroffenKritische Sicherheitslücke

Immer wieder werden kritische Bugs und Sicherheitslücken in Smartphones entdeckt. Die können unter anderem dafür sorgen, dass Kriminelle mit wenig Arbeit das eigene Handy übernehmen oder unbrauchbar machen. Ein solcher Fall wurde auch Anfang April bekannt: Dort berichtet Googles Project Zero, dass man mehrere Fehler in den WLAN-Chips von Hersteller Broadcom ausnutzen könnte. Betroffen sind fast alle Smartphone-Modelle.

So intensiv wird WhatsApp inzwischen genutztNutzungszahlen der Facebook-Apps

Facebook hat im Zuge der Vorlage seiner Quartalszahlen nicht nur einen Blick in seine Bilanz zugelassen, sondern auch in Person von Gründer Mark Zuckerberg neue Nutzungszahlen seiner Messenger-Dienste bekannt gegeben. Demnach hat WhatsApp seine Reichweite in den vergangenen drei Monaten wieder deutlich gesteigert. Und dank Werbung schwimmt Facebook in soviel Geld wie nie zuvor.

Report: iPhones seltener kaputt und günstiger in der Reparatur als Samsung-HandysSchadensanfälligkeit Smartphones

Früher unzerstörbar, heute anfällig für die kleinsten Schäden: Handys haben im Verlauf ihrer Entwicklung an Design und Funktionalität hinzugewonnen, jedoch an Robustheit eingebüßt. Dennoch gibt es auch heute noch merkliche Unterschiede zwischen unterschiedlichen Geräten. Einem neuen Report zufolge sind vor allem die aktuellen Apple-Handys besonders robust und günstig in der Reparatur. Weniger stark schneiden hingegen Samsung-Flaggschiffe ab.