News der Woche vom 06.02.2017 bis 12.02.2017

Sonntag, 12.02.2017

Kein Snapdragon 835 für das LG G6 – Samsung ist schuldSnapdragon 821

Zwei kürzliche Entscheidungen des südkoreanischen Herstellers Samsung haben große Auswirkungen auf viele Top-Modelle aus dem Jahr 2017. Diese werden nämlich unfreiwillig auf den aktuellen Top-Prozessor von Qualcomm verzichten und sich stattdessen mit dem schwächeren Snapdragon 821 begnügen müssen.

Ende 2018 keine Nutzung mehr möglich: Runtastic übernimmt das KommandoAdidas miCoach wird eingestellt

Bye bye Adidas miCoach: Die beliebte Fitness-App des deutschen Sportartikel-Herstellers wird ab sofort nicht mehr weiterentwickelt. Mehr noch: Alle Services werden Ende kommenden Jahres eingestellt, heißt es in einer E-Mail an alle Nutzer der App.

Frontal-Angriff auf dem Mobilfunk-Markt mit eigener CPU-TechnikXiaomi baut Smartphone-Prozessoren

Auch wenn die chinesische Elektronik-Marke Xiaomi in Westeuropa überhaupt keine Rolle spielt, schwingt sie sich in immer höhere Sphären auf. Auf der CES in Las Vegas wurde im Januar der erste LED-Flachbildfernseher vorgestellt, nun soll es auf dem Mobilfunkmarkt die nächste Stufe genommen werden: mit einem eigenen Smartphone-Prozessor.

Aldi-Tablet im iPad-Format ab dem 23. Februar zu habenMedion Lifetab P9702

Aldis Technik-Partner Medion hat ein neues Tablet in sein Angebot aufgenommen, das von den Maßen an ein iPad erinnert, Preis und Spezifikationen sprechen allerdings eine völlig andere Sprache. Ab dem 23. Februar wird das Medion Lifetab P9702 in den Filialen von Aldi Süd zu haben sein, nachdem es im Dezember vergangenen Jahres schon in den Nord-Filialen angeboten worden war.

Samstag, 11.02.2017

Verräterischer Benchmark: Lenovo testet Android 7.1.1Moto Z

Während andere Geräte noch mit dem Update auf Android 7.0 Nougat zu kämpfen haben, ist Lenovo beim Moto Z schon einen Schritt weiter. Einem Benchmarkt-Test zufolge arbeitet der Smartphone-Hersteller aktuell an einem Update auf Android 7.1.1 für das Moto-Flaggschiff.

Seit Wochen ausverkauft: Smartphone mit 128 GB wird zur RaritätGoogle Pixel

Kein Pixel in Sicht: Die Version des Google-Smartphones, die über 128 GB internen Speicherplatz verfügt, ist seit Wochen ausverkauft. In Deutschland kommt es schon seit Wochen zu Lieferschwierigkeiten. Aber auch in den USA ist das Pixel mit 128 GB zur Rarität geworden. Eine Besserung ist vorerst nicht in Sicht.

iCloud-Fehler: Gelöschter Browserverlauf bleibt gespeichertApple

Ein Ausrutscher auf dem Niveau "besonders schlimm": Wie in den vergangenen Tagen bekannt wurde, kam es bei Apple zu einer großen Datenschutz-Lücke. Anstatt Browser-Verläufe zu löschen, speicherte Apple die in der iCloud vorhandenen Daten. Berichten zufolge war es Sicherheitsexperten möglich, die Surf-Historie von weit über einem Jahr nachzuvollziehen – obwohl dies nicht hätte möglich sein dürfen.

Fitness-Tracker mit Display und Herzfrequenz-SensorTomTom Touch Cardio

TomTom hat etwas Neues im Gepäck. Ein Navigationsgerät? Nein. Vielmehr will der niederländische Konzern jetzt mit einem neuen Wearable für Einsteiger, konkret mit einem Fitness-Armband namens Touch Cardio, auf Kundenfang gehen. Der Verkauspreis für das Gerät mit Schwarz-Weiß-Display dürfte bei unter 100 Euro liegen.

Flatrate-Kunden erhalten 10 GB Datenvolumen kostenlos1&1 Sonderaktion

Sonderaktionen, bei denen zusätzliches Datenvolumen verschenkt wird, scheinen im Kommen zu sein. Bereits im Dezember gab es für Telekom-Kunden 5 GB Datenvolumen gratis , Vodafone zog kürzlich mit satten 100 GB  nach. Nun dürfen sich auch Allnet-Flat- und Internet-Flat-Kunden von 1&1 freuen - aber nicht alle.

Neue Doppel-Flat-Aktion mit Handys für 1 EuroModeo klarmobil.de Aktionstarife

Wenn der Valentinstag vor der Tür steht, ist das in der Regel ein gutes Geschäft für Blumen- und Süßwarenhersteller. Doch nun möchte auch der Mobilfunk-Provider Modeo vom Tag der Liebenden profitieren - mit speziellen Aktionstarifen aus dem Hause klarmobil.de.

Wiko Rainbow Jam für weit unter 100 EuroMedia Markt Schnäppchen

Neues Smartphone-Schnäppchen im Hause Media Markt: Der Elektronik-Händler verkauft das Einsteiger-Smartphone Wiko Rainbow Jam zum Tiefpreis. Das Handy kostet weit weniger als 100 Euro, ist allerdings auch auf einem sehr überschaubaren Niveau ausgestattet. Die Redaktion von inside-handy.de verrät, für wen sich das Handy trotzdem lohnen kann.

Freitag, 10.02.2017

Welches Unternehmen passt zu mir?Im Stellenmarkt

Welches Unternehmen passt zu mir? Die Frage nach dem zukünftigen Arbeitgeber ist keine leichte und sollte frühzeitig gestellt werden. Selbstreflexion und ausgiebige Recherche können eine große Hilfe bei der Jobsuche sein. Aber auch Fragen nach dem Gehalt und Inside-Informationen von ehemaligen Mitarbeitern sind Gold werd. Der folgenen Ratgeber fasst die wichtigsten Punkte zusammen.

So lässt sich die App bedienenGoogle Talkback

Was die Talkback App angeht, so hat die Redaktion von inside-handy.de schlechte Erfahrungen sammeln müssen. Beim erstmaligen Einrichten eines Testgeräts wurde die Funktion unbeabsichtigt aktiviert - daraus ergaben sich viele Probleme. Nun hat die Redaktion alle wichtigen Informationen rund um das Thema Google Talkback in einem Artikel zusammengefasst.

Millionen Apps droht Löschung aufgrund von Datenschutz-VerstößenGoogle Play Store

Google kündigt Paukenschlag an: Das Unternehmen droht aktuell Entwicklern, deren Apps gegen die Datenschutzbestimmungen des Play Stores verstoßen. Man wolle den Marktplatz für Android-Anwendungen sauber und transparent halten, so der Betreiber in einer Mail. Wenn die Entwickler die Forderung nicht nachkommen, drohe unter anderem die Löschung der App. Die Verantwortlichen haben bis zum 15. März Zeit, ihre Software auf Vordermann zu bringen.

Nun auch hierzulande erhältlich: 128-GB-Version vorbestellbarOnePlus 3T

Das OnePlus 3T ist seit dem heutigen Montag erhältlich und scheint sich bereits jetzt größter Beliebtheit zu freuen. Doch wer gehofft hatte, den OnePlus-3-Nachfolger unter den Weihnachtsbaum legen zu können, wird enttäuscht – Besteller müssen mit langen Lieferzeiten rechnen.

Nach Akku-Debakel des Note7: Südkorea verschärft RichtlinienSicherheitsmaßnahmen

Eigentlich war der Fall Note7-Akku Ende Januar 2017 für beendet erklärt - zumindest aus der Sicht von Samsung. Nun greifen die südkoreanischen Behörden das Thema aber noch einmal auf. Sie wollen als Konsequenz der Vorfälle in 2016 strengere Richtlinien für Lithium-Ionen-Akkus umsetzten. Die Maßnahmen sehen verpflichtende Kontrollen vor und werden dann alle südkoreanischen Hersteller von Smartphones betreffen.

So lässt sich das neue Sicherheits-Feature in WhatsApp aktivierenZwei-Faktor-Authentifizierung

Die Sicherheit im beliebten Smartphone-Messenger WhatsApp wird ein weiteres Mal verbessert - nun auch abseits der bekannten Beta-Versionen. Übereinstimmenden Nutzerberichten zufolge wird die entsprechende Funktion fortan in den zuletzt veröffentlichten Final-Versionen von WhatsApp für Android, iOS und Windows Phone nach und nach freigeschaltet.

1&1-Router erhält ab sofort FritzOS 6.80FritzBox 7412 Update

Das Update-Feuerwerk aus dem Hause AVM brennt weiter: Am Freitag stellte der Router-Hersteller eine neue Firmware für das schon 2014 vorgestellte Modell Fritz!Box 7412 zur Verfügung, die von zahlreichen Kunden des Providers 1&1 genutzt wird.

Diese HD-Programme sind ab dem 21. Februar neu zu sehenNeue HD-Sender bei Unitymedia

Im Kabelnetz von Unitymedia wächst das Angebot an HD-Sendern weiter: Ab dem 21. Februar werden drei weitere Dritte Programme der ARD in Teilen des Verbreitungsgebiets des Kölner Netzbetreibers verfügbar sein. Darüber hinaus wird lokal das HD-Angebot an Regionalsendern erweitert.

Chef von Sony Music erwartet langsamen Tod der CDIm Streaming liegt die Zukunft

Für den Chef von Sony Music in Deutschland, Philip Ginthör, ist klar: Die Zukunft des Musik-Konsums liegt in Streaming-Angeboten. Der Zukunft der CD bescheinigt er hingegen einen langsamen Tod. Ganz aussterben werde sie aber nie.

Asus motzt sein Einsteiger-Phablet aufZenFone 3 Max (ZC553KL)

In erster Linie ist Asus dafür bekannt Notebooks zu bauen. Nun hat sich der Hersteller aber erneut aus der Deckung am Smartphone-Markt gewagt und mit dem ZenFone 3 Max (ZC553KL) ein in vier Farben erhältliches Phablet vorgestellt - ausgestattet mit einem 5,5 Zoll großen Display. Es steht ergänzend zum schwächer ausgestatteten Asus ZenFone 3 Max in der Versionsnummer ZC520TL zur Verfügung.

Donnerstag, 09.02.2017

Android Wear 2.0 offiziell vorgestelltSmartwatches

Google hat sein neues Betriebssystem für Smartwatches offiziell vorgestellt. Android Wear 2.0 soll mehr Ziffernblätter bringen und bessere Workout-Apps bieten. inside-handy.de verrät, was das neue Android-Wear 2.0 sonst noch bietet.

So sieht das 5G-Logo ausFunkstandard 5G

Wenn in der Mobilfunk-Branche über das nächste große Ding gesprochen wird, fällt häufig die Zahlen-Buchstaben-Kombination 5G. Der Nachfolger des LTE-Standards (4G) verspricht nicht nur deutlich schnellere Übertragungsraten, sondern auch eine sehr viel niedrigere Latenzzeiten von unter 1 ms. Nun hat die verantwortliche Organisation 3GPP das neue Logo zum Funkstandard vorgestellt.

Der Sparfuchs mit BildungslückenLenovo C2 im Test

Größer, schneller, weiter. Das sind die neuen Leitworte unserer modernen Gesellschaft. Ob Wirtschaft oder Technik, nur das Beste und Teuerste ist gut genug. Mit dem Lenovo C2 schlägt der chinesische Elektronikhersteller einen anderen Weg ein und präsentiert ein schlichtes aber preisgünstiges Smartphone. Im Test von inside-handy.de muss sich das Gerät auch unabhängig vom Preis-Leistungs-Verhältnis beweisen.

Dubiose Streaming-Angebote locken in Abo-FallenFilme auf Amazon

Dubiose Anbieter von aktuellen Kinofilmen sollen sich vermehrt auf Amazon tummeln. Stiftung Warentest hat nun einen Test veröffentlicht, der belegt, dass diese Fake-Angebote in böse Abo-Fallen locken sollen. Einen Film gibt es außerdem nicht zu sehen. 

Sport-Sender ab dem 29. März über DVB-T2 HD zu empfangenSport1 wird Teil von freenet TV

Senderzuwachs bei freenet TV: Die DVB-T2-Plattform, die ab dem 29. März offiziell an den Start geschickt wird, wird um einen Sport-Sender erweitert. Dann wird es per Antenne auch möglich sein, das Programm von Sport1 HD zu empfangen, wie am Donnerstag bekannt gegeben wurde.

Offiziell: LG baut die neuen Armbanduhren von GoogleGoogle Smartwatches mit Android Wear 2.0

Neuigkeiten vom Wearables-Markt: Nachdem schon vor einigen Wochen bekannt wurde, dass es zeitnah neue Computer-Uhren von Google mit vorinstalliertem Android Wear 2.0 zu kaufen geben soll, ist nun ein neues Bild aufgetaucht, das zumindest eines der beiden Modelle in voller Pracht zeigt. Veröffentlicht wurde das Bild auf Twitter von Evan @evleaks Blass . Kurze Zeit später war klar: LG wird die neuen Smartwatches von Google bauen - offiziell bestätigt.

Lange erwartet, endlich da: Neue Extras für die Spaß-Drohne von DJIMavic Pro Zubehör

Der Marktführer unter den Drohnen-Herstellern, DJI, hat eine umfangreiche Erweiterung des Zubehör-Angebots für die DJI Mavic Pro angekündigt. Neben neuen Propellern gibt es jetzt auch einen speziellen Schutz für die empfindlichen Antriebs-Aggregate. Zudem neu: Eine günstige Schutztasche für die Drohne.

Verdoppeltes Datenvolumen nur bis Ende FebruarAktionstarife von maxxim

Zwei neue Aktionstarife sind ab sofort und maximal bis Ende Februar bei der Drillisch-Discount-Marke maxxim erhältlich. Bei allen Angeboten handelt es sich jeweils um eine Allnet-Flatrate, das monatlich zur Verfügung stehende LTE-Datenvolumen fällt aber unterschiedlich hoch aus. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick.

Mittwoch, 08.02.2017

Samsungs Plädoyer für ein neues Mini-FlaggschiffSamsung Galaxy A3 (2017) im Test

Samsung hat seiner Galaxy-A-Serie auch in diesem Jahr ein Update spendiert: Anfang Januar wurden die Modelle Galaxy A3 und Galaxy A5 als 2017er-Varianten neu aufgelegt. Nachdem das A5 (2017) sich dem Test bereits stellen musste , ist nun das Galaxy A3 (2017) an der Reihe. Ob der wahrhaft kleine Bruder Großes zu erreichen vermag, klärt inisde-handy.de im Test.

Nougat nascht öfter am AkkuSamsung Galaxy S7 und S7 edge

Seit einigen Tagen wird es endlich verteilt, das lang ersehnte Nougat-Update für das Galaxy S7 und S7 edge  von Samsung. Die neue Software bietet eine Reihe an Verbesserungen für Nutzer der beiden Samsung-Flaggschiffe. Doch es ist nicht alles Gold was glänzt, denn Nougat soll den Akku stärker beanspruchen als Marshmallow.

Digitales Satellitenfernsehen in großer Auflösung auf kleinem BildschirmHD+ Connect und HD+ ExtraScreen

Fernsehen über Smartphone und Tablet – ein zukunftsträchtiges Thema, betrachtet man die immer neuen Lösungen, die sowohl von spezialisierten Anbietern als auch von Kabel- und Satelliten-Dienstleistern präsentiert werden. Der neueste Streich kommt von HD+ und wird erstmals auch verschlüsselte Sender auf den kleinen Bildschirm bringen.

Ab Samstag auch Over-the-Air-Update in Deutschland verfügbarHonor 8 bekommt Android Nougat

Die Flaggschiffe der verschiedenen Android-Hersteller wurden in den vergangenen Wochen nach und nach auf die aktuellen Betriebssystem-Versionen Android 7.0 oder 7.1 aktualisiert. Ob LGs G5 oder Sonys Xperia XZ – Nougat ist auf der Überholspur. Als nächstes in der Reihe: Nutzer eines Honor 8 - in Kürze auch over the air.

MagentaMobil Start S und Start M mit mehr DatenvolumenTelekom wertet Prepaid-Tarife auf

Die Deutsche Telekom hat ein weiteres Tarif-Update vollzogen und zwei seiner Smartphone-Tarife, die auf Prepaid-Basis angeboten werden, mit mehr mobilem Datenvolumen ausgestattet. Sowohl der Tarif MagentaMobil Start M als auch der Tarif Start L sind ab sofort besser ausgestattet als bisher. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick.

Neue Highend-Smartphones bei Aldi Talk erhältlich - iPhone 7 (Plus) inklusiveAldi Talk Online-Shop

Seit dem 13. Dezember hat Aldi seinen ersten eigenen Online-Shop. Dieser firmiert unter der Mobilfunkmarke Aldi Talk und bietet ausschließlich Smartphones, Tablets und deren Zubehör an. Nachdem bereits bekannt war, welche Marken es ins Angebot schaffen, sind seit Start des Shops auch die Modelle kein Geheimnis mehr. Nun wurde das Angebot noch einmal erweitert.

Neuer Achtkern-Prozessor für Handys mit Dual-KamerasMediaTek Helio P25

Neue Hardware aus dem Hause MediaTek: Der Halbleiter-Konzern hat mit dem Helio P25 einen neuen Smartphone-Prozessor vorgestellt, der speziell für Handys mit Dual-Kamera auf der Rückseite entwickelt wurde. Ausgestattet ist er mit acht CPU-Kernen (Cortex A53), die mit bis zu 2,5 GHz takten. Für absolutes Highend reicht es dennoch nicht.

100 GB Datenvolumen kostenlos - aber nicht für Geschäftskunden und Prepaid-NutzerVodafone GigaBoost

Vodafone geht mit seiner neuen Aktion "Vodafone GigaBoost" in die Vollen: Ganze 100 GB Datenvolumen für einen Monat verspricht der Mobilfunkanbieter seinen Kunden. Die Aktion ist komplett kostenlos, steht aber pro Kunde nur einmalig zur Verfügung. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, worum es sich bei GigaBoost handelt und wie man die Aktion für sich aktiviert.

Dienstag, 07.02.2017

Superschneller Sensor für Smartphone-Kameras schafft 1.000 Bilder pro SekundeSony-Sensor für Super-Slow-Mo

Sony hat einen neuen Kamera-Sensor für Smartphones vorgestellt, der bis zu 1.000 Bilder pro Sekunde aufnehmen und damit sehr langsame Slow-Motion-Videos realisieren kann. Sony verbaut dazu einen RAM in den Chip und übernimmt somit das Speichern der Bildinformationen während der Aufnahme vom Smartphone. Das Ganze bringt aber auch bei Fotos Vorteile.

Allnet-Flats mit bis zu 6 GB EU-Datenroaming gestartetNeue Tarife von DeutschlandSIM

Der Mobilfunk-Discounter Deutschland-SIM, eine Marke der Drillisch Gruppe, hat neue Smartphone-Tarife angekündigt. Das Besondere dabei: Die Tarife können mit und ohne Roaming bestellt werden. Wer sich dafür entscheidet, seinen Handytarif nur im Inland zu nutzen, profitiert von einem Preis-Vorteil.

Neues Flaggschiff mit Dual-Kamera vorgestelltAllview X4 Soul

Es ist wie jedes Jahr: Kaum rückt die weltgrößte Mobilfunkmesse, der Mobile World Congress (MWC), in greifbare Nähe, bringt sich der rumänische Smartphone-Hersteller Allview in Stellung, um ein neues Flaggschiff vorzustellen. Das Allview X4 Soul wird ab sofort zu einem Preis von 419 Euro angeboten.

Sony bringt iPhone-Funktion in die X-SerieSony Xperia X Update

Der japanische Elektronikkonzern Sony hat eine neue Beta-Version seiner Smartphone-Software für die X-Serie ausgerollt. Mit ihr halten einige neue Funktionen und so manche Fehlerbeseitigung Einzug in die Smartphones der "Concept"-Teilnehmer.

Vodafone und O2 werfen Spitzenmodell aus dem AngebotLG G5

Die großen Mobilfunkanbieter bieten das koreanische Flaggschiff LG G5 nicht an. Kurz vor dem MWC in Barcelona, auf dem der Nachfolger G6 erwartet wird, ist somit der Ausverkauf eingeläutet. Wo das modulare Doppelkamera-Smartphone noch zu haben ist, und wo es dabei am günstigsten angeboten wird, zeigt die Redaktion von inside-handy.de.

Nach Problemen: Update für das HTC 10 wieder zu habenAndroid 7.0 für das HTC 10 und HTC One M9

Nachdem zu Monatsbeginn das HTC One M9 ein Update auf Android 7.0 spendiert bekam, steht ab sofort auch für das HTC 10 wieder die neueste Android-Version von Google zur Verfügung. Wie HTC-Manager Fabian Nappenbach über Twitter bestätigte , wird das Update fortan wieder über die Luftschnittstelle bei einer aktiven WLAN-Verbindung bereitgestellt. Zwischenzeitlich war das Update nach Problemen pausiert worden.

Diese drei Sender sind künftig ohne Abo in HD nutzbarZattoo HD kostenlos

Der Internet-TV-Dienst Zattoo hat angekündigt, eine kleine HD-Offensive zu starten. Zumindest drei Sender, die dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland angehören, sind ab sofort ohne Aufpreis nutzbar. Anders als bei anderen HD-Sendern wird kein HiQ-Abonnement benötigt.

Login in älteren Versionen ab März nicht mehr möglichSkype Update notwendig

Wichtige Nachricht für all diejenigen, die noch ältere Versionen der von Microsoft aufgekauften Kommunikations-Software Skype verwenden. Ab dem 1. März wird es auf Windows-, Linux- und Mac-Rechnern nicht mehr möglich sein, bestimmte Skype-Versionen zu nutzen. Grund ist eine technische Umstellung bei der Infrastruktur.

Viele neue Funktionen für den WLAN-Router von AVMFritzBox 7360 Update

Wie angekündigt, rüstet der Berliner Router-Hersteller nach und nach all seine aktuellen Modelle mit der aktualisierten und erweiterten Software Fritz!OS 6.80 aus. Nachdem in der vergangenen Woche bereits die Modelle FritzBox 3490 und FritzBox 7362 SL an der Reihe waren , wird nun die FritzBox 7360 auf den aktuellen Stand der Zeit gebracht.

Umsatz bricht erneut dramatisch einNeue Zahlen von HTC

Schlechter hätte das Jahr für den angeschlagenen Smartphone-Hersteller HTC wohl kaum anfangen können. Laut neu vorgelegten Geschäftszahlen ist der Umsatz im Januar nicht nur im Vergleich zum Vorquartal, sondern auch verglichen mit dem Vorjahr um mehr als ein Viertel in den Keller gerauscht. Die Hoffnung liegt nun auf einer neuen Smartphone-Generation.

Montag, 06.02.2017

Das Update auf Nougat nimmt erste Formen an - kommt Ende Q2Android Nougat für Honor 6X und Huawei Nova Plus

Huawei schickt sich an, den Update-Fahrplan , den man sich selbst für das erste Halbjahr 2017 gesetzt hat, einzuhalten. Ein Tweet des Mutter-Unternehmens Huawei deutet darauf hin, dass die heiße Phase der Software-Entwicklung für zwei jüngere Geräte längst begonnen hat.

Daten-Sammlung widerspricht EU-VorgabenGutachten gegen die Vorratsdatenspeicherung

Die so genannte Vorratsdatenspeicherung soll der Terror- und Verbrechensbekämpfung dienen, ist allerdings höchst umstritten. Nun wurde auch offiziell bekannt, dass das entsprechende Gesetz, welches 2015 eingebracht wurde, nicht den notwendigen EU-Vorgaben entspräche.

Allnet-Flats: 2 bis 5 GB für 11 bis 26 EuroNeue Base-Tarife bei Modeo

Der Mobilfunkprovider Modeo hat einige neue Base-Tarife in sein Angebot mit aufgenommen. Insgesamt werden neun Base-Tarife entweder neu, oder bestehende zu neuen Preisen angeboten. inside-handy.de gibt einen Überblick über das Base-Portfolio von Modeo, das in dieser Form nur noch wenige Tage gilt.

mobilcom-debitel: Schnäppchen-Aktion ohne SchnäppchenSony Xperia E5 und Huawei P9 Lite kaufen

Die Werbemaschinerie des Mobilfunkproviders mobilcom-debitel preist derzeit zwei Einsteiger-Smartphones aus den aktuellen Kollektionen von Sony und Huawei als Schnäppchen an. Die Angebote sind reine Hardware-Offerten, ein Vertragsabschluss bei dem Provider ist nicht Teil der Deals. inside-handy.de macht den Schnäppchen-Check.

Google schmeißt eigene App aus dem Play StoreGoogle Now Launcher

Google stampft den Google Now Launcher ein. Die App, durch die der Android-Homescreen übersichtlich wird, hat offenbar ausgedient und soll laut Google allmählich in den Ruhestand geschickt werden. Einer internen Mail zufolge soll die App noch in diesem Quartal aus dem Play Store verschwinden, Support soll es jedoch weiterhin geben.

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr