News der Woche vom 16.01.2017 bis 22.01.2017

Sonntag, 22.01.2017

ZTE enthüllt alle Funktionen des Crowdsourcing-PhonesHawkeye

Vor einigen Wochen veröffentlichte ZTE den Namen des Crowdsourcing-Smartphones, der von der Gemeinschaft ausgesucht wurde: Hawkeye. Damals waren bereits einige Fakten, wie Bildschirmgröße, Auflösung und ein paar Funktionen bekannt. Nun veröffentlichen die Chinesen erstmals Details zu dem Gerät, das im September erscheinen soll.

Größere iPhones gewinnen an PopularitätiPhone 7 Plus

Der Trend zu größeren Smartphones hat nun auch die Kunden von Apple erreicht: Das iPhone 7 Plus  wird immer mehr zum Verkaufsschlager. In den USA haben sich im letzten Quartal 2016 rund 32 Prozent der Käufer für das größere Modell des iPhone-Herstellers entschieden. Im Vorjahr sprachen sich im gleichen Zeitraum hingegen nur 19 Prozent für das iPhone 6S Plus  aus.

Apple verlangt Schadenersatz in Milliardenhöhe vom Chip-LieferantenKlage gegen Qualcomm

Apple klagt nun anscheinend als erster Smartphone-Hersteller gegen den Chip-Lieferanten Qualcomm, der mittlerweile weltweit wegen vermeintlich fragwürdiger Geschäftspraktiken unter Druck steht. Nachdem die US-Handelskommission FTC in der vergangenen Woche bereits eine Kartellklage gegen Qualcomm eingereicht hat, will Apple über eine Milliarde US-Dollar Schadensersatz von Qualcomm einklagen. Qualcomm widerspricht den Vorwürfen aber.

Samsung-Galaxy-Handy für neuen US-Präsidenten zu unsicherDonald Trump muss sein Smartphone abgeben

Der 45. US-Präsident ist seit Freitag vereidigt. Donald Trump leitet ab sofort die Geschicke der Vereinigten Staaten von Amerika und darf in diesem Zusammenhang ab sofort unter anderem den Twitter-Account @POTUS nutzen. Allerdings nicht mehr mit seinem bisher verwendeten Android-Handy aus dem Hause Samsung. Das wurde ihm kurzerhand abgenommen - aus Sicherheitsgründen.

Deutschland im Achtelfinale gegen Katar im LivestreamHandball WM bei YouTube streamen

Die Handball Weltmeisterschaft läuft auf vollen Touren. Nun steht für Deutschland das Achtelfinale auf dem Programm. Die öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten sind zwar gemessen an der Übertragung raus, da der Rechteinhaber BeIN Sports auf einer Verschlüsselung des Programms bestand, was ARD und ZDF laut Gesetz nicht anbieten dürfen. Es gibt aber Alternativen, um das heutige Spiel sehen zu können – vor allem online.

Samstag, 21.01.2017

Ursprungs-Version wird nur noch zwei Monate unterstütztWindows 10 Support

Im Sommer 2015 hat Microsoft mit Windows 10 die interne Revolution angestoßen und das neue Betriebssystem zunächst sogar gratis verfügbar gemacht. Eineinhalb Jahre und einige Updates später soll das System in seiner Ursprungsversion bald keinen Support mehr erhalten.

Nougat: Großes Update für großes SmartphoneEMUI 5.0 und Android 7 für das Huawei Mate 8

Im vergangenen Jahr legte Huawei die Phablet-Klammer an: Das Jahr begann für die Chinesen mit dem Mate 8 und es endete mit dem Mate 9. Das Mate 9 kam im November bereits mit Android 7.0 ab Werk auf den Markt. Das Mate 8 zieht per Update nun nach. Die inside-handy.de-Redaktion zeigt, worauf sich die Nutzer des Phablets nun einstellen können.

Freitag, 20.01.2017

Das Einsteiger-Smartphone im Schnäppchen-CheckSony Xperia E5

In puncoto Smartphone setzen derzeit viele nur auf High-End-Geräte. Für Käufer, die dieser Aussage nicht zustimmen können, gibt es aktuell ein Angebot des Online-Shops Clevertronic. Bei dem Internethändler kann das Einsteiger-Smartphone Sony Xperia E5 bereits ab einem Preis von 142 Euro erworben werden. Ob sich der Kauf lohnt, klärt die Redaktion von inside-handy.de im Schnäppchen-Check.

Media Markt und Grover starten "Miet mich" für ElektrogeräteSmartphones und Tablets mieten

Media Markt wartet mit einer interessanten Aktion auf, die ab sofort im Online-Shop des Unternehmens Verwendung findet. Mit dem Dienstleistungspartner Grover ist es möglich, bestimmte Elektrogeräte, darunter auch Smartphones, Tablets und deren Peripherie-Gadgets, zu mieten. Hierbei erhält man das Gerät und bezahlt statt des Kaufpreises einen monatlichen Mietbetrag, dabei hat man natürlich auch nur ein entsprechendes Besitzrecht.

iPad-Dreigestirn verspätet sichApple iPad in neuer Größe

Neben dem iPhone werden sie oft unterschlagen: Apples Tablet-Sparte rund um die iPads wirft im Jahresrhytmus neue Exemplare auf den Markt, die sich mehr oder minder gut verkaufen. Zur Generation, die in diesem Jahr erscheinen soll, gibt es nun erste handfeste Gerüchte, die sich um drei neue Modelle des Apple-Tabets herumwinden. Auch die Frage nach dem Erscheinungstermin neuer Tablets aus Cupertino wird in der Szene diskutiert.

Geheimtipp im KettenhemdLenovo P2 im Test

Auf der IFA 2016 wurde von Lenovo außerhalb der Moto-Serie nicht die große Show gemacht, dennoch stellte der emsige Hersteller in Berlin unter anderem das P2, ein Mittelklasse-Smartphone, vor. Mit einem riesigen Akku und einem AMOLED-Display soll das Gerät für 350 Euro auch Ausreißer in die Oberklasse aufweisen. Ob das gelungen ist und wie sich das Lenovo P2 zu einem Geheimtipp mausert, klärt der Test von inside-handy.de.

Schwere Sicherheitslücke in Netgear-RouternFirmware-Updates

Eine neue Sicherheitslücke betrifft viele Router des Herstellers von Netzwerktechnik Netgear. Das meldete das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und stufte die entstandene Gefahr mit der Risikostufe fünf ein, welche die höchstmögliche Stufe ist. Bereits vor einem Monat hatte der Netzwerk-Ausrüstungs-Hersteller mit Sicherheitsproblemen in seinen Routern zu kämpfen.

Google löst Androids Bluetooth-ProblemAndroid 7.1.1 Nougat

Im Sommer 2016 hat Google sein neuestes Werk Android 7.0 Nougat vorgestellt, binnen weniger Monate folgte auch schon die erste Erweiterung Android 7.1.1, die bis dato fast nur auf Googles eigenen Pixel- und Nexus-Smartphones läuft. Ganz ausgereift ist die Weiterentwicklung allerdings offenbar noch nicht, denn ein Bluetooth-Problem trieb ihre Nutzer in den Wahnsinn. Dieses Problem hat Google nun gelöst und ein baldiges Update versprochen.

Nach einer Minute vergriffen: Das Nokia-Comeback rollt anNokia 6 ausverkauft

Es ist das Comeback des Jahres: Nokias Name prangt wieder auf neuen Smartphones und die Mobilfunkwelt flippt regelrecht aus. Während sich europäische Fans des finnischen Herstellers womöglich noch bis mindestens zum Mobile World Congress begnügen müssen, ist in China die Nokia-Bombe bereits geplatzt – offenbar mit bahnbrechendem Erfolg.

Unternehmen verletzen gesetzliche Pflichten, finden die GrünenAnbieterwechsel: Bessere Bedingungen für Verbraucher

Der Wechsel des Telefonanbieters ist oft mit Problemen verbunden. Im schlimmsten Fall sitzt der Betroffene tagelang ohne Anschluss dar. Dem wollen die Grünen nun ein Ende setzen und rufen die Bundesregierung zu mehr Härte gegen Telekommunikationsunternehmen auf.

Wenn kleine Details den Unterschied ausmachenHuawei P8 Lite (2017) und Huawei P9 Lite im Vergleich

Seit April 2016 wird in Deutschland das Huawei P9 Lite, eine abgespeckte Version des Huawei P9, verkauft. Nun schickt Huawei mit dem P8 Lite (2017) ein weiteres Einsteiger-Smartphone in den Handel, das gegenüber dem Huawei P8 Lite aus dem Jahr 2015 deutlich verbessert wurde und auch gegenüber dem P9 Lite mit einigen Verbesserungen punktet. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt die wichtigsten Unterschiede zwischen P9 Lite und P8 Lite (2017).

Donnerstag, 19.01.2017

Quartalszahlen: Videostreaming-Portal beendet 2016 auf Rekord-NiveauNetflix

Netflix wird seinem Ruf als Schwergewicht des Video-Streamings gerecht: Laut eines Berichts zu den Ergebnissen des vierten Quartals 2016 konnte das Unternehmen ein Rekordwachstum vermelden. Auch bei den Gewinnen und dem Börsenwert ging es steil nach oben. Insgesamt zeichnet sich ab, dass das vergangene Jahr eines der erfolgreichsten für den Anbieter von Video-Streaming war.

Emojis lassen iPhones abstürzeniOS-Bug

Ein neuer iOS-Bug sorgt gegenwärtig für Aufregung bei den Apple-Nutzern. Laut dem Technikportal 9to5mac reicht es aus, eine Kombination aus drei Emojis auf ein iPhone zu schicken, um es abstürzen zu lassen. Der Bug funktioniert auf allen Modellen des smarten Gerätes – lediglich der Übertragungsweg ist, abhängig von der installierten Systemversion, unterschiedlich.

Vodafone zerschießt persönliche Router-Einstellungen von KundenFritzbox-Panne

Kleiner Fehler, große Folgen: Vodafone hat in der Nacht auf den 17. Januar 2017 bei ungefähr 2.000 Kunden die persönlichen Einstellungen des WLAN-Routers versehentlich gelöscht. Betroffen waren ausschließlich Nutzer von Fritzboxen der Modell-Reihe 6490. Eine Wiederherstellung der Daten scheint derweil aussichtslos.

Phablet erscheint in leistungsstärkerer Version in IndienXiaomi Redmi Note 4

Xiaomi arbeitet sich langsam westwärts: Nachdem das Xiaomi Redmi Note 4 schon im August in China angekündigt wurde, veröffentlicht das Unternehmen sein Gerät nun auch in Indien. Mit an Bord sind neben den beiden bisher bekannten Modellen, die über 2 GB und 3 GB RAM verfügen, auch eine neue, leistungsstarke Version mit mehr Arbeitsspeicher. Dabei könnte es sich um das vorher schon aufgetauchte Redmi Note 4X handeln.

Diese Samsung-Smartphones und -Tablets erhalten Android 7.0 NougatAndroid-Update

Samsung hat offiziell bekanntgegeben, welche Smartphones in der ersten Jahreshälfte mit einem Update auf Android 7.0 ausgestattet werden. In einem englischsprachigen Blog-Post  wurden die entsprechenden Informationen publik gemacht. Mit dabei sind nicht nur Smartphones, sondern auch Tablet-Modelle aus dem Hause des südkoreanischen Elektronikkonzerns.

Galaxy-S7-Angebot: Samsung Gear 360 und Gear VR für 99 EuroSamsung-Bundle-Aktion

Beim Kauf eines der Aktionsgeräte von Samsung (Galaxy S7 / S7 Edge) zwischen dem 24. Januar und dem 6. Februar 2017 können interessierte Käufer die Gear-360-Kamera und die Gear VR als Bundle für insgesamt 99 Euro erwerben. Das Angebot ist auf 20.000 Rundumpakete begrenzt.

Samsungs Werk und Huaweis BeitragHuawei P8 Lite (2017) und P8 Lite (2015) im Vergleich

Die Smartphone-Hersteller rüsten ihre Mittelklasse auf und machen sich bereit für den Kampf um die Kunden im Jahr 2017: Huawei wirft nun seinen Hut mit der Neuauflage des Huawei P8 Lite in den Ring. Dabei hat man neue Technik, die zum Teil das Huawei P9 Lite überflügelt, in ein neues Gehäuse gesteckt und einen kleineren Preis darauf geklebt. Doch was unterscheidet die beiden? Die Redaktion von inside-handy.de zeigt die Unterschiede im Detail.

iPhone geht aus: Auch unzählige Nutzer des iPhone 6 melden ProblemeApple iPhone 6s Akku-Problem

Nachdem sich Meldungen über einfrierende Ladebalken und plötzlich ausschaltende iPhone 6s häuften, räumte Apple ein, eine fehlerhafte Charge produziert zu haben. Für diese Charge bietet der Hersteller einen kostenlosen Reparatur-Service an. Doch niemand scheint sich bei Apple für jene Nutzer zu interessieren, die das iPhone 6 nutzen und ebenfalls zum Beispiel bei Twitter in unzähligen Tweets von sich plötzlich ausschaltenden Geräten berichten.

Mittwoch, 18.01.2017

Auf Diät: Das Mittelgewicht mit Hang zur ExtravaganzZTE Axon 7 Mini im Test

Klein gemacht und abgespeckt: Das ZTE Axon 7 Mini soll die günstige Alternative zum ZTE Axon 7 sein und wurde dafür etwas schlechter ausgestattet, jedoch auch massiv im Preis reduziert. Ob die vermeintlichen Diätmaßnahmen einen Hungerhaken oder einen gesundgeschrumpften Athleten aus dem Axon 7 Mini gemacht haben, zeigt der Test bei inside-handy.de.

Der Elektronikhersteller LG sorgt für mehr FlexibilitätLG Patent für faltbares Smartphone

In den vergangenen Wochen und Monaten überrollte eine Patentwelle das Internet. Zahlreiche Patente für faltbare Smartphones, die 2014 und 2015 angemeldet worden sind, wurden plötzlich genehmigt oder entdeckt. Seit einer Woche gehört auch der Elektronikhersteller LG zu den glücklichen Patent-Besitzern. Damit dürfte wieder frischer Wind in die Gerüchte um ein faltbares LG-Smartphone gebracht worden sein.

Der Drohnen-Führerschein in Deutschland kommtStrengere Regeln für Drohnen-Piloten

Wer in Deutschland eine Drohne aufsteigen lässt, muss sich auf deutlich verschärfte Regeln einstellen. Nachdem es zuletzt wiederholt vor allem rund um Flughäfen zu zum Teil gefährlichen Eingriffen in den zivilen Luftverkehr kam, hat das Bundeskabinett nun eine Neuregelung für das Steuern von Drohnen auf den Weg gebracht.

Große Version des Huawei-Phablets bei Amazon aufgetauchtHuawei Mate 9 mit 6 GB RAM und 64 GB internem Speicher

Schon seit November verkauft Huawei mit dem Mate 9 ein Phablet, dass mit einer ausgezeichneten Kamera und einem gigantischen Akku auch im Test von inside-handy.de zu überzeugen wusste. Satte 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB bringt das Modell mit. Nun hat Huawei jedoch wohl nachgelegt und heimlich, still und leise eine noch größere Version in den Verkauf gebracht.

Zweite Generation der Edel-Smartwatch kommt im MaiTag Heuer Connected

Im Mai 2017 soll die zweite Generation der Luxus-Smartwatch Tag Heuer Connected auf den Markt kommen. Die neue Uhrenkollektion erhält eine Bezahlfuktion, unterschiedliche Hardware-Upgrades und eine kleinere Variante für Frauen soll es ebenfalls geben.

Google will Marktmacht in westlichen Ländern festigenNeues Android One Smartphone für 200 bis 300 Euro

Smartphones zu einem günstigen Preis produzieren und zu einem ebenso fairen Kurs an Endkunden weitergeben: So in etwa lässt sich zusammenfassen, was Google mit seiner Android-One-Serie erreichen will. Schon seit knapp drei Jahren sind die ersten Modelle in Entwicklungsländern zu haben, nun soll der Vertrieb offenbar auch auf die USA und möglicherweise auch andere westliche Länder ausgedehnt werden.

Dienstag, 17.01.2017

"Bild" verklagt "Focus Online" wegen AbschreibensKlage beim Landgericht Köln

"Bild" legt eine Klage gegen ihren Konkurrenten "Focus Online" ein, da das Magazin systematisch Inhalte aus dem kostenpflichtigen Angebot BILDplus abschreibe und sie zum Teil des eigenen Geschäftsmodells mache, das Journalismus umsonst reichweitenorientiert vermarktet. Durch diese Kopie behindere "Focus Online" das Geschäftsmodell von BILDplus und verletze das Datenbankrecht, heißt es in einer Mitteilung.

Bundesnetzagentur zieht Funkstörer aus dem Verkehr986.000 Elektrogeräte betroffen

Im Jahr 2016 hat die Bundesnetzagentur rund 986.000 Elektrogeräte von 537 Internetanbietern aus dem Handel genommen. Grund hierfür ist die mangelhafte Qualität der Technik. So würden die Geräte laut Angaben der Behörden Funkstörungen und elektromagnetische Unverträglichkeiten verursachen können.

Microsoft-Patent für faltbares Phablet aufgetauchtPhablet mit Scharnierstruktur

Schon seit Jahren versuchen große Technologieunternehmen wie Samsung ein faltbares Smartphone auf den Markt zu bringen. Nun ist ein Patentantrag für eine ähnliche Technologie aus dem Jahr 2014 aufgetaucht - der Urheber: Hard- und Softwareentwickler Microsoft.

Telekom gibt neue Firmware für weiteres Handy freiUpdate für Samsung Galaxy J5 (2016)

Nicht nur Highend-Geräte werden von Samsung mit Software-Updates versorgt. Die Deutsche Telekom hat nun eine weitere Firmware-Aktualisierung für ein Smartphone freigegeben, das der Mittelklasse zuzuordnen ist. Im Laufe der kommenden zwei Wochen wird es ein Update für ein Modell J-Klasse des südkoreanischen Elektronikkonzerns geben, teilte die Telekom am Dienstag mit.

Google Nest: Smart-Home-Produkte kommen nach DeutschlandEnergie- und Sicherheitslösungen für das Zuhause

Auf der Internetkonferenz DLD in München kündigte Nest-Mitbegründer Matt Rogers an, dass die Produkte des Google-Unternehmens Nest Labs zukünftig auch in Deutschland und drei weiteren europäischen Ländern verfügbar sein werden. Bereits jetzt lassen sich die High-Tech-Geräte vorbestellen.

Verbraucherzentrale mahnt Vodafone erfolgreich abDatenautomatik vor dem Aus

Die vielfach kritisierten Datenautomatiken in Mobilfunk-Verträgen  stehen möglicherweise vor dem Aus. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) teilte am Dienstag mit, vor dem Landgericht Düsseldorf erfolgreich gegen mehrere entsprechende Klauseln in Tarifen von Vodafone geklagt zu haben. In München läuft nach Angaben der Verbraucherschützer bereits ein weiteres Verfahren gegen mehrere andere Anbieter.

Smartes Armband sorgt für mehr Bewegung im AlltagFitness Tracker ACT05

Es fällt oft schwer die guten Vorsätze für das neue Jahr einzuhalten. Helfen können aber sämtliche Fitness-Wearables wie zum Beispiel der neue ACME ACT05 Activity Tracker. Das Gerät mit OLED-Display besitzt viele Funktionen wie zum Beispiel einen Pulsmesser, Schlafmonotoring und Spritzwassserschutz, die den Nutzer bei sämtlichen sportlichen Aktivitäten unterstützen sollen.

Lösung für brennende Akkus gefundenEingebaute Löschvorrichtung

Was brennende Akkus auslösen können, ist spätestens seit dem Desaster um das Samsung Galaxy Note7 hinlänglich bekannt. Bislang werden Lithium-Ionen-Akkus zum Beispiel in Smartphones und Elektroautos eingebaut. US-Forscher haben für die Akkus jetzt aber eine Löscheinrichtung gefunden, die Skandale wie die vom Samsung Galaxy Note7  vorbeugen könnten. Das Problem der explodierenden Akkus könnte mit der neuen Lösung ein Ende finden.

Montag, 16.01.2017

So könnte das neue iPhone ausseheniPhone 8 Konzept sagt randloses Display und kabelloses Laden voraus

Um jede iPhone-Generation ranken sich bereits weit vor dem vermeintlichen Vorstellungstermin im September zahlreiche Gerüchte und Mythen. Die Gerüchte zum iPhone 8  sind jedoch besonders ausgefallen, schließlich wird im zehnten Jahr des Bestehens des Kult-Smartphones großes aus Cupertino erwartet. Das schweizerische Tarifvergleichs-Portal Handy Abovergleich hat viele Gerüchte zusammengetragen und daraus ein neues Konzept entwickelt.

iPhone-Hersteller soll an eigenen Fernsehserien arbeitenApple Music

Immer wieder gibt es Gerüchte, nach denen Apple an einem eigenen Videostreaming-Dienst arbeitet, die dann jedoch immer wieder zerstreut werden. Nun soll es kein eigener Netflix-Konkurrent werden, sondern eine erhebliche Erweiterung des Musikdienstes Apple Music um eigene Fernsehserien.

Otelo belohnt Treue mit mehr und schnellerem mobilen InternetMehr Volumen bei Vertragsverlängerung

Die Discountmarke von Vodafone, Otelo, hat ihre Angebote für Bestandskunden, die ihre Verträge verlängern möchten für einen befristeten Aktionszeitraum angepasst und will treue Kunden damit belohnen. Im Klartext erhalten Kunden, die ihre Verträge in bestimmten Tarifen verlängern, mehr Datenvolumen. Gleichzeitig erhöht sich auch die maximale Download-Geschwindigkeit.

Großstörung in Norddeutschland mittlerweile behobenO2 Festnetz

O2-Kunden, die auch ihren Festnetzanschluss über O2 als Provider beziehen, waren am gestrigen Abend und heute Morgen von einer Großstörung betroffen, die vor allem in Norddeutschland rund um den Hamburger Raumzupackte. Mittlerweile sind die Netzausfälle jedoch behoben.

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr