News der Woche vom 15.06.2015 bis 21.06.2015

Sonntag, 21.06.2015

Google zahlt bis zu 38.000 Dollar für die Meldung von Schwachstellen in AndroidAndroid Sicherheitslücken

Das von Google entwickelte mobile Betriebssystem Android soll sicherer werden. Aus diesem Grund ist der Internet-Konzern gewillt, für das Aufspüren von Sicherheitslücken viel Geld in die Hand zu nehmen. Unter gewissen Umständen werden mehrere tausend US-Dollar an Personen gezahlt, die aktiv an dem Android-Security-Rewards-Programm teilnehmen.

Kabelnetzbetreiber schaltet bis zu fünf neue HD-Sender freiNeue HD-Sender bei Unitymedia

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia will seinen Kunden ab Juli mit einer HD-Offensive versorgen, soviel war schon bisher bekannt. Unklar war aber, welche Sender in Zukunft zusätzlich in hochauflösender Qualität verbreitet werden. Nun verrät ein neuer Flyer, erste Details - und wird den einen oder anderen HD-Fan sicher enttäuschen.

Antennen-Linien auf iPhone-Rückseite sollen verschwindenApple reicht neues Patent ein

Design ist immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Apple möchte seinen iPhones aber offenbar ein einheitlicheres Aussehen verpassen und die andersfarbigen Antennen-Streifen auf der Gehäuse-Rückseite seiner Smartphones verschwinden lassen. Das geht aus einem nun aufgetauchten Patent hervor.

Media Markt bietet das HTC-Google-Tablet für 249 Euro anNexus 9 zum Kampfpreis

Neue Runde im Schnäppchen-Wettrennen: Nachdem Media Markt schon Mitte Juni damit überraschte, das Google-Tablet Nexus 9 zu einem Kampfpreis anzubieten, folgt nun eine Wiederholung der Aktion - in leicht abgeänderter Form. Wieder ist das von HTC gefertigte Tablet zu haben, allerdings dieses Mal nur in einer Variante.

Samsung arbeitet an Update - SwiftKey-Apps aus Stores sind sicherSicherheitslücke in SwiftKey

Die Aufregung war groß, als unter der Woche bekannt wurde, dass eine gefährliche Sicherheitslücke mehrere Millionen Smartphones von Samsung bedroht . Von über 600 Millionen Geräten war die Rede, die durch eine Schwachstelle in der nicht löschbaren Tastatur-App SwiftKey betroffen sein sollen. Nun hat sich Samsung zu Wort gemeldet und verspricht, in den nächsten Tagen ein passendes Update zur Verfügung zu stellen.

Neue LTE-Handys mit Selfie-BlitzSamsung Galaxy J5 und J7 offiziell

Es gab bereits einige Gerüchte um die beiden Modelle, nun sind die Samsung-Smartphones Galaxy J5 und Galaxy J7 ganz offiziell vorgestellt worden. Zunächst wird es die beiden Geräte aber nur in China zu kaufen geben. Ob und wann sie nach Europa und gegebenenfalls auch nach Deutschland kommen werden, ist derzeit nicht klar.

Samstag, 20.06.2015

Sony Xperia Style T3 auch bei Aldi Süd - LG L65 für knapp 80 EuroAldi-Smartphones im Preischeck

Das Smartphone-Schnäppchen, das ab dem 25. Juni bei Aldi Nord zu haben ist, kommt vier Tage später auch in den Süden der Republik. Dem aktuellen Handelsprospekt ist zu entnehmen, dass das Sony Xperia Style T3 ab dem 29. Juni auch bei Aldi Süd zu haben sein wird - ebenfalls für 149 Euro.

Neue Social-Media-Flatrate und Internet-Pakete vorgestelltWLAN auf der AIDA

Wer in den kommenden Monaten mit einem Kreuzfahrtschiff von AIDA Cruises in See sticht, darf sich auf ein neues Angebot freuen. Es wird künftig an Bord der Schiffe möglich sein, schnell(er) im Internet zu surfen und eine Social-Media-Flatrate zu buchen. Die hat allerdings ihren Preis und ist eines ganz sicher nicht: ein Schnäppchen.

Netztest: VoLTE bringt deutliche VerbesserungenVoice over LTE im Test

Wer mit dem Smartphone über LTE telefonieren kann (Voice over LTE / VoLTE), profitiert von erheblichen Verbesserungen. Das ist das Ergebnis eines Netztests in den USA, der nun von P3 Communications, einem international tätigen Anbieter für Mobilfunknetztests, publik gemacht wurde. Als Kern-Testregion wurde die amerikanische Hauptstadt Washington D.C ausgewählt.

LG lizenziert Smartphone-Patente von NokiaNeuer Patentkrieg abgewendet

Nokia hat einen Lizenznehmer für wichtige Mobilfunk-Patente gefunden. LG Electronics wurde an Bord geholt und bezahlt Nokia zukünftig, um die geschützten Technologien in seinen produzierten Smartphones nutzen zu dürfen. Das gab Nokia in Espoo bekannt.

Günstiges Kommunikationstalent mit sichtbaren SchwächenPhicomm Clue M im Test

Ein Dual-SIM-Smartphone mit LTE für unter 100 Euro? Bisher schien das unmöglich – und doch wagt sich der chinesische Hersteller Phicomm mit genau so einem Gerät nach Deutschland. Der Test von inside-handy.de verrät, was das Clue M alles kann und wo Abstriche aufgrund des Preises in Kauf genommen werden müssen.

Tablets und LTE-WLAN-Hotspot zum SparpreisAmazon Blitzpreise

Neue Runde im Schnäppchen-Countdown unter amazon.de. Am Samstag sind beim weltgrößten Onlineshop wieder einige Mobilfunk-Schnäppchen zu haben. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick zu einigen ausgewählten Highlights aus diesem Produktsegment.

Freitag, 19.06.2015

Neustart-Fehler betrifft deutlich mehr Geräte als nur das Lumia 930Windows Phone Update für Lumia-Smartphones

Ein Neustart-Fehler sorgt bei Microsoft offenbar für soviel Aufsehen, dass derzeit  nicht nur das Lumia 930  mit einem Update versorgt wird, sondern auch zahlreiche andere Lumia-Smartphones. Das erfuhr die Redaktion von inside-handy.de nicht nur von verschiedenen Lesern, sondern registrierte diesen Umstand auch auf intern verwendeten Lumia-Handys.

Verbessertes HTC-Flaggschiff soll im dritten Quartal kommenHTC One M9+ kommt nach Deutschland

Im April präsentierte HTC eine größere Version seines aktuellen Flaggschiffs HTC One M9 . Das HTC One M9+, so hieß es bisher, sei ausschließlich für den chinesischen Markt gekommen. Nun könnte das Gerät seinen Weg nach Europa finden.

Hewlett-Packard bringt neue Windows-TabletsHP Pavilion x2 und HP Pro Tablet 608

Der US-Hersteller HP bringt mal wieder neue Tablets auf den Markt, dieses mal allerdings nicht mit Android, sondern mit Windows. Angekündigt wurde ein 10-Zoll-Convertible für Privatanwender und ein 7,9 Zoll großes Gerät für Business-Nutzer.

O2-Kunden erhalten zweimal 50 MB Datenvolumen gratisTelefónica startet National Roaming in U-Bahn Berlin

Wer in der deutschen Hauptstadt mit der U-Bahn unterwegs ist und ein Smartphone oder Tablet mit SIM-Karte von O2 verwendet, kann dort ab sofort vom National Roaming profitieren. Dadurch ist es O2-Kunden möglich, über das UMTS- und LTE-Netz von E-Plus schneller im Internet zu surfen. Das gab Telefónica Deutschland am Freitag bekannt.

Preis für Android-Tablet fällt um 35 ProzentHuawei MediaPad X1 7.0

Huawei hat auf dem Mobile World Congress (MWC) in vergangenen Jahr das MediaPad X1 7.0 vorgestellt  und drei Monate später für rund 400 Euro in den Handel  gebracht. Mittlerweile ist das Android-Tablet, das in den Farben Grau und Weiß erhältlich ist, 35 Prozent günstiger zu haben.

Aktionstarife mit LTE-Flatrate zum SparpreisHandytarife günstiger

Das Wochenende steht vor der Tür und Drillisch hat sich für drei seiner zahlreichen Marken jeweils einen neuen Aktionstarif ausgedacht. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick und erklärt, was bei mobilen Internetverbindungen zu beachten ist.

Details zum kommenden Oberklasse-SmartphoneLG G4 Pro

LG soll Spekualtionen zufolge im zweiten Halbjahr ein besser ausgeastattetes LG G4 präsentieren. Im Oktober könnte demnach das LG G4 Pro mit Metallgehäuse das Kunststoff- und Leder-Portfolio erweitern. Nun sind erste Daten aufgetaucht, die dem Handy High-End-Zugehörigkeit attestieren.

Telefónica, Telekom und Vodafone zahlen 5,08 Milliarden Euro für Mobilfunk-FrequenzenFrequenzversteigerung beendet

Schluss nach 16 Tagen und 181 Bieterrunden: Die Mobilfunk-Frequenzauktion, die in den zurückliegenden Wochen in der Zweigstelle der Bundesnetzagentur in Mainz abgehalten wurde, ist beendet. Insgesamt zahlen die drei deutschen Netzbetreiber Telefónica, Deutsche Telekom und Vodafone rund 5,08 Milliarden Euro, um in Zukunft ihnen zugewiesene Blöcke in den Frequenz-Spektren von 700, 900, 1.500 und 1.800 MHz nutzen zu dürfen.

Tablet lässt sich mit Bleistift bedienenAcer Iconia Tab 10 A3-A30 vorgestellt

Acer hat mit dem Iconia Tab 10 A3-A30 ein neues Android-Tablet vorgestellt, das ab sofort im Handel erhältlich ist. Für den Preis von rund 300 Euro bekommt man ein Tablet mit Quad-Core-Prozessor und 10,1 Zoll großem Display.

Finnen wollen ihre neuen Handys aber nicht selbst bauenBestätigt: Nokia kehrt auf den Smartphone-Markt zurück

Nun also doch: Nokia will ab 2016 wieder Smartphones bauen. Diese Absicht erklärte Konzernchef Rajeev Suri gegenüber dem "Manager Magazin". Suri sagte dem Blatt: "Wir werden uns nach geeigneten Partnern umsehen." Selbst bauen will Nokia seine Smartphones aber nicht. Die Marke soll vielmehr von Mobiltelefonherstellern lizenziert werden.

Vodafone Deutschland wirbt Telekom Austria den Chef abHannes Ametsreiter übernimmt

Das ging am Ende schneller als erwartet: Einen Monat nach dem überraschenden  Rücktritt von Jens Schulte-Bockum hat Vodafone Deutschland einen neuen Chef gefunden - im Ausland. Von der Telekom Austria soll zum 1. Oktober dieses Jahres deren derzeitiger Vorstandsvorsitzender Hannes Ametsreiter den Chefposten bei dem Düsseldorfer Netzbetreiber übernehmen.

Donnerstag, 18.06.2015

Apple-Systeme anfällig für SchadsoftwareSchwere Sicherheitslücke in iOS und OS X

Sechs Universitätsforscher haben schwerwiegende Sicherheitslücken in den Apple-Betriebssystemen iOS und OS X aufgedeckt. Ihnen zufolge ist es möglich, den Schlüsselbund, in dem die Betriebssysteme ihre Passwörter speichern, zu knacken, aus App-Sandboxen auszubrechen und die Sicherheits-Checks des App Stores zu umgehen.

HTC-Phablet erhält Android 5.0 LollipopHTC-One-Max-Update

Gute Nachrichten für alle Besitzer des HTC One Max: Das Riesen-Smartphone aus dem Jahr 2013 wird ab sofort von HTC mit dem Update auf Android 5.0 Lollipop beliefert. Wie HTC-Produktmanager Fabian Nappenbach via Twitter bestätigte, gilt dies für Geräte mit und ohne Provider-Branding.

Smartphones nun auch bei Amazon und Co. erhältlichNeue Einsteiger-Reihe von Medion

Der Elektronik-Hersteller Medion, der vielen durch seine Präsenz in den Aldi-Märkten ein Begriff ist, bietet sein Smartphone-Portfolio nun auch bei zahlreichen E- und Retailern wie Conrad, ElectronicPartner, Mediamax, Amazon, Otto, Cyberport, Notebooksbilliger oder Computeruniverse an. Gleichzeitig bringt Medion ebenfalls drei neue Einsteiger-Smartphones und auf dem Markt und gibt die baldige Verfügbarkeit des P5004 bekannt.

Huawei wohl Partner, LG bringt Gerät mit 3D-KameraNeue Nexus-Handys von Google

Alles deutet darauf hin, dass ein neues Nexus-Handy von Huawei hergestellt wird. Nun bestätigte ein Mitarbeiter des Unternehmens die laufende Zusammenarbeit mit Google. Und auch das neue Nexus-Handy von LG lässt von sich hören.

36 neue Emoji für iOS, Android und Windows PhoneEinhorn und Pommesgabel-Emoji

Mit dem neu vorgestellten Unicode 8 halten einige von vielen Smartphone-Nutzern schmerzlich vermissten Emojis Einzug in die Smartphones dieser Welt. Das Unicode Consortium hat insgesamt 7.716 neue Schriftzeichen definiert, von denen vor allem die 36 neuen Emojis und die neuen fünf verschiedenen Hautfarben-Modifikationen für viele Nutzer hierzulande interessant sein dürften.

Offizielles Teaser-Video veröffentlichtHonor 7

Nachdem Anfang Juni nicht nur die ersten Fotos sondern auch die ersten technischen Daten des Honor 7 an die Öffentlichkeit gelangt waren, hat das chinesische Unternehmen nun ganz offiziell ein erstes Teaser-Video veröffentlicht. Dies verrät zwar nicht viel Neues, bestätigt jedoch die bisherigen Gerüchte.

Motorola-Smartwatch erhält Android-Wear-5.1.1-UpdateMoto 360

Besitzer der Moto 360 dürfen sich freuen: Motorola hat damit begonnen, das Update auf Android Wear 5.1.1 zu verteilen. Die neue Software rollt aufgrund von Performanceproblemen mit etwas Verzögerung an, beinhaltet jedoch einige neue Funktionen. Dazu zählt unter anderen auch das Scrollen durch Menüs durch eine Bewegung mit dem Handgelenk.

Microsoft verbessert Cortana, Foto-App und Einhand-BedienungNeue Preview von Windows 10 Mobile

Zwar steht noch immer nicht fest, wann Windows 10 Mobile für Endnutzer in einer finalen Fassung zur Verfügung stehen wird, eine neue Beta-Version - bei Microsoft Preview (Build 10136) genannt - steht ab sofort aber zur Verfügung. Sie bringt einige Verbesserungen gegenüber der vorherigen Preview mit - vor allem beim Design.

Ausprobiert: iOS 9 auf dem iPhone 4sApple iOS 9

Schneller, schicker, multitaskingfähig: All das soll das vor kurzem vorgestellte iOS 9 sein. Das neue Betriebssystem von Apple ist nicht nur kleiner, sondern will auch intelligenter und proaktiv sein. Doch klappt das alles auch auf dem schon in die Jahre gekommenen Apple iPhone 4s? Die Redaktion von inside-handy.de hat sich die Developer-Version von iOS 9 geholt und es ausprobiert.

Sony stellt Quad-HD-Flaggschiff für USA vorSony Xperia Z4v

Sonys aktuelle Strategie ist aktuell nur schwer zu durchschauen. Während man in Japan das Xperia Z4 als einen leicht verbesserten Nachfolger des Xperia Z3 vorgestellt hat, wurde für Deutschland das Xperia Z3+ angekündigt, das im Prinzip das gleiche Gerät ist. Nun hat Sony in den USA das Xperia Z4v präsentiert, das gegenüber den anderen beiden Modellen ein wenig mehr Power bietet.

OnePlus verrät Details zum ProzessorOnePlus 2 kommt mit Snapdragon 810 v2.1

Zum OnePlus 2 sickern immer mehr Details durch. Bereits im Mai hat OnePlus-Chef Pete Lau bestätigt, dass der OnePlus-One-Nachfolger mit dem Snapdragon 810  von Qualcomm ausgestattet sein wird. Nun gibt man bekannt, dass es aber nicht der Top-Prozessor sein wird, der mit Hitze-Problemen zu Kämpfen hat und unter anderem im HTC One M9 und im LG G Flex 2 verwendet wird und für warme Hände sorgt.

Mittwoch, 17.06.2015

Ex-Nokia-Chef verlässt MicrosoftStephen Elop

Der ehemalige Nokia-Chef Stephen Elop muss sich erneut von seinem alten Arbeitgeber verabschieden. Wie der Software-Riese am heutigen Mittwoch bekannt gab, trennt sich Microsoft im Zuge einer Neustrukturierung von Elop, der bis dato die "Service and Device"-Abteilung leitete. Die neu gegründete "Windows and Device Group" wird stattdessen von Terry Myerson geführt.

Huawei P8 beliebtestes Handy auf inside-handy.deSony Xperia Z3 Compact auf Platz 2

Seit Anfang Februar stand das Sony Xperia Z3 Compact auf der Liste der beliebtesten Handys bei inside-handy.de auf Platz 1. Doch in dieser Woche wurde das japanische Top-Smartphone vom aktuellen Flaggschiff aus China auf den zweiten Platz verdrängt. Neuer Spitzenreiter ist das Huawei P8.

Interesse an der Apple-Smartwatch sinktApple Watch

Normalerweise verkaufen sich die Produkte aus dem Hause Apple immer sehr gut. Doch noch immer stellen sich Fachleute die Frage, ob die Apple Watch der Hit oder der Flop des Jahres wird. Eher für Letzteres spricht sich nun der Analyst Andy Hargreaves von Pacific Crest aus. Er will durch eine Recherche via Google Trends herausgefunden haben, dass die Nachfrage nach der Apple Watch nach dem Start im April weiter abebbt. 

Shop-Betreiber von O2 formieren sich zum WiderstandShop-Wechsel von O2 und Base zu Yourfone

Die Fusion mit E-Plus wird für Telefónica mit Blick auf die eigenen Shop-Betreiber mehr und mehr zu einem Tanz auf dem Drahtseil. Nachdem bis zuletzt nicht feststand, welche Base- und O2-Shops zu Yourfone-Shops werden, scheint nun Bewegung in die Sache zu kommen. O2 ist sogar bereit, eine Abfindung zu zahlen - deren Höhe bei den Shop-Betreibern aber für blankes Entsetzen und zum Teil sogar eine Menge Wut sorgt. 

Telekom, Vodafone und Telefónica bieten rund 5,08 Milliarden EuroVersteigerung von Mobilfunk-Frequenzen läuft

Seit dem 27. Mai wird geboten: Vertreter von Telefónica Deutschland, der Deutschen Telekom und Vodafone feilschen in Mainz um die Kosten für bestehende und neue Mobilfunkfrequenzen in Deutschland, die von der Bundesnetzagentur versteigert werden. Netzagentur-Präsident Jochen Homann sagte zum Start der Auktion: "Die Frequenzen (...) sollen einen substantiellen Beitrag zur weiteren Verbesserung der Mobilfunkversorgung in Deutschland leisten."

Dünnes Handy, dicker AuftrittWiko Highway Pure im Test

Das Wiko Highway Pure legt sich auf der Wiko-Website mit niemand geringerem an als den beiden wohl beliebtesten Handys der Welt: Es übertrumpft mit seinen 5,1 Millimetern die sehr dünnen Gehäuse des Apple iPhone 6 und des Samsung Galaxy S6 bei weitem. Dass es dabei technisch nicht mit den Flaggschiffen der ganz Großen mithalten kann, ist angesichts des Preises nicht verwunderlich, jedoch könnte es eine echte Alternative im Mittelklassesegment sein.

Motorola lässt die Preise purzelnMoto X und Nexus 6

Zum Sommeranfang senkt Motorola bis zum Ende des Monats die Preise für das Nexus 6 und das Moto X der zweiten Generation. Anstatt wie bisher 589 Euro verlängt Motorola für die 32-GB-Version des Google-Phablets nun 489 Euro. Das Moto X aus dem Jahr 2014 startet sogar bei 309 Euro anstatt 429 Euro und kann im Moto Maker individuell optisch angepasst werden.

Sony Xperia Style T3 kommt zu Aldi Nord, iPad Air zu CyberportSmartphone- und Tablet-Schnäppchen

Ab dem 25. Juni geht Aldi Nord mit einem neuen Smartphone-Schnäppchen auf Kundenfang. Angeboten wird das Sony-Smartphone Xperia Style T3, das zunächst exklusiv bei der Telekom verfügbar war, inzwischen aber auch im freien Handel erhältlich ist. Cyberport bietet unterdessen am Mittwoch das iPad Air der ersten Generation mit WLAN-Schnittstelle und 32 GB Speicher zum Sparpreis an.

Erstes Smartphone des deutschen Herstellers aufgetauchtGigaset Sloan L

Der deutsche Telefonhersteller Gigaset könnte schon bald mit einem absoluten Highend-Gerät auf dem Smartphone-Markt auflaufen. Wie ein Eintrag in einer Benchmark-Datenbank zeigt, besitzt das auf den Namen Gigaset Sloan L getaufte Gerät technische Spezifikationen, die sich in der absoluten Oberklasse ansiedeln.

Discount-Tarif plötzlich mit Anmeldegebühr und Zwangs-OptionSparhandy-Allnet-Flatrate

Augen auf beim Kauf von Mobilfunktarifen: Was gestern noch als Schnäppchen beworben wurde, kann sich heute schon als Tarif mit ärgerlichen Falltüren herausstellen. Dass man beim Kauf von Mobilfunktarifen insbesondere im Internet aufpassen sollte, beweist in diesen Stunden der Kölner Service-Provider Sparhandy.

Insider gibt Hoffnung auf neues Lumia-FlaggschiffLumia 940, Lumia 1030 oder 1040

Es ist nur ein sehr verschwommenes Foto einer Smartphone-Kamera und dennoch weckt sie bei vielen Microsoft-Fans die Hoffnung auf die baldige Veröffentlichung eines neuen Lumia-Flaggschiffes. Der Technikinsider Evan Blass alias @evleaks war mal wieder aktiv und sorgt bei Twitter für neuen Gesprächsstoff rund um ein neues Lumia-Flaggschiff.

Werbung auf HTC-SmartphonesHTC Blinkfeed

HTC hat seit längerem mit einem sinkenden Umsatz und einem geringen Marktanteil auf dem Smartphone-Markt zu kämpfen. Der taiwanische Hersteller sucht daher nach neuen Wegen, Geld in das Unternehmen fließen zu lassen. Eine Maßnahme ist, den eigenen BlinkFeed mit Werbung zu versehen, die man nun auch in einigen Ländern - unter anderem auch in Deutschland - testet.

Einsteiger-Smartphone für 119 EuroWiko Rainbow Lite

Die französische Smartphone-Schmiede Wiko erweitert mit dem Rainbow Lite ihr Portfolio um ein Einsteiger-Smartphone. Das Handy mit 5-Zoll-Display kommt eigenen Angaben zufolge noch im Juni in den Handel und wird für 119 Euro erhältlich sein.

Vodafone zwingt Konkurrenz zu neuen Geboten im 700-MHz-BereichMobilfunk-Frequenzversteigerung

Große Überraschung am Dienstagmorgen bei der Mobilfunk-Frequenzauktion in Mainz. Nachdem in den zurückliegenden Tagen vor allen für die klassischen GSM-Frequenzen im Bereich von 900 MHz und 1,8 GHz Gebote abgegeben wurden, geht es nun auch wieder im Frequenzbereich um 700 MHz zur Sache.

Display reagiert nicht auf EingabenLG G4 hat Touchscreen-Probleme

Hinten hui, vorne pfui? Das LG G4 sorgt vor allem mit seiner Lederrückseite für Aufsehen. Das Display hingegen soll Probleme haben. Einige Nutzer berichten davon, dass der Touchscreen nicht auf alle Eingaben reagiere. Zudem gibt es mittlerweile auch Videos, die einen Bewegtbildbeweis liefern.

SwiftKey erlaubt Hackern Zugriff auf Bilder und NachrichtenSicherheitslücke in 600 Millionen Samsung-Smartphones

Wer in den vergangenen zwei Jahren ein Smartphone von Samsung gekauft hat, könnte möglicherweise Ziel eines Hacker-Angriffs sein. Nach Angaben von NowSecure, einem Unternehmen, das sich auf Sicherheit im Bereich mobiler Geräte spezialisiert hat, ist es die vorinstallierte Tastatur SwiftKey, die es Angreifern erlaubt, die volle Kontrolle über das Handy zu erlangen.

Dienstag, 16.06.2015

Videos werden automatisch abgespieltTwitter startet Autoplay

Viele Nutzer kennen die Funktion schon von Facebook, nun hat auch Twitter seine mobile App mit der Autoplay-Funktion nachgerüstet. In der neuste iOS-Version und auf twitter.com werden nun Videos und GIFs automatisch abgespielt. Der Nutzer kann die Option jedoch in den Einstellungen komplett ausschalten oder nur bei einer WLAN-Verbindung aktivieren.

Neues Phablet von Allview vorgestelltAllview P6 Q max

Der rumänische Smartphone-Hersteller Allview hat mit dem P6 Q max ein neues Phablet vorgestellt. Das P6 Q max besitzt wie der Name schon andeutet, ein knapp 6 Zoll großes Display, das mit  Full-HD auflöst, und somit die klassischen Dimensionen eines Phablets. Der Verkaufspreis liegt bei umgerechnet 245 Euro.

Bilder von Samsungs bisher dünnstem Handy aufgetauchtGalaxy A8

In den vergangenen Wochen wurde immer wieder über das Galaxy A8 spekuliert . Dabei soll es sich um das neueste Phablet von Samsung handeln. Nun wurden Bilder veröffentlicht, die das Handy von allen Seiten zeigen und das Design sowie die flachste Bauweise bestätigen, die Samsung jemals umgesetzt hat.

Smileys sind sicherer als vierstellige CodesEmojis statt PIN-Codes beim Online-Banking

In der digitalen Welt muss sich der Nutzer haufenweise Passwörter und Codes merken. Das britische Unternehmen Intelligent Environments hat nun einen mathematischen Emoji-Passcode entwickelt, der anstelle eines vierstelligen Zifferncodes zum Einsatz kommen kann. Die Emoji-Lösung kann nicht nur beim Online-Banking, sondern auch auch für passwortgeschützte Apps auf dem Smartphone genutzt werden.

Smartphones surfen trotz LTE-Verfügbarkeit im UMTS-NetzNational Roaming von O2 mit Problemen

Zwei Netze sind besser als eins. Unter diesem Motto hat Telefónica Deutschland nach der Fusion mit der E-Plus Gruppe die einst unabhängigen  UMTS-Netze der beiden Unternehmen zusammengeschaltet . Was in den meisten Fällen zu einem verbesserten Nutzererlebnis verhilft, kann aber auch zu unschönen Netz-Erlebnissen führen. Dann nämlich, wenn sich das Smartphone bei mobilen Datenverbindungen in das langsamere der beiden örtlich verfügbaren Netze einbucht.

Android- und iOS-Apps kommen auf Smartphones mit Windows 10 MobileMicrosoft zündet die App-Rakete

Microsoft hat auf der Build-Konferenz Ende April ein paar Details zu Windows 10 verraten. Eines der Highlights war, dass Entwickler von iOS- und Android-Apps mit relativ geringem Aufwand die bereits bestehenden Anwendungen auf Windows 10 portieren können. Vor allem für Nutzer von Smartphones mit Windows 10 Mobile dürfte das sehr interessant werden.

Congstar startet den Tarif-WunschmixFreiminuten, SMS und Datenvolumen selber mixen

Viele Smartphone-Nutzer wünschen sich einen Tarif, den sie komplett selbst zusammenstellen können. Der eine Nutzer wünscht sich viele Freiminuten, während der andere besonders viel Highspeed-Volumen versurft. Der Mobilfunkanbieter Congstar richtet sich mit der neuen "Prepaid wie ich will"-Option nach diesen Wünschen. Congstar-Kunden können ab sofort ihr monatliches Paket aus SMS, Freiminuten und Highspeed-Volumen selber zusammenstellen.

Zweites faires Smartphone kommt im HerbstFairphone 2 vorgestellt

Das niederländische Sozialunternehmen Fairphone hat am Dienstag sein zweites fair produziertes Smartphone vorgestellt. Auch das Fairphone 2 zeichnet sich durch eine fairere Lieferkette für die elektronischen Bestandteile von anderen Herstellern ab. Ebenfalls verspricht der Hersteller eine "Reihe von Innovationen", die die Lebensdauer des Telefons verlängern sollen.

Telefónica, Telekom und Vodafone bieten mehr als 4 Milliarden EuroMobilfunk-Frequenzversteigerung

Die deutschen Netzbetreiber lassen sich die aktuell zur Ersteigerung bereitstehenden Mobilfunkfrequenzen einiges kosten. Nachdem die abgegebenen Höchstgebote vor sechs Tagen die 3-Milliarden-Euro-Hürde übersprangen, wurde am Dienstag der nächste Klippe genommen. Inzwischen sind Telefónica, die Deutsche Telekom und Vodafone bereit, mehr als 4 Milliarden Euro für die 31 zur Verfügung stehenden Frequenzblöcke zu zahlen.

Französische Flunder mit viel PotentialWiko Highway Pure im Hands-On

Sechs Scheckkarten dick ist das Highway Pure von Wiko. Damit zählt es zum dünnsten, was man zur Zeit auf dem Smartphone-Markt bekommen kann. Doch was steckt im 5,1 mm dünnen LTE-Smartphone aus Frankreich? Im Hands-On zeigt inside-handy.de, welchen ersten Testeindruck es macht.

Masterpasswort sollte geändert werdenPasswort-Manager LastPass gehackt

Die Online-Passwortverwaltung Lastpass ist ein sehr beliebter Passwort-Manager für Leute, die sich zahlreiche Passwörter merken müssen oder einfach sehr vergesslich sind. Allerdings meldet der Anbieter nun, dass er am vergangenen Freitag Opfer eines Hacker-Angriffs wurde. Auch wenn die bei Lastpass gespeicherten Listen mit Kennwörtern nicht betroffen seien, bittet der Anbieter seine Nutzer nun dennoch darum, ihr Master-Passwort zu ändern.

Allnet-Flatrates mit 1 GB zusätzlichem Datenvolumen kostenlos O2 Blue Tarifaktion

Wer auf der Suche nach einem neuen Mobilfunktarif ist und dabei das Netz von Telefónica Deutschland in seine engere Wahl gezogen hat, findet bei der Telefónica-Kernmarke O2 ab sofort eine neue Sonderaktion. Bei Wahl eines O2-Blue-Tarifs winkt Neukunden in fast allen Tarifen 1 GB Extra-Datenvolumen.

Lumia-Smartphones und Mobilfunk-Zubehör zum SparpreisAmazon Blitzpreise

Neue Runde im Schnäppchen-Countdown unter amazon.de. Am Dienstag sind beim weltgrößten Onlineshop wieder einige Mobilfunk-Schnäppchen zu haben. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick zu einigen ausgewählten Highlights aus diesem Produktsegment.

Montag, 15.06.2015

Vierfaches Surf-Volumen im Base-All-In-TarifAktions-Tarif bei Base

Kunden, die bis zum 22. Juni einen "All-In"-Vertrag bei der E-Plus Marke Base abschließen, erhalten für die gesamte Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren zum gleichen Preis von monatlich 25 Euro das vierfache Highspeed-Volumen. Anstatt 500 MB beinhaltet der Tarif folglich 2 GB Highspeed-Internet zum Versurfen.

Tastatur in iOS 9 bestätigt größeres iPadiPad Air Pro

Eine Beta-Version einer Software bietet immer reichlich Raum für neue Spekulationen. Nachdem in der vergangenen Woche im Code von iOS 9 entdeckt wurde, dass die neue Frontkamera im iPhone 6s eine deutliche Verbesserung erhalten wird , kommen nun erste Details zu einer größeren iPad-Variante ans Licht.

Verteilung des Updates startet in den USAAndroid 5.1.1 für Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge

Benutzer der aktuellen Samsung-Flaggschiffe erwarten sehnlichst die Verteilung der Android-Version 5.1.1 für ihr Gerät und es scheint, als hätte das Warten allmählich ein Ende: In den USA beginnt die Verteilung für Geräte des Netzbetreibers T-Mobile.

Smartphone mit dem Ohr entsperrenNeues Amazon-Patent

Es gibt viele Arten sein Smartphone zu entsperren: Zum Beispiel per PIN, mit einem Muster oder mit dem eigenen Fingerabdruck. Amazon hat nun ein Patent eingereicht, das eine weitere Art beschreibt. In Zukunft könnten sich Smartphones auch mit dem Ohr entsperren lassen.

Allnet-Flatrate mit 500-MB-Internet-Flat für unter 5 Euro Phonetastic Monday

Wer noch auf der Suche nach einer preiswerten Allnet-Flatrate ist, kann ab sofort von einer Sonderaktion des Kölner Service-Providers Sparhandy profitieren. Für 24 Monate sinkt der im E-Plus-Netz realisierte Tarif auf unter 5 Euro. Zusätzlich ist auch eine Internet-Flatrate inklusive.

Smartphone-Schmiede gibt PC-Produzent einen KorbHTC dementiert Übernahme durch Asus

Diese Liebesgeschichte endet, bevor sie überhaupt begonnen hat. Letzte Woche berichtete inside-handy.de, dass  Asus mit einer Übernahme des strauchelnden Handy-Herstellers HTC liebäugeln würde. Für HTC sind die Avancen des Computerkonzerns jedoch kein Thema.

Wechselbarer Akku für das nächste Einsteiger-SmartphoneSamsung Galaxy J5

Zu Samsungs nächstem Einsteiger-Smartphone aus der J-Serie sind erste Fotos und neue Details aufgetaucht. Das besagte Galaxy J5 besitzt offenbar einige technische Merkmale, die vielen Nutzern beim aktuellen Galaxy-Modellen wie dem S6 fehlen: Einen erweiterbaren Speicher und einen austauschbaren Akku.

Smartphone-Tarif im ersten Jahr rechnerisch kostenlosNeuer Crash-Tarif

Mobilcom-Debitel geht mit einem neuen Crash-Tarif an den Start. Ab sofort ist es unter www.crash-tarife.de möglich, den Tarif Talkline Telekom Talk Easy 100 zu buchen, der zwar eine Vertragslaufzeit von mindestens zwei Jahren hat, aber während der ersten zwölf Monate rein rechnerisch gar nichts kostet. Darüber hinaus winken noch weitere Extras. 

Quick-Setting-Einstellungen fehlen beim Galaxy S6Shortcut für mobile Daten, mobiler Hotspot und Co.

So schnell wie die Buttons zu den jeweiligen Einstellungen führen sollten, so schnell waren sie plötzlich weg. Die Rede ist von den sogenannten Shortcuts beziehungsweise Quick-Settings-Einstellungen. Wie zahlreiche Nutzer in diversen Internet-Foren klagen, fehlen bei einigen Samsung-Galaxy-S6-Modellen, sowie bei einigen Samsung-Tablets diverse Shortcuts wie etwa der Button für die mobile Daten.

Microsoft behebt Restart-Bug beim Lumia 930Update für Windows Phone 8.1

Microsoft versorgt manche Versionen des Lumia 930 mit einem kleinen aber kritischen Update. Statt neuen Funktionen gibt es allerdings nur eine Fehlerkorrektur. Bisher scheint das Update vor allem im Vereinigten Königreich an brandingfreie Geräte ausgerollt zu werden.

Samsung Galaxy Note vor dem AusGalaxy S6 Note vs. Note 5

Das Galaxy Note 4 könnte Samsungs letztes Phablet gewesen sein, das zur Galaxy-Note-Reihe gezählt werden darf. Offenbar verabschiedet sich Samsung nach dem Quartett von der Namensgebung. Ein von den Koreanern angemeldetes Patent, gibt einen Hinweis darauf, dass das vermeintliche Galaxy Note 5 als Galaxy S6 Note auf den Markt kommen könnte.

Flügellahmer Gaul aus FrankreichMobiWire Pegasus im Test

MobiWire ist ein Neuling auf dem deutschen Markt. Zwar verkauft Base schon seit längerem das MobiWire Ahiga, doch mit dem Pegasus wollen die Franzosen nun richtig durchstarten. Ob sich das Smartphone mit dem Namen des berühmten geflügelten Dichter-Pferds in die Lüfte erhebt um Deutschland im Sturm zu erobern, oder ob es eine Bruchlandung hinlegt, klärt der Test bei inside-handy.de.

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr