News der Woche vom 11.05.2015 bis 17.05.2015

Sonntag, 17.05.2015

G2-Geräte mit Telekom-Branding erhalten aktuelle Android-VersionLG G2 bekommt Android 5.0 Lollipop

Die neueste Version von Android ist zu diesem Zeitpunkt zwar schon länger auf dem Markt verfügbar, doch längst haben noch nicht alle mobilen Endgeräte Android 5.0 Lollipop erhalten. So auch das LG G2 mit einem Telekom-Branding. Während die  Vodafone-Geräte sowie auch Einheiten des  G2 ohne Branding das Update bereits im April erhielten, scheinen jetzt auch Geräte der Telekom an der Reihe zu sein.

Neues Fujitsu-Smartphone mit Iris-ScannerFujitsu Arrows NX F-04G

Auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) im März stellte  Fujitsu erstmals einen Prototyp vor, der einen Iris-Scanner verbaut hat. Was dort noch ein kleiner Traum war, ist nun Realität geworden: Fujitsu hat mit dem Arrows NX F-04G ein Smartphone auf den Markt gebracht, welches das Entsperren des Smartphones durch ein Passwort mit einem Iris-Scanner ersetzt.

Technische Details und neue Bilder zu Smartphone namens Xiaomi H3YXiaomi Redmi-Serie

Erst Anfang dieses Monats wurde die Roadmap von Xiaomi für das Jahr 2015 enthüllt, nach der unter anderem das Mittelklasse-Gerät Mi 5 im November erscheinen soll. Neben den Mi-Geräten stellt Xiaomi mit seiner Redmi- und Redmi-Note-Reihe auch günstigere Geräte zur Verfügung. Zu einem vorgeblichen Redmi-Geräte sind nun einige Bilder sowie technische Details an die Öffentlichkeit gelangt.

Samstag, 16.05.2015

Kamera-Update: 12 Megapixel angeblich bestätigtiPhone 6s

Nach dem iPhone 6 und 6 Plus steht das nächste iPhone in den Startlöchern: Das iPhone 6s. Apple soll dieses Gerät im Herbst auf den Markt bringen wollen, doch bis dahin brodelt die Gerüchteküche fröhlich vor sich hin. Aktuell geht das Gerücht um, dass das iPhone 6s mit einer 12-Megapixel-Kamera ausgestattet sein wird.

Indisches Smartphone mit solider Ausstattung für 97 EuroYu Yuphoria

Der indische Smartphone-Hersteller Micromax hat mit seiner Tochterfirma Yu ein neues Smartphone vorgestellt, welches durch die Kombination von einem günstigen Preis und einer guten Ausstattung die Konkurrenz ausstechen soll. Das Gerät namens Yuphoria ist ein Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphone, welches auf Cyanogen OS 12 basiert und mit einem Metallrahmen ausgestattet ist.

 Apple-Patent beschreibt Homebutton mit integriertem TouchpadKünftige iPhone-Generationen

Als Apple mit dem iPhone 5 den Fingerabdrucksensor auf seine Smartphones brachte, war dies zu seiner Zeit ein Highlight. Zwei Generationen später soll laut einem neuen Apple-Patent künftige iPhones einen neuen Homebutton integriert bekommen. Demnach sollen Nutzer den Fingerabdrucksensor nicht mehr länger nur zum entsperren, sondern auch zum Navigieren benutzen können.

HTC soll vorgeblich an Einsteiger-Tablet arbeitenHTC H7

Im Herbst des vergangenen Jahres stieg HTC mit der  Produktion des Nexus 9 nach geraumer Zeit wieder in die Tablet-Branche ein. Verschiedenen Gerüchten zufolge soll das Unternehmen aus Taiwan nun ein neues Tablet auf den Markt bringen wollen, welches die Einsteiger-Klasse erobern soll.

Freitag, 15.05.2015

Mobilfunkanbieter wollen Werbung sperrenNetzbetreiber gegen Google

Mobilfunkbetreiber in Europa rüsten sich für einen Kampf mit den Internetgiganten Google, AOL und Yahoo. Neueste Waffe im Streit um Umsatz, Gewinn und Infrastrukturbeteiligungen: Werbeblocker direkt im Netz. Die Technik kommt dabei vom israelischen Start-Up Shine und es soll bereits mindestens einen Netzbetreiber geben, der sich den Werbefilter ins System geladen hat und nur noch darauf wartet, Google und Co. den bisher lukrativen Geldhahn zuzudrehen.

Video zeigt neue Funktionen der Sony-SystemsoftwareAndroid 5.1.1 für Sony Xperia Z3, Z3 Compact und Z2

Über kaum ein Thema wird so leidenschaftlich spekuliert wie über Firmwareupdates der großen Handyhersteller. Nun ist es mal wieder so weit. Ein Video ist aufgetauscht, das angeblich Android 5.1.1 Lollipop auf einem Sony Xperia Z3 zeigt.

Samsung spendiert dem krummen Phablet die neue Android-VersionLollipop-Update des Galaxy Note edge

Der koreanische Konzern Samsung hat sein Phablet-Flaggschiff Galaxy Note edge jetzt auch in Deutschland einem Update auf Googles Android 5.0.1 Lollipop unterzogen. Die Aktualisierung kann ab sofort auf der Support-Seite von Samsung heruntergeladen werden, sollte jedoch auch per Firmware over the Air (FOTA) auf die Phablets kommen.

Microsoft bringt Tool für flüssige ZeitrafferHyperlapse für Windows Phone und Android

Videos werden immer beliebter, um Erinnerungen festzuhalten und zu teilen. Leider ist das Resultat nicht immer ein spannender Film, vor allem nicht, wenn lange Aufnahmen verwendet werden um das erlebte auf Speicherkarte zu bannen. Microsoft Research, die Forschungsabteilung des Windows-Konzerns möchte hier nun Abhilfe schaffen.

Die dritte Generation des Mittelklasse-Smartphones kündigt sich anMotorola Moto G

Der Überflieger der vergangenen Jahre in der Mittelklasse war Motorolas Moto G. Es konnte in bisher zwei Generationen viele Nutzer und die inside-handy.de-Redaktion durch sein gutes Preis-Leistungs-Niveau und einer hervorragenden Akkuleistung überzeugen. Das Handy half Motorola aus der Versenkung und beflügelte die Marke aus den USA, die mittlerweile zum Lenovo-Konzern gehört. Nun ist die dritte Generation des Smartphones bei einem Händler aufgetaucht.

EU will Mehrkosten doch nicht abschaffenRoaming-Gebühren

Die Abschaffung der Roaming-Kosten in der EU ist eigentlich beschlossene Sache. Allein das "Wie" ist anscheinend noch nicht sicher. Wenn es nach Alexander Dobrindt (CSU) geht, dem Minister für digitale Infrastruktur, sollte es keinen Unterschied machen, wo man digitale Angebote nutzt. Jedoch sind jetzt Dokumente aufgetaucht, in denen nicht die Abschaffung, sondern nur Einschränkung der Gebühren aufgeführt sind.

Hersteller gibt Einblick hinter die Kulissen des neuen ÖkohandysFairphone 2 mit Qualcomm-Prozessor

Der Trend zu bewusstem Konsum hält an und macht auch vor der Handy-Branche nicht halt. So ist es nicht verwunderlich, dass Projekte wie das Fairphone großen Zuspruch erfahren. Bereits 60.000 fair produzierte Smartphones konnte das Tech-Startup aus Amsterdam absetzen, nun hat man den Nachfolger in der Pipeline.

Neue Smartwatch bei Bluetooth-SIG aufgetauchtMoto 360

Motorolas Moto 360 fürs Handgelenk bekommt wohl bald einen Nachfolger oder eine weitere Version an die Seite gestellt. Bei der Bluetooth Special Interesst Group (SIG) ist ein neues Motorola-Gerät registriert worden, dessen Modellnummer BTMW03 darauf hindeutet, dass es sich um eine neue Smartwatch handelt.

Tarnung aufgeflogen: Samsungs Outdoor-Smartphone im AnmarschGalaxy S6 Active

Das Samsung Galaxy S6 Active scheint kurz vor seinem Marktstart zu stehen. Nachdem bereits vor wenigen Tagen erste Gerüchte um das Outdoor-Smartphone  die Runde machten, wird es nun konkreter. Neben offiziellen Pressebildern hat Samsung das Handy auch auf seiner Internetseite gelistet.

LG ist zurück im Windows-GeschäftLG Lancet vorgestellt

Gestern gab Microsoft bekannt, dass Windows 10 für Smartphones den Namen Windows 10 Mobile tragen wird. Mittlerweile wirft der Windows-Phone-Nachfolger seine Schatten voraus. Neben Microsoft selbst ist davon auszugehen, das einige weitere Hersteller künftig vermehrt Smartphones mit Windows 10 Mobile auf den Markt bringen werden. Auch LG ist wieder im Spiel und präsentiert ein neues Windows-Handy.

Donnerstag, 14.05.2015

MediaTek präsentiert High-End-Chip für Smartphones und TabletsHelio X20

MediaTek hat einen neuen Prozessor vorgestellt, den man im kommendem Jahr in diversen Smartphones vorfinden dürfte. Der Helio X20 besitzt dabei eine völlig neue Architektur: Insgesamt kommen zehn Rechenkerne zum Einsatz, die in drei verschiedene Sektoren aufgeteilt sind. Theoretisch bedeutet das, dass die CPU sich dadurch noch besser am Nutzerverhalten orientieren und die Performance anpassen kann.

Telegram immer beliebterWhatsApp-Alternative

Telegram mausert sich still und heimlich zur WhatsApp-Alternative Nummer 1. Wie die Entwickler der Chat-App nun bekannt gegeben haben, werden mittlerweile zwei Milliarden anchrichten pro Tag über Telegram verschickt. Die Zahl hat sich gegenüber Dezember des vergangenen Jahres verdoppelt - was für ein hohes Wachstum spricht.

Selfie-Kamera interpoliert Fotos auf 32 MegapixelVivo X5 Pro

Der Megapixel-Wahn bei Smartphone-Kameras scheint immer noch kein Ende gefunden zu haben. Der chinesische Hersteller zieht nun mit der Vorstellung des Vivo X5 Pro die Blicke auf sich. Das Handy mit Aluminium-Gehäuse besitzt auf der Vorderseite nämlich eine 32-Megapixel-Kamera - zumindest theoretisch.

Aus Windows Phone wird Windows 10 MobileMicrosoft Windows 10

Microsoft hat die Namen der einzelnen Windows-10-Versionen bekanntgegeben. Zwar soll die neue Version des Betriebssystems alle Geräte untereinander näher bringen, dennoch werden die Varianten Windows 10 Home, Mobile, Pro, Enterprise, Education und Mobile unterschiedliche Funktionen umfassen.

Akku-Monster mit doppelter SehkraftHonor 6 Plus im Test

Das Honor 6 Plus ist ein Angriff auf die Phablet-Klasse. Mit dem Preis von rund 400 Euro feuert Huawei vor allem in Richtung Apple und iPhone 6 Plus, das mit 800 Euro das Doppelte kostet. Aber auch das Galaxy Note 4 und das Ascend Mate 7, das aus den gleichen Fertigungshallen kommt wie das Honor 6 Plus, zählen zu den Angriffszielen. Doch kann das Honor 6 Plus mit den ungleich teureren Phablets der Spitzenklasse mithalten?

Samsung Clear View Cover verursacht Display-KratzerGalaxy S6 und S6 edge betroffen

In der vergangenen Woche brachte Samsung  12 neue Gadgets für das Galaxy S6 und Galaxy S6 edge  auf den Markt. Offenbar bereitet das Clear View Cover, das Samsung für nicht gerade günstige 60 Euro verkauft, vielen Nutzern Kopfschmerzen. Es wird davon berichtet, dass das Case, das den Bildschirm eigentlich vor Kratzern schützen soll, ironischerweise selbst welche verursacht.

Snake Rewind für Android, iOS und Windows Phone ist daNokia-Entwickler bringt Snake zurück

Snake machte in den 90er Jahren viele Nutzer eines Nokia-Handys süchtig nach einem Spiel, das einfach war und den Akku des Geräts nicht im Handumdrehen leersaugte wie die heutigen 3D-Action-Kracher, die viele hundert MB groß sind. Neben den vielen Snake-Kopien die mittlerweile in den App-Stores umher geistern, gibt es nun eine Neuauflage von Snake - entwickelt vom Programmierer des Originals.

Rekord-Pixeldichte und 100-Megapixel-FotosGionee Elife E8

Spätestens seit dem vergangenen Mobile World Congress (MWC) ist der Hersteller Gionee kein völlig unbekannter mehr. Nachdem das Unternehmen mit dem Gionee Elife S5.1  zwischenzeitlich das flachste Smartphone der Welt hatte, zeigte man im März das Elife S7, das die Hersteller Kazam und Allview ebenfalls präsentierten . Mit dem Gionee Elife E8 bahnt sich das nächste High-End-Smartphone an.

Gratis-Apps für Android im Wert von 130 EuroAmazon verschenkt Apps

Amazon verschenkt aktuell 38 Apps im Wert von knapp 130 Euro. Bis zum 16. Mai hat man Zeit, sich die kostenlosen Anwendungen auf sein Smartphone oder Tablet herunterzuladen, ehe Amazon wieder Preiszettel dranhängt.

Update verbessert Fingerabdruckscanner und bringt neue Foto-FunktionGalaxy S6 und S6 edge

Das Samsung Galaxy S6 und das Galaxy S6 edge feierten  vor gut einem Monat ihren Marktstart. Nun wird allem Anschein nach das zweite Update ausgeliefert, das den Fingerabdruckscanner verbessern soll.

Mittwoch, 13.05.2015

94 Prozent der Privathaushalte besitzen ein HandyStatistik zur Nutzung von Handys in Deutschland

Fast jeder deutsche Haushalt besitzt mittlerweile ein Handy. Das Statistische Bundesamt veröffentlichte nun entsprechende Zahlen zur Handynutzung für das Jahr 2014. Demnach gibt es in Deutschland nun erstmals mehr Mobilfunk- als Festnetzteilnehmer.

Mittelklasse-Smartphone schon knapp 25 Prozent günstigerHTC Desire 620 im Preisverfall

Das nächste Handy rauscht im Preis nach unten: Das HTC Desire 620 hat seit seiner Markteinführung im Februar dieses Jahres schon fast ein Viertel seines Neupreises eingebüßt. Mittlerweile ist das Mittelklasse-Smartphone laut guenstiger.de für 215 Euro zu haben und rangiert damit schon über 60 Euro unter dem Einführungspreis von 279 Euro.

Rabattkartenanbieter startet bargeldloses Bezahlen per Smartphone noch dieses JahrPayback Bezahlapp

Eine Payback-Karte schlummert schon heute in zahlreichen deutschen Geldbörsen. Bezahlt werden kann damit schon heute, wenn es sich um eine EC- oder Kreditkarte handelt, die von den Betreibern des Kundenbindungsprogramms ausgestellt wurde. Künftig soll es eine weitere Möglichkeit geben, mit Payback zu bezahlen - per App auf dem Smartphone.

Standard-Technik im schicken Metall-BodyIm Test: Wiko Highway Star

Der französische Hersteller Wiko ist vor allem für Smartphones in günstigeren Preisklassen bekannt. Mit dem Highway Star wagt man sich nun auch in höhere Preisgefilde. Rund 370 Euro kostet das 5-Zoll-Smartphone. Dafür bekommt der Nutzer ein flaches Metallgehäuse, einen Octa-Core-Prozessor und eine Dual-SIM-Funktion. Ob das reicht, um in der gehobenen Mittelklasse zu bestehen, verrät der ausführliche Test.

Harter Flaggschiff-Bruder aufgetauchtSamsung Galaxy S6 active

Die Gerüchte zu einem staub- und wasserdichten Bruder des Samsung Galaxy S6 verdichten sich mittlerweile immer mehr. Nun ist ein Bild aufgetaucht, das das vermeintliche Smartphone mit dem Namen Galaxy S6 active zeigt. Laut den dazu veröffentlichten technischen Daten wird es jedoch wohl wie beim edlen Bruder keinen austauschbaren Akku geben - sehr wohl aber das fast komplette High-End-Paket.

Yota reduziert Gesamtpreis und startet Verkauf der weißen Version Yotaphone 2 mit Lollipop

Das Smartphone mit den zwei Gesichtern erhält nicht nur ein Update auf Android Lollipop, sondern kommt in einer weißen Version und mit einem um 100 Euro reduzierten Preis in Deutschland auf den Markt. Bestehende und auch neu ausgelieferte Yotaphone 2 werden noch im Mai per FOTA auf Android 5.0 Lollipop aktualisiert. Doch nicht nur Farbe und Software ändern sich. Die neue Version wird auch beim 4,7-Zoll-Display auf der Rückseite überarbeitet.

Reisebegleiter in Smartwatch informiert über den FlugstatusLufthansa startet App für die Apple Watch

Das praktische an einer Uhr ist ja, dass man sie ständig am Handgelenk trägt. Das gilt auch für Smartwatches. Dies macht sich die Lufthansa nun zunutze und bringt Flugstatus und Bordkarten aus dem Passbook des Smartphones direkt auf die Apple Watch.

Betriebssystem-Entwickler träumt von Android ohne GoogleFoxconn beteiligt sich an Cyanogen

Mit einem weiteren großen Namen schließt Cyanogen seine aktuelle Finanzierungsrunde ab. Erst vor wenigen Wochen kündigte man auch mit Microsoft eine strategische Partnerschaft an. Cyanogen möchte ein Android-System schaffen, das weniger abhängig von Google ist.

Neues Einsteiger-Smartphone mit 20,7-Megapixel-KameraSony Xperia A4 vorgestellt

Ein wenig vermittelt Sony in diesen Wochen den Anschein, als wolle man vor allem am asiatischen Heimatmarkt mit neuen Smartphones punkten. Nachdem dort schon das Xperia Z4 vorgestellt  wurde, folgte am Mittwoch mit dem Xperia A4 ein weiteres Handy, das exklusiv vom japanischen Netzbetreiber NTT DoCoMo vertrieben wird.

Viele Kunden entscheiden sich für LTE-Tarife von Drillisch-MarkenDrillisch Quartalszahlen

Drillisch steht kurz davor, ein Quartal mit einem Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro abzuschließen. In den ersten drei Monaten des laufenden Jahres setzte das Unternehmen 99,2 Millionen Euro um - nach 71,3 Millionen Euro ein Jahr zuvor. Auch unter dem Strich und beim Kundenwachstum läuft es immer besser.

Kamera-Verbesserungen für das Wiko-FlaggschiffSoftware-Update für das Wiko Highway Star

Der französische Hersteller Wiko veröffentlicht am heutigen Mittwoch ein Update für sein Highway Star. Das Gerät ist das aktuelle Flaggschiff im Portfolio von Wiko und verfügt – anders als die Mehrheit der Wiko-Geräte – über ein Metallgehäuse. Derzeit prüft die Redaktion von inside-handy.de das Gerät auf Herz und Nieren.

6,4 Millionen Kunden der Telekom nutzen LTE-TarifTelekom Quartalszahlen

Die Deutsche Telekom hat das erste Quartal des laufenden Jahres mit einem starken Wachstum im Mobilfunk-Segment abgeschlossen. Wie am Mittwoch in Bonn anlässlich der Vorstellung des aktuellen Geschäftsberichts verraten wurde, kletterte die Zahl der Mobilfunkkunden um 211.000 auf 39,2 Millionen. Ein Lichtblick nach fast 700.000 verlorenen Kunden im Schlussquartal des vergangenen Jahres .

Dienstag, 12.05.2015

"Der Netzwerk-Effekt wird auch bei SIMSme eintreten"Interview zur WhatsApp-Alternative

Im März feierte SIMSme, der im August 2014 veröffentlichte Messenger der deutschen Post, den 1-millionsten Download seiner App. Im Gespräch mit inside-handy.de nimmt Marco Hauprich, Senior Vice President Mobile & New Media bei der Deutschen Post, Stellung zu den aktuellen Nutzerzahlen, dem hart umkämpften Messenger-Markt, der neuen Windows-Phone-App, neuen Funktionen und Geschäftsmodellen und erklärt, wieso es keine Blackberry-App geben wird.

Micro-SD-Karte kostenlos zur Flaggschiff-VorbestellungLG G4 mit Gratis-Speicher

Das LG G4 gibt es zum Marktstart mit einer Sonderaktion für Vorbesteller. Kunden, die sich schon vor dem regulären Verkauf ein LG G4 sichern, bekommen eine Micro-SD-Karte mit einem Extra-Speicher von 32 GB gratis zum Spitzenmodell dazu. Ab heute kann das Flaggschiff aus Korea ab knapp 650 Euro vorbestellt werden.

Fitness-Smartwatch mit HerzfrequenzmessungGarmin Forerunner 225

Der Schweizer Hersteller Garmin hat seine erste GPS-Laufuhr namens Forerunner 225 vorgestellt. Die Smartwatch hat einen integrierten Herzfrequenzmesser, der von dem Hersteller Mio kommt. Ein verbauter Sensor auf der Rückseite misst den Puls direkt am Handgelenk, sodass die Uhr seinen Nutzern einen Tragegurt erspart. Marktstart der Forerunner 225 ist im zweiten Quartal 2015.

Marktstart des neuen Apple-Tablets nicht vor nächstem JahrNeues Display-Panel für das iPad Plus

Bereits Anfang des Monats gab es Gerüchte, dass das kommende iPad Pro von Apple ein Force-Display verbaut  bekommt. Laut taiwanischen Medienberichten soll das Display nun auch noch ein neues Panel bekommen. Es soll besser und schneller auf Berührungen reagieren und auch preiswerter in der Herstellung sein.

Qualcomm rüstet sich für die nächsten Handy-GenerationenSnapdragon 818

Qualcomm steht mächtig unter Druck: Der aktuelle Spitzenprozessor aus San Diego wird nicht in allen Geräten eingesetzt, die zur Diskussion standen und neigte zu Beginn zum Überhitzen. Dazu kommt Konkurrenz aus Korea. Samsung hat mit seinem Exynos-Prozessor im Galaxy S6 und dem S6 edge den Thron der Benchmark-Tests im Sturm erklommen. Jetzt will Qualcomm anscheinend zurückschlagen und entwickelt Gerüchten zufolge einen Prozessor mit zehn Kernen.

Kommendes Huawei-Flaggschiff mit 20-Megapixel-KameraHuawei Mate 8

Mit dem Ascend Mate 7 hat Huawei bereits im vergangenen Jahr ein High-End-Smartphone auf den Markt gebracht. Auch das Nachfolgemodell, das Mate 8, wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach in diesem Bereich ansiedeln. Auf der chinesischen Webseite Mobile-Dad sind nun die ersten technischen Spezifikationen aufgetaucht.

Update-Verteilung in Indien gestartetHTC One Dual-SIM bekommt Lollipop

Wie die Technikseite GSMArena berichtet, können sich die Besitzer eines HTC One  mit Dual-SIM-Funktion auf ein Android-Update freuen. Das Smartphone, welches seit 2013 auf dem Markt ist, bekommt die Aktualisierung auf die neueste Android-Version 5.0 Lollipop.

Erste Bilder des kommenden Samsung-Tablets Samsung Galaxy Tab S2

Das neue Tablet von Samsung, das Galaxy Tab S2, steht aller Wahrscheinlichkeit nach kurz vor seinem Marktstart. Bereits im Februar waren erste technische Daten  aufgetaucht, in der vergangenen Woche bestätige dann auch Samsung die Entwicklung des Tablets – angeblich aus Versehen. Nun sind erste Bilder des Galaxy Tab S2 beim Sozialen Netzwerk Twitter gesichtet worden.

Präsentation auf IFA 2015 verschobenSamsung Gear A kommt später

Anfang des vergangenen Monats machten erstmals Gerüchte  zur Samsung Gear A die Runde durchs Netz. Die Smartwatch soll unter dem Codenamen ''Orbis'' laufen und mit einem runden sowie hochwertigen Design kommen. Wie der Samsung-Blog SamMobile nun erfahren haben will, soll sich der Marktstart der Uhr bis September verzögern.

GFXBench: Technische Details zu beiden Smartphones aufgetauchtOppo R7 und R7 Plus

Die neuen Flaggschiffe von Oppo kurbeln derzeit die Gerüchteküche ordentlich an. Während das Oppo R7 Ende April erstmals auf offiziellen Renderbildern  aufgetaucht ist, vermehrten sich in den darauffolgenden Wochen die Spekulationen über den großen Bruder R7 Plus . Nun sind beide Smartphones bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA sowie beim GFXBench Benchmark aufgetaucht.

Drei Chinesen mit dem BenchmarktestHuawei P8, Honor 6 und Honor 6+

Den Kontrabass spielen die drei chinesischen Flaggschiffe nicht, jedoch treten sie bei inside-handy.de im Benchmarktest gegeneinander an. Allen Drei ist dabei gemein, dass sie auf Prozessoren des Mutterkonzerns Huawei bauen und zur Zeit zum Besten gehören, was die Chinesen in letzter Zeit auf den Markt gebracht haben.

Montag, 11.05.2015

OnePlus-One-Nachfolger bei erstem Händler aufgetauchtNeues vom OnePlus Two

Kenner der Gerüchte um das zweite Smartphone des chinesischen Herstellers OnePlus gingen bisher von einem Marktstart im Herbst aus. Nun sorgt ein Händler für Verwirrung, der das Smartphone bereits gelistet und mit allen technischen Daten, sowie einem Bild auf seiner Seite online gestellt hat – inklusive einiger Überraschungen was die technischen Details angeht.

Google-Play-Dienste sorgen womöglich für StromknappheitLollipop saugt den Akku leer

Im Moment häufen sich die Klagen, dass Android Lollipop den Akku leer saugt. Besonders betroffen ist vor allem Googles eigenes Flaggschiff Nexus 6, aber auch Nutzer anderer Geräte klagen über den Fehler. Wahrscheinlich handelt es sich um einen Systemfehler.

Huawei-Phablet soll 2015 nicht das einzige Nexus bleibenGoogle-Smartphone von LG

Langsam beginnt die heiße Phase der Gerüchte um das nächste Google-Smartphone. Nach dem riesigen Nexus 6 soll der Suchmaschinenbetreiber und Android-Entwickler nun sogar zwei Geräte in der Pipeline haben. Nachdem gerade Meldungen über ein Nexus mit 5,7 Zoll großem Display von Huawei durch das Netz geisterten, ist nun von einem zweiten Gerät die Rede, das von LG stammen soll.

Amazon aktualisiert sein Smartphone auf Android 4.4Fire Phone bekommt KitKat

Amazons Ausflug in die Smartphone-Hardware-Welt gilt nicht gerade als Erfolgsgeschichte. Zu Beginn hagelte es Kritik aufgrund des Telekom-Brandings, das dem Smartphone auferlegt wurde, wegen des äußeren Designs und nicht zuletzt aufgrund der Benutzeroberfläche Fire OS, die das eigentlich vorhandene Android 4.2.2 Jelly Bean übertünchte. Nun stattet Amazon das Fire Phone mit einem Software-Update aus, das unter anderem Android 4.4 KitKat einschließt.

Deutsche Telekom teasert neuen Europa-Tarif anTelekom Europa wird Eins

Ganz offensichtlich geht die Deutsche Telekom in Sachen Mobilfunk-Tarife den nächsten Schritt. Nachdem im vergangenen Herbst auf der IFA in Berlin mit Magenta Eins  die erste Stufe gezündet wurde und parallel dazu auch neue Magenta-Mobil-Tarife  eingeführt wurden, soll nun die zweite Stufe folgen. "Europa wird Eins", kündigt die Telekom seit Montag auf ihrer Homepage an und lässt noch eine Woche lang einen Countdown rückwärts laufen.

Huawei stellt 8-Zoll-Tablet mit LTE vorMediaPad M2

Der chinesische Smartphone- und Tablet-Hersteller Huawei hat ein neues Tablet vorgestellt. Mit dem MediaPad M2 erweitert man sein Portfolio an LTE-fähigen Tablets um ein Mittelklassegerät. Es reiht sich dabei zwischen dem MediaPad T1 8.0 und dem Spitzenmodell MediaPad X2 ein.

Randloses Flaggschiff bekommt großen BruderOppo R7 Plus

Die Gerüchte zum Vorstellungstermin des Oppo R7 sind mittlerweile bestätigt und auch einige technische Daten sind anscheinend schon fix. Nun kommt trotzdem noch einmal Fahrt in die Gerüchteküche: Die ersten Werbespots zeigen nicht nur das Oppo R7, sondern auch ein Schwestermodell, das unter dem Namen R7 Plus firmiert und noch mindestens ein Extra bieten könnte.

Vodafone-Tarif zum nochmals reduzierten Sparpreis15 GB LTE-Volumen mit bis zu 150 Mbit/s für 25 Euro

Neue Sonderaktion unter www.lterouter.de: Ein Datentarif im Vodafone-Netz mit 15 GB Highspeed-Volumen wird neuerdings noch einmal günstiger angeboten. Nachdem die Grundgebühr des Tarifs Anfang April bereits auf zeitweilig knapp 30 Euro reduziert wurde, sinkt der effektiv zu zahlende Sonderpreis nun noch einmal. Das gab die BRBD Breitbanddienste GmbH am Montag bekannt.

Erster Eindruck vom Dual-Kamera-Smartphone mit Riesen-AkkuHonor 6+

Ursprünglich war das Honor 6+ gar nicht für Deutschland gedacht. Nun kommt es aber doch - mit Dual-Kamera und einem riesigen 3.600-mAh-Akku. Doch was sagen diese Daten aus und wie viel Unterschied gibt es zum Honor 6, das 100 Euro weniger kostet?

BlinkFeed künftig mit Anzeige-Einblendungen für Apps und ZubehörWerbung in HTC Sense UI

Werbung in Oberklasse-Smartphones? Was gewagt klingt, könnte bei HTC bald Realität werden. Das Unternehmen aus Taiwan bereitet Gerüchten zufolge den Start von Werbung in seinen Geräten vor. Gezeigt werden sollen Anzeigen im BlinkFeed, dem Nachrichtenstream in HTCs Sense-Oberfläche.

Klagen von O2 und E-Plus voraussichtlich erfolgreichTelefónica darf Frequenzen länger nutzen

Das Frequenzroulette kommt langsam in Fahrt, doch bevor Ende Mai die große Spektrumauktion über die Bühne geht, ändern sich nochmal die Rahmenbedingungen: Marktführer Telefónica muss Teile seiner Frequenzen nun nicht bereits Ende 2015 räumen.