News der Woche vom 13.04.2015 bis 19.04.2015

Sonntag, 19.04.2015

TV-Empfang im Ruhrgebiet planmäßig gestörtDVB-T-Ausfall im Ruhrgebiet

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat darüber informiert, dass es am kommenden Mittwoch, 22. April, zu kurzzeitigen Unterbrechungen beim Fernsehempfang über DVB-T kommen kann. Grund sind Wartungsarbeiten und vorgeschriebene Prüfungen am DVB-T-Sender Essen. Sie sorgen dafür, dass das digitale Antennenfernsehen vorübergehend unterbrochen werden muss.

Neuer Kartendienst von Microsft zeigt sich mit vielen FunktionenDetails zu Microsoft Maps

Nach Google und Apple will auch Microsoft mit einem eigenen Kartendienst um die Gunst bestehender und neuer Nutzer werben. In einem Blog-Beitrag kündigte der US-Konzern an, dass es mit Windows 10 Zugriff auf den Kartendienst "Windows 10 Maps for Phone" geben werde - mit vielen nutzbaren Funktionen.

Bäume sollen für Verpackungen von iPhone und Co genutzt werdenApple kauft riesige Waldgebiete

Dass Apple massiv in die Forschung neuer Elektronikprodukte investiert, ist hinreichend bekannt. Dass der US-Konzern bemüht ist, auf erneuerbare Energien zu setzen , ist der Homepage ebenfalls zu entnehmen. Was bisher jedoch kaum ein Mensch wusste: Apple kaufte zuletzt riesige Waldgebiete – um die Bäume für die Herstellung von Papier der eigenen Produktverpackungen zu nutzen - und die Flächen anschließend wieder aufzuforsten.

Elmar Mock sieht Smartwatches als echte GefahrSwatch-Mitgründer warnt vor der Apple Watch

Zwar ist die Apple Watch derzeit noch nicht direkt verfügbar und bis die ersten Uhren an den Handgelenken ihrer Käufer zu bestaunen sind, können auch noch mehrere Wochen vergehen , dennoch hat das neueste Apple-Produkt schon jetzt viele Fans gefunden – und auch Feinde. Denn in der klassischen Uhrenindustrie wird das Wearable zum Teil nicht sonderlich gerne gesehen. Zum Beispiel beim Miterfinder von Swatch, Elmar Mock.

Zwang auf All-IP-Anschlüsse soll es zunächst nicht geben Versatel verspricht ISDN bis 2020

Der Telekommunikationsanbieter Versatel, im Jahr 2014 komplett von der 1&1-Mutter United Internet übernommen, hat seinen Kunden das Versprechen gemacht, bis mindestens 2020 klassische ISDN-Anschlüsse nutzen zu können. Das teilte das Unternehmen in einem Blog-Eintrag mit. Nach Möglichkeit soll ISDN auch über das Jahr 2020 hinaus angeboten werden.

Samsung Galaxy S5 mini, Honor 6 und Acer-Tablet zum SparpreisSmartphones als Blitzangebot bei Amazon

Neue Runde im Schnäppchen-Coutdown unter amazon.de. Auch am Sonntag sind beim weltgrößten Onlineshop wieder einige Mobilfunk-Schnäppchen zu haben. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick zu einigen ausgewählten Highlights aus diesem Produktsegment.

Samstag, 18.04.2015

Neue Lumias mit Windows 10 in PlanungLumia 740 XL, Lumia 840, Lumia 940 und Lumia 940 XL

In den letzten Wochen sorgte Microsoft vor allem mit einigen Einsteiger-Modellen für Aufmerksamkeit auf dem Smartphone-Markt. Das Jahr 2015 besitzt jedoch zusammen mit dem Release von Windows 10, noch einige weitere Highlights in der Mittel- und Oberklasse. Gleich vier neue Lumia-Modelle mit dem neuen Betriebssystem sorgen aktuell für neuen Gesprächsstoff.

Nächstes iPhone soll stabiler werdeniPhone 6s und 6s Plus

Der Bendgate-Skandal des iPhone 6 Plus ist bei vielen Apple-Nutzern längst in Vergessenheit geraten. Doch offenbar nicht bei Apple selbst. Wie die chinesische Wirtschaftszeitung "Economic Daily News" berichtet, soll Apple für das kommende iPhone 6s und 6s Plus die gleiche hochwertige und stabilere Aluminium-Legierung verwendet, wie sie schon für das Gehäuse des Sportmodells der Apple Watch zum Einsatz kommt.

Kritisierter Chat-Messenger wächst weiter800 Millionen aktive WhatsApp-Nutzer

Trotz aller Kritik, die nach der Übernahme von Facebook im vergangenen Jahr aufkam, befindet sich der Chat-Messenger WhatsApp weiter auf dem steigenden Ast. Wie WhatsApp-Gründer Jan Koum nun auf seinem Facebook-Profil mitteilte, besitzt der Messenger derzeit 800 Millionen aktive Nutzer.

Aktuelles Nexus-Modell 100 Euro günstiger kaufenMotorola Nexus 6 mit 64 GB

Im vergangenen Oktober hat Motorola in Zusammenarbeit mit Google das neue Nexus 6 auf den Smartphone-Markt gebracht. Für das mit 6 Zoll recht große Gerät verlangt der Hersteller derzeit eine unverbindliche Preisempfehlung von 599 (32 GB) bzw. 649 Euro (64 GB). Der Elektronikfachhändler Media Markt bietet in seinem Online-Shop nun jedoch die 64 GB Version in der blauen Farbvariante für lediglich 549 Euro an.

Freitag, 17.04.2015

Auf der Überholspur: Samsung will 70 Millionen Geräte verkaufenGalaxy S6 und Galaxy S6 edge

Erst vor Kurzem gab es erste Schätzungen, in denen vorausgesagt wurde, dass Samsung in diesem Jahr 50 Millionen Galaxy S6 und Galaxy S6 edge  verkaufen wird. Die Nachfrage übertrifft aber scheinbar alle Erwartungen der Südkoreaner, weshalb man die Ziffer nun nach oben korrigiert hat. Samsung zufolge sollen dieses Jahr mehr als 70 Millionen Galaxy-S6-Modelle unters Volk gebracht werden. 

Neue Details und Gerüchte zu kommenden LG-SmartphonesLG G4 und LG G4 Note

Erneut hat LG selber weitere Details zu dem kommenden Flaggschiff G4 veröffentlicht. In dem aktuellen Teaser-Video geht es dabei um das verbesserte Quad-HD-Display des G4. Zeitgleich machen jedoch auch Gerüchte zu einem weiteren LG-Modell die Runde. Angeblich soll LG auch eine Note-Variante des G4 in der Hinterhand halten.

Metallgehäuse und Fingerabdrucksensor im EinschaltknopfSony Xperia Z4

Viel weiß man bisher nicht über das neue Sony-Flaggschiff, die Gerüchteküche brodelt dafür umso heftiger. Unter anderem ein Metall-Unibody-Gehäuse wird dem Xperia Z4 nachgesagt. Bis zur vermuteten Vorstellung im September dürfte noch das eine oder andere Gerücht dazu kommen.

Metallgehäuse und FingerabdruckscannerHonor 7 und Honor 7 Plus

Huawei hat zum Ende des vergangenen Jahres die Honor-Reihe eingeführt . Diese wurde vom Honor 6 angeführt  und vom "Preisbrecher in der Mittelklasse", dem 140 Euro günstigen Honor 3C ausgebaut. Knapp ein halbes Jahr später kündigt sich ein Nachfolger für das letztjährige Flaggschiff an: das Honor 7. Neben ersten Bildern wabern technische Details in der Gerüchteküche herum, die dem Smartphone Oberklassenzugehörigkeit attestieren.

10 GB LTE-Datenvolumen pro Monat kostenlosCare Energy erweitert Mobilfunk-Angebot

Neun Monate ist es her, dass der Energiedienstleister Care Energy auf dem Mobilfunkmarkt durchstartete  - mit einem täglich kündbaren Smartphone-Tarif. Nun erweitert das Unternehmen seine Produktpalette um ein Angebot, dass all jenen Kunden zur Verfügung steht, die sich online für einen Energiedienstleistungsvertrag des Unternehmens entscheiden.

Google-Tablet schon fast 20 Prozent günstigerNexus 9

HTC hat im Herbst 2015 das neue Google-Tablet Nexus 9 in drei Versionen vorgestellt und die 32-GB-Variante für knapp 490 Euro auf den Markt gebracht. Nur gut vier Monate später wird es schon für unter 400 Euro angeboten und erleidet damit einen Preissturz von knapp 20 Prozent in recht kurzer Zeit.

Smartphone-Tarif mit Sprach- und SMS-Flatrate sowie DatenautomatikSmartmobil.de bringt Volks.Flat

Der zur Drillisch Gruppe gehörende Mobilfunk-Discounter smartmobil.de geht mit einem neuen Smartphone-Tarif an den Start, der zusammen mit der Bild-Zeitung als sogenannte "Volks.Flat" vermarktet wird. Preislich sortiert sich der Tarif zwischen den kürzlich vorgestellen Tarifen LTE 500 und LTE 1500  ein.

Apple kauft israelisches Kamera-Know-HowLinx-Sensoren fürs iPhone

In Cupertino ist man auf Einkaufstour: Der iPhone-Hersteller Apple hat sich wieder einmal ein kleines Unternehmen einverleibt, das mit Spezialwissen auf einem kleinen Gebiet der Smartphone-Technik auf sich aufmerksam gemacht hat. Mit Linx kauft man sich einen Spezialisten für Kameramodule, die mit mehreren Sensoren einige Tricks drauf haben, die ein einfacher Sensor nicht kann.

Google-Update beschleunigt Browser fürs iPhoneChrome für iOS

Google hat seinen Browser Chrome für das Apple-Betriebssytem iOS verbessert und einige neue Gesten hinzugefügt. Dazu soll das Tor zum Internet schneller und besser in iOS einbindbar sein. In der neueste Version iOS 8 kann jetzt zudem Chrome in das Schnellmenü eingebaut werden und ermöglicht so einen schnellen Zugriff auf einen neuen Tab oder eine Suche über die Spracherkennung.

Chip-Hersteller macht 180 Millionen Dollar VerlustQuartalszahlen von AMD

Mit AMD hat der nächste Prozessoren-Hersteller seine aktuellen Geschäftszahlen für das abgeschlossene erste Quartal publik gemacht. Anders als bei Intel , wo der Umsatz in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres zumindest stabil gehalten werden konnte, verschreckte AMD seine Anleger mit einem deutlichen Umsatzeinbruch.

Samsung Galaxy S5 und Lenovo-Yoga-Tablet zum SparpreisSmartphone als Blitzangebot bei Amazon

Neue Runde im Schnäppchen-Coutdown unter www.amazon.de. Auch am Freitag sind beim weltgrößten Onlineshop wieder einige Mobilfunk-Schnäppchen zu haben. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick zu einigen ausgewählten Highlights.

Donnerstag, 16.04.2015

Huawei P8 im AnTuTu-Benchmark-Test auf Augenhöhe mit dem iPhone 6Weit abgeschlagen hinter dem Galaxy S6

Am gestrigen Mittwoch hat Huawei in London sein neues Oberklasse-Smartphone P8 vorgestellt . In einem ersten Hands-On  hinterließ das neue Flaggschiff bei der inside-handy.de -Redaktion schon einmal einen sehr vielversprechenden Eindruck. Ein erster AnTuTu-Benchmark-Test zeigt nun, mit welchen der anderen Oberklasse-Smartphones auf dem Markt es das P8 aufnehmen kann.

Fitness-Wearable mit NFC-Bezahlfunktion vorgestelltJawbone UP4

Der Strom an neuen Wearables reißt nicht ab: Nun hat auch Jawbone nochmal nachgelegt und seinem erst im November vorgestellten Fitnesstracker UP3 ein Upgrade spendiert. Das Gerät hört nun auf den Namen UP4, bietet darüber hinaus aber eher wenig Neues.

Neues Surface-Tablet startet mit Rabatt-AktionMicrosoft Surface 3

Ab dem 7. Mai wird das Ende März vorgestellte Surface 3  ab 599 Euro in den deutschen Handel kommen. Microsoft hat nun eine neue Rabatt-Aktion angekündigt, mit der Schüler, Studenten, Lehrer sowie Mitarbeiter von anerkannten Bildungseinrichtungen beim Kauf des neuen Tablets und dem passenden Zubehör, zehn Prozent sparen könnnen.

Neues Aluminium-Smartphone von WikoMarktstart Wiko Highway Star

Anfang März hat der französische Hersteller Wiko neben dem Highway Pure auch das Highway Star auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt . Ab dem 20. April wird das 5 Zoll große Octa-Core-Smartphone mit Aluminium-Gehäuse zu einem Preis von 369 Euro auch in Deutschland erhältlich sein.

Telefónica schaltet Smartphones für Voice over LTE frei Telefonieren im LTE-Netz von O2

Schnellere Raufaufbau-Zeiten, höhere Gesprächsqualität – für O2-Kunden brechen sonnige Zeiten an, sofern sie im LTE-Netz telefonieren. Dieses hat Telefónica nun für Gespräche freigegeben. Wer es nutzen kann und was es bringt hat die Redaktion von inside-handy.de in Folgenden zusammengefasst.

Whatsapp in allen LebenslagenNeue Kommunikationswege für Unternehmen und Redaktionen

ICQ, MSN, Skype, Telegram oder Threema – keiner dieser Chat-Messenger ist so erfolgreich wie WhatsApp. Über 700 Millionen aktive Nutzer machen WhatsApp zum größten und beliebtesten mobilen Messsaging-Dienst der Welt. Mit täglich rund einer Million neuer Nutzer macht er auch sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. zu schaffen und wird für viele Menschen zu dem wichtigsten sozialen Netzwerk in allen Lebenslagen.

Verlorenes Smartphone über Google-Suche wiederfindenFind my Phone

Mit dem Android Geräte Manager können Android-Smartphone-Nutzer schon länger ihr Gerät aufspüren, wenn sie es mal verlegt oder verloren haben sollten. Nun integriert Google ein neues Feature namens "Find my Phone" direkt in die Google-App. Über jeden Web-Browser lässt sich dann mit dem Schlagwort "Find my Phone" eine Google-Suche starten, die den letzten Standort des Smartphones aufzeigt.

Chip-Riese will mit neuen Tablet- und Wearable-Prozessoren wachsenQuartalszahlen von Intel

Der Chip-Hersteller Intel hat das erste Quartal des laufenden Jahres besser abgeschlossen als von Analysten befürchtet wurde. Während der Umsatz zwischen Januar und März wie vor einem Jahr bei 12,8 Milliarden US-Dollar stagnierte, legte der Konzerngewinn leicht von 1,9 auf 2,0 Milliarden Dollar zu.

Handschriftlich auf dem Android-Smartphone schreibenGoogle Handschrifteingabe

Ab sofort können Android-Smartphone-Nutzer auch handschriftlich auf eine SMS oder E-Mail antworten. Möglich macht dies die neue "Google Handschrifteingabe"-App, die seit wenigen Stunden im Google Playstore zum kostenlosen Download zur Verfügung steht. Die Eingabe erfolgt entweder per Stift oder direkt über die eigenen Finger per Touchscreen-Eingabe. 

Mehr als 20 Spiele und Apps geschenktGratis-Apps bei Amazon

Täglich eine Premium-App gratis. Mit diesem Versprechen versucht Amazon, die Kunden in seinen Android-App-Store und auf seine Fire-OS-Plattform zu locken. Ab und zu legt Amazon noch einen drauf und verschenkt ganze Kollektionen. So auch am Donnerstag.

Die Smartwatch für WasserrattenSwimmo

Ein Kickstarter-Projekt versucht sich gerade an der Markteinführung einer Smartwatch speziell für Schwimmer. Mit Swimmo will ein Entwicklerteam rund um den Ex-Schwimmer Matt Heleniak eine Smartwatch auf den Markt bringen, die nicht nur wasserdicht ist, sondern den besonderen Ansprüchen von Schwimmern gerecht wird.

Samsung Galaxy S5 mini und Transformers Book von Asus zum SparpreisSmartphone als Blitzangebot bei Amazon

Neue Runde im Schnäppchen-Coutdown unter www.amazon.de. Auch am Donnerstag sind beim weltgrößten Onlineshop wieder einige Mobilfunk-Schnäppchen zu haben. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick zu einigen ausgewählten Highlights.

Startschuss für die Forschung am lebenden ObjektApple Research Kit

Apple hat Mitte März anlässlich der Präsentation der Smartwatch Apple Watch  auch sein Forschungstool Research Kit für Mediziner näher beschrieben. Einen Monat später stellt Apple die Software nun für die Forschung bereit und Mediziner können fortan ihre ersten Untersuchungen starten, sowie eigene Anwendungen für Apple Health entwickeln.

Mittwoch, 15.04.2015

Das Beste, was Huawei jemals gemacht hatHuawei P8 im Hands-On

Huawei hat ein neues Spitzen-Smartphone: das Huawei P8. Was bei ihm unter der Haube steckt, hat die Redaktion bereits im Artikel zur Vorstellung  geschrieben. In den folgenden Zeilen soll es um die Haptik, das Design und die Verarbeitung gehen. Hat Huawei mit dem 500 Euro teuren P8 das Zeug dazu, Samsung, Apple, HTC und Sony ernsthaft ins Wanken zu bringen?

Samsung überrascht sich selbstGalaxy S6 edge

Die Markteinführung des neuen Spitzenmodells von Samsung ist noch nicht lange her und schon kommen erste Stimmen auf, die behaupten, es komme zu Lieferengpässen. Vor allem der Erfolg des S6-Modells mit den abgekanteten Display-Seiten soll Samsung überraschen. Das edge habe sich bis zu 30 Prozent besser verkauft, als vorher prognostiziert.

Des Flaggschiffs großer BruderHuawei P8 Max

Huawei hat auf der Präsentation des neuen Spitzenmodells P8 am Mittwoch in London auch ein neues Phablet vorgestellt. Das Huawei P8 Max kommt als großer Bruder des Topmodells und begibt sich mit einem 6,8 Zoll großen Display in die Zwischenwelt von Smartphone und Tablet.

Samsung bereitet Z2 und ein globales Tizen-Flaggschiff vorTizen-Offensive

Bei allem Erfolg der Galaxy-Modelle ist Samsung dringend auf der Suche nach einem zweiten, von Google unabhängigen Standbein im Smartphone-Markt. Mit dem Open-Source-System Tizen experimentiert man schon seit einiger Zeit. Jetzt werden die Pläne für die Tizen-Offensive offenbar konkreter.

Neues Flaggschiff von Huawei vorgestelltHuawei P8 vorgestellt

Huawei hat am Mittwoch in London sein neues Flaggschiff P8 vorgestellt. Nach wochenlangen Spekulationen ist nun die Katze aus dem Sack und das "Wunder des Lichts" wurde offiziell präsentiert. Getreu des ausgerufenen Mottos stattet Huawei das neue Spitzenmodell mit einer ambitionierten Kamera aus und bläst mit der Flunder, die nur 6,4 Millimeter dick ist, zum Angriff auf iPhone 6, HTC One M9 und Samsung Galaxy S6.

Des Flaggschiffs kleine SchwesterHuawei P8 Lite

Dem am Mittwoch von Huawei in London vorgestellten Flaggschiff P8 wird in Kürze eine kleine Schwester zur Seite gestellt. Kurzzeitig waren die technischen Daten samt Fotos auf der Homepage von Huawei sichtbar, wurden inzwischen aber wieder gelöscht. Mit dem P8 Lite geht man denselben Weg wie schon beim Ascend P7. Auch dem bisherigen Spitzenmodell wurde mit dem P7 Mini eine abgespeckte Version an die Seite gestellt.

Initiative für mobiles Bezahlen gestartetNFC-City Berlin

Mobiles bezahlen ist in Deutschland noch immer ein Thema, das nicht richtig an Fahrt aufgenommen hat. Um das Thema endlich in die Mitte der Gesellschaft zu bringen, wurde nun in Berlin die bislang größte Mobile-Payment-Initiative ausgerufen.

One-Nachfolger wohl nicht das einzige neue OnePlus-SmartphoneOnePlus 2

Das OnePlus One war sicherlich eines der interessantesten Smartphones 2014, ein Nachfolger wurde jedoch bisher nicht angekündigt. Jetzt verdichten sich die Hinweise, dass der chinesische Hersteller mehr als ein neues Smartphone in der Pipeline hat.

LG lässt sich ein Armband-Handy patentierenWearable-Smartphone-Hybrid

Der koreanische Smartphone-Hersteller und Display-Spezialist LG Electronics hat ein Wearable patentiert, das auch als Smartphone dient. Dabei bedienen sich die Koreaner an einem recht breiten Armband und einem Flexiblen Display, das sich um das Handgelenk oder den Unterarm schmiegen soll.

EU-Bürger sollen Gratis-Einheiten für Mobilfunk-Nutzung im Ausland erhaltenMobilfunk-Roaming

Wer mit dem Smartphone im Ausland unterwegs ist, muss nach wie vor damit rechnen, dass zum Teil hohe Kosten für die mobile Kommunikation anfallen. Und auch wenn die EU Kommission eigentlich geplant hatte, die so genannten Roaming-Kosten schnellstmöglich komplett abzuschaffen, ist nun offenbar zunächst ein Zwischenschritt mit jährlichen Gratis-Einheiten geplant.

HTC flirtet mit MicrosoftOne M9 mit Windows 10

Bei der offiziellen Vorstellung des HTC One M9+ in Indien wurden neben dem neuen Flaggschiff auch ein paar Informationen zur Kooperation mit Microsoft verbreitet. Dabei wurde bestätigt, dass es wohl wieder ein HTC-Smartphone auf Windows-10-Basis geben wird. Ob es sich dabei um eines der Spitzenmodelle handeln wird oder ob sich HTC in der Einsteiger- oder Mittelklasse bedient, wurde jedoch nicht deutlich.

Angepasste Live-TV-App für Android TV verfügbarInternet-TV-Anbieter Zattoo

Der Internet-TV-Anbieter Zattoo ist ab sofort auch auf dem heute vorgestellten Nexus Player mit einer eigenen App vertreten. Somit lässt Zattoo nicht nur auf dem Smartphone oder Tablet, sondern auch direkt auf dem heimischen Fernseher nutzen. Der Download der App im Google Play Store sowie die Nutzung sind kostenlos möglich.

Neues Dual-SIM-Lumia mit HD-Display vorgestelltMicrosoft Lumia 540

Mit dem Lumia 540 hat Microsoft am Mittwoch ein weiteres Dual-SIM fähiges Einsteiger-Smartphone vorgestellt, das jedoch vorerst nur für Italien und Teile Asiens und Afrika vorgesehen ist. Etwas schade, da das neue Lumia zu einem Preis von 149 US-Dollar im Vergleich zum Lumia 535 ein deutlich verbessertes Display, Kamera und Akku besitzt.

Die nächste Mobilfunk-Marke wechselt zur Drillisch GruppeDrillisch kauft The Phone House

Die Konsolidierung auf dem deutschen Mobilfunkmarkt schreitet unaufhörlich voran - und Drillisch mischt weiter in der vordersten Reihe mit. Wie die Drillisch Gruppe am Mittwoch in Maintal bekanntgab, übernimmt sie mit sofortiger Wirkung von der Dixons Carphone PLC sämtliche Geschäftsanteile der The Phone House Deutschland GmbH. Der Vollzug des Kaufvertrags wird bis spätestens Ende Mai erwartet.

1 Million Vorbestellungen für die Apple-SmartwatchApple Watch

Seit vergangenen Freitag lässt sich die Apple Watch in den Apple Stores anprobieren, jedoch noch nicht kaufen sondern nur vorbestellen. Offizielle Zahlen von Apple, wie viele Interessenten die Uhr nach der Anprobe auch vorbestellt haben, gibt es noch nicht. Allerdings hat das Marktforschungsunternehmen Slice Intelligence für die USA bereits eine erste Studie veröffentlicht, die trotz aller Kritik an der Apple-Uhr starke Zahlen verspricht.

Neuer Weltmarktführer für Mobilfunk-NetztechnikBestätigt: Nokia will Alcatel-Lucent kaufen

Am Dienstag war es nur ein Gerücht, jetzt liegen die Fakten auf dem Tisch: Nokia übernimmt vorbehaltlich der Zustimmungen von Kartellwächtern und Aktionären seinen US-französischen Konkurrenten Alcatel-Lucent und formt dadurch den größten Netzwerk-Ausrüster der Welt. Der Jahresumsatz könnte bei mehr als 100 Milliarden Euro liegen.

Dienstag, 14.04.2015

Samsung verbessert beim S6/S6 edge den FingerabdrucksensorErstes Update für Galaxy-Flaggschiffe

Kaum sind die neuen Android-Flaggschiffe Galaxy S6 und Galaxy S6 edge von Samsung auf dem Markt, gibt es auch schon das erste Systemupdate. Unter anderem hat Samsung den Fingerabdruckscanner verbessert.

Flacher High-End-Androide kommt in vier FarbenHuawei P8

In den vergangenen Monaten rückte Huawei die Marke Honor zusehends ins Rampenlicht. Morgen richten sich jedoch alle Blicke auf das Huawei P8. Das kommende Top-Modell der Chinesen wird neuesten Gerüchten zufolge in vier Farben erscheinen - das zumindest suggeriert eine Werbeanzeige, die angeblich den Ascend-P7-Nachfolger zeigt.

Android Lollipop für zwei HTC-Smartphones HTC Desire Eye und HTC Desire 816

Android Lollipop gewinnt an Fahrt: Mit dem HTC Desire Eye und dem HTC Desire 816 hat HTC heute Systemupdates für zwei weitere Smartphones angekündigt.

Apple kündigt WWDC für Anfang Juni aniOS 9 im Anflug

Apple hat am Dienstag bekanntgegeben, dass die jährliche Worldwide Developers Converence (WWDC) in diesem Jahr vom 8. bis 12. Juni stattfinden wird. Austragungsort wird einmal mehr San Francisco sein und es soll mehr Sessions geben, die für Entwickler über das Internet gestreamt werden, als jemals zuvor. 

Fitness-Wearable mit zehn Tagen AkkulaufzeitAsus VivoWatch

Asus beschreitet andere Wege in puncto Wearables: Wird die letztes Jahr zur IFA vorgestellte ZenWatch noch mit Android Wear betrieben, hat man für die auf der Milano Design Week vorgestellte VivoWatch ein eigenes Betriebssystem entwickelt. Und das sorgt für eine deutlich längere Akkulaufzeit, verspricht der Hersteller.

Google versorgt Nexus 4 mit Android 5.1Android-Update

Das Google Nexus 4 wird aktuell mit Android 5.1 Lollipop beliefert. Während diverse Geräte der Nexus-Reihe das Android-Update bereits  im vergangenen Monat erhalten haben, folgt nun das High-End-Smartphone aus dem Jahr 2012.

Fünf neue Smartphone-Tarife mit bis zu 10 GB DatenvolumenMcSIM startet neue LTE-Tarife

Drillisch bleibt seinem Vorgehen treu, neue Mobilfunktarife nach und nach bei verschiedenen Marken einzuführen. Eine 1:1-Kopie jener Tarife, die Anfang April bei smartmobil.de eingeführt wurden, steht ab sofort auch bei McSIM zur Verfügung: fünf LTE-Tarife mit einem Highspeed-Datenvolumen, das zwischen 500 MB und 10 GB liegt.

Cyanogen OS 12 wird verteiltLollipop für das OnePlus One

Nach längerer Wartezeit ist das Cyanogen-OS-12-Update für alle Besitzer des OnePlus-One-Smartphones erschienen. Neben Android 5.0 Lollipop gibt es noch weitere Neuerungen, die man sich für die Nutzer hat einfallen lassen.

Apple gibt Einblicke in iOS 8.4iOS 8.4 mit neuem Musikplayer

Apple hat die Entwickler-Version des nächsten iOS-Updates online gestellt. Auffälligste Neuerung ist dabei der gänzlich neu aufgelegte Musik-Player. In ihm sind der Apple-eigene Streaming-Dienst iTunes Radio und das Design massiv überarbeitet worden und auch die Steuerung wurde einer Frischzellenkur unterzogen.

Neue WhatsApp-Version für AndroidWhatsApp erstrahlt in neuem Design

WhatsApp ist für Android ab sofort in einem neuen Design erhältlich. Dabei haben sich Entwicker des beliebten Messengers an Googles Material Design orientiert, das ab Android 5.0 verwendet wird. Während WhatsApp ein etwas dunkleres grünes Kleid bekommt, bleiben die inneren Werte identisch: An den Funktionen ändert sich nichts.

Sharp stellt 4K-Display mit 806 ppi vorHochauflösendes UHD-Display

Full-HD war gestern und QHD wird auch bald zum alten Eisen gehören: Wenn es nach dem Elektronik-Hersteller Sharp geht, werden Smartphones bald mit 4K-Displays ausgestattet sein. Die Japaner haben jetzt ein neues Panel vorgestellt, das bei einer Auflösung von 2.160 x 3.840 Pixeln die UHD-Marke auf einer Größe von 5,5 Zoll knackt. Das entspricht einer Pixeldichte von monströsen 806 ppi.

Das 200-Euro-Smartphone im Alltagstest30 Tage Wiko Ridge 4G

Vor gut einem Monat hat inside-handy.de das Wiko Ridge 4G getestet . "Das günstige Flaggschiff" erhielt 4,5 von 5 möglichen Sternen und wurde als Preis-Leistungs-Tipp ausgezeichnet. Im Anschluss an den Test wurde das gut 200 Euro günstige Smartphone zum Alltagsbegleiter eines Redakteurs. Einen Monat lang hatte es Zeit, um zu beweisen, dass man keine 600 Euro ausgeben muss, um ein sehr gutes Smartphone in der Hand zu halten. Ob es dem Gerät gelungen ist?

Aufrüsten in der Mittelklasse: Erste Informationen zum Galaxy A8Samsung Galaxy A8

Samsung hat mit dem Galaxy Alpha in der Mittelklasse eine neue Design- und Verarbeitungs-Philosophie eingeführt und mit der A-Reihe eine Serie aus dem Pilot-Modell gemacht. Nun sollen nach dem Galaxy A3, A5 und dem A7 die Modelle A6, A8 und A9 folgen. Zum Galaxy A8 sind jetzt die ersten technischen Daten aufgetaucht und dabei gibt es einen herben Dämpfer für Samsung-Fans in Deutschland.

Neuer Milliardendeal vor dem AbschlussNokia vor Übernahme der Mobilfunk-Sparte von Alcatel-Lucent

Kaum sind die Gerüchte, dass Nokia seinen Kartendienst Here verkaufen könnte, leicht abgeklungen, macht sich auch schon die nächste Spekulation breit: Laut übereinstimmenden Medienberichten befindet sich Nokia in Verhandlungen mit Alcatel-Lucent, um Teile des Konkurrenten zu übernehmen.

Samsung Galaxy S5 mini und Nokia Lumia 530 zum SparpreisSmartphones als Blitzangebot bei Amazon

Neue Runde im Schnäppchen-Coutdown unter www.amazon.de. Auch am Dienstag sind beim weltgrößten Onlineshop wieder einige Mobilfunk-Schnäppchen zu haben. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick zu einigen Highlights.

Montag, 13.04.2015

Samsung ist bei den Deutschen beliebter als AppleGalaxy S6 vs. iPhone 6

Sympathischer und qualitativ hochwertiger als Apple, so empfindet ein Großteil der Deutschen den südkoreanischen Hersteller Samsung. Auch bei der Frage nach einer möglichen Kaufentscheidung macht Samsung mit den aktuellen Galaxy-Modellen das Rennen vor Apple, HTC und Co. Zu diesem Ergebnis kommt  eine aktuelle YouGov-Studie im Auftrag vom Telekommunikations-Onlinehändler  modeo.de .

Solides Einsteiger-Phablet für unter 200 EuroHonor 4X ab sofort erhältlich

Mit dem Honor 4X hat Huawei heute ein Einsteiger-Phablet zum absoluten Kampfpreis von rund 200 Euro auf den Markt gebracht. Im Test von inside-handy.de zeigte das Gerät mit 4 von 5 Sternen, dass es durchaus mit anderen Geräten seiner Klasse mithalten kann.

Android-Update sorgt für ProblemeNexus 7 und Nexus 5

Ein Software-Update sollte eigentlich für neuen Aufschwung auf Smartphones und Tablets sorgen. Doch beim aktuellen Software-Update auf Android 5.0.2. beim Nexus 7 und Nexus 5 kommt es offenbar bei einigen Nutzern zu starken Problemen. Wie sich einige betroffene Nutzer im Internet zu Wort melden, hängt sich deren Nexus-Gerät nach dem Update auf und lässt sich nicht mehr einschalten.

Vodafone macht Smartphones und Tablets sichererFilter in der Cloud

Die Bedrohung durch Cyberkriminalität wird immer größer. Anlässlich der am Dienstag in Wiesbaden startenden Sicherheitstage hat der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone einen neuen Dienst ausgetüftelt, mit dem das Surfen im Internet "hochsicher" werden soll.

11865 und 11878 sind ab sofort nicht mehr nutzbarBundesnetzagentur verbietet zwei Auskunftsdienste

Die Bundesnetzagentur hat zwei Nummern von Auskunftsdiensten abschalten lassen. Das gab die Bonner Behörde am Montag in einer Mitteilung bekannt. Ab sofort ist es nicht mehr möglich, die Nummern 11865 und 11878 anzurufen. Die Betreiber dürfen ihrerseits offene Forderungen nicht mehr eintreiben.

Drei neue Xoro-Tablets mit Windows 8.1 vorgestelltXoro Pad 8W2, Pad 8W4, Pad 9W4

MAS Elektronik AG, der deutsche Hersteller der Home Entertainment-Produkte der Marke XORO, hat am Montag mit dem PAD 8W4 und 8W4 Plus zwei neue 8-Zoll-Tablets und mit dem PAD 9W4 ein 8,9 Zoll großes Tablet mit Windows 8.1 vorgestellt. Der Kostenpunkt der drei Tablets liegt mit rund 140 und 170 Euro im Einsteiger-Segment.

Randloses Smartphone auf neuen Bildern zu sehenGesichtet: Oppo R7

Nachdem man vor kurzem ein Video zu Oppos neuem, randlosen Smartphone bestaunen durfte, sind nun neue Bilder des Geräts auf Twitter aufgetaucht. Und was darauf zu erkennen ist, ist wieder einmal erstaunlich: kaum wahrnehmbar sind die Ränder um das Display.

Allnet-Flatrate im Vodafone-Netz für knapp 20 Euro pro Monat1.-FC-Köln-Tarif

Der 1. FC Köln bietet seinen Fans ab sofort einen neuen Fantarif an, der exklusiv über den Partner Sparhandy realisiert wird. Der so genannte 1.-FC-Köln-Tarif wird über das Mobilfunknetz von Vodafone bereitgestellt, kostet monatlich 19,48 Euro und beinhaltet verschiedene Inklusivleistungen. Die Bestellung eines neuen Smartphones ist obligatorisch.

50 Minuten, 50 SMS und 1 GB Highspeed-Volumen für knapp 4 Euro monatlichNeuer Crash-Tarif

Ab sofort ist ein neuer Crash-Tarif erhältlich, der mobile Internetverbindungen in den Vordergrund stellt. Unter dem Motto "Krasser Surf-Spaß" wird ein im O2-Netz realisierter Smartphone-Tarif angeboten, der während der ersten 24 Monate zum Sparpreis nutzbar ist.

Weitere Android-Updates für Xperia-Smartphones auf dem WegSonys Lollipop-Update

Die Update-Welle von Sony reißt zur Zeit nicht ab. Nachdem die Spitzenmodelle der Xperia-Z3-Reihe ihr Update vorvergangene Woche erhalten haben und die Vorgänger rund um das Z2 und das Z1 Compact kurz nach Ostern an der Reihe waren , kommen jetzt auch die restlichen Xperias zum Zug.

Neues Seniorenhandy mit mehreren FunktionstastenDoro PhoneEasy 509

Für manche Menschen reicht es aus, wenn sie ein Mobiltelefon ohne Smartphone-Funktionen nutzen können. Zu diesem Zweck bietet Doro ab sofort ein neues Einsteiger-Handy an, das mit besonders großen Tasten überzeugen möchte: das PhoneEasy 509.

3D-Kamera von Intel jetzt kompakt genug für HandysIntel RealSense

Der Wettbewerb um die besten Kameras in Smartphones verschärft sich Zusehens. Mit der Kamera RealSense 3D hat der Chip-Hersteller Intel seine Lösung in einem Smartphone präsentiert und damit gezeigt, wie weit die Entwicklung zu einer kompakteren Version schon fortgeschritten ist.

Microsoft stellt neues Vorschau-Betriebssystem für fast alle bereitWindows 10

Der Software-Riese Microsoft hat eine neue Version des Betriebssystems Windows 10 für eine ganze Reihe von Lumia-Modellen bereitgestellt. Die Vorschau-Version Build 10051 wurde schon am vergangenen Freitag herausgegeben und sollte nach Serverproblemen bei Microsoft mittlerweile allen Kunden zur Verfügung stehen, die sich einen Einblick in die Zukunft von Microsoft gönnen möchten.

Wie Blackberry sich neu erfinden willJohn Chen im Interview

Blackberry erfindet sich neu. In einem Interview mit dem "Handelsblatt" erklärt Vorstandschef John Chen nun, wie das Unternehmen in Zukunft wachsen will und warum er gute Chancen auf ein Comeback im Smartphone-Markt sieht.

Samsung Galaxy S5 mini und Nokia Lumia 730 zum SparpreisSmartphones als Blitzangebot bei Amazon

Pünktlich nach dem Wochenende schickt sich Amazon an, weitere Angebote aus dem Smartphone- und Zubehör-Segment an potenzielle Käufer zu bringen. Am Montag sind bei den sogenannten Blitzangeboten wieder zwei Smartphones im Angebot - nebei reichlich anderem Zubehör.