News der Woche vom 17.03.2014 bis 23.03.2014

Sonntag, 23.03.2014

Motorola Phablet: Marktstart vorgeblich diesen SommerTechnische Fakten unklar

Erst im vergangenen Monat hatte Motorola via Twitter verkündet, ein neues Moto X und eine Smartwatch für dieses Jahr zu planen. Diese Woche präsentierte das Unternehmen der Öffentlichkeit erste Bilder seiner Smartwatch Moto 360 . Doch das scheint nicht das einzige zu sein, was Motorola plant: Neuesten Gerüchten zufolge soll ein bisher namenloses Phablet im 3. Quartal 2014 auf den Markt kommen.

Xoro schickt Telepad 731 auf den MarktFür 139 Euro

Das Unternehmen Xoro bringt mit dem TelePad 731 ein weiteres Tablet auf den Markt und vergrößert somit sein Angebbot in diesem Bereich. Das Gerät bietet die gewohnten Merkmale der Xoro-Tablets und soll laut dem Hersteller das Beste seiner Art sein. Das Xoro TelePad 731 ist ab sofort für einen Preis von 139 Euro verfügbar.

Apple will beim iPhone 6 auf 8-Megapixel-Kamera setzeniPhone 6

Während Nokia, Samsung und andere Hersteller gerne an den Megapixeln ihrer Kameras feilen, setzt Apple konstant auf 8 Megapixel beim iPhone 6. Dies soll laut einer Quelle von AppleInsider auch bei künftigen iPhones erst einmal so bleiben. Das letzte Mal präsentierte das kalifornische Unternehmen mehr Megapixel beim iPhone 4S im Jahr 2011.

Samstag, 22.03.2014

Datenleck: iPhone synchronisiert mit fremden KontaktdatenApple iCloud Sicherheitslücke

Bei Apples iCloud-System gibt es ein schwerwiegendes Daten-Leck. Vor kurzem setzte sich ein betroffener inside-handy.de -Leser mit der Redaktion in Verbindung um seinen Fall zu schildern. Auf seinem neu eingerichteten iPhone tauchten plötzlich Kontakte und andere Daten einer wildfremden Person auf. Seine Apple-ID wurde anscheinend mit der eines Namens-Vetters synchronisiert, sodass er nun Zugriff auf dessen Backups und Einkäufe hatte.

LG L70: Marktstart voraussichtlich am 1. AprilFür 179 Euro bei Amazon

Im vergangenen Monat hat LG die  dritte Generation seiner L-Serie der Öffentlichkeit präsentiert, welche die Smartphones L90, L70 und L40 beinhaltet. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich der Hersteller weder zu möglichen Preisen noch zur Verfügbarkeit geäußert. Nun gibt es bei ePrice sowie Amazon erste Hinweise auf den Preis und die Verfügbarkeit des Mittelklasse-Smartphones L70.

Smartphone von Amazon soll in den nächsten sechs Monaten kommenHinweise verdichten sich

Bereits Mitte der Woche kam das Gerücht auf, dass Amazon sein  hauseigenes Smartphone in Auftrag gegeben habe – sicher war dies allerdings nicht. Nun verdichten sich diese Hinweise jedoch immer mehr, sodass Zach Epstein von dem Technikmagazin BGR sowie der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities vorhersagen wollen, dass das Gerät innerhalb der nächsten sechs Monate auf den Markt kommen wird.

Freitag, 21.03.2014

Android 4.4 KitKat für das LG G2 ist angekommen

Am Mittwoch meldete ein erster inside-handy.de -Leser die Ankunft von Android 4.4 auf seinem brandingfreien LG G2. Am Donnerstag dann bestätigte LG in seinem Blog die Verfügbarkeit.

Drillisch kündigt neue Tarife für In- und Ausland anInland- und EU-Tarife

Der Mobilfunkanbieter Drillisch hat einige seiner Tarife angepasst und die Produktpalette um neue Optionen ergänzt. Besoneres Augenmerk wurde auf Highspeed-Surfgeschwindigkeit und EU-weite Verfügbarkeit gelegt. Ab dem 1. April gelten die neuen Tarife, zudem hat Drillisch die Preissenkung im Roaming durch EU-Regelungen zum April vorgezogen.

Xiaomi Redmi Note: Octa-Core-Phablet für weniger als 100 Euro5,5-Zoll-Display

Smartphones aus dem fernen Osten wecken das Interesse sparsamer Nutzer oft durch ihren niedrigen Preis. Mit dem Modell Redmi Note hat jetzt der hierzulande wenig bekannte Hersteller Xiaomi  ein solches vermeintliches Preis/Leistungs-Wunder aufgelegt, das seinen Weg auch nach Deutschland finden könnte.

HTC Desire 310: Quad-Core-Smartphone ab sofort vorbestellbar140 Euro

Das Einsteiger-Smartphone HTC Desire 310 ist ab sofort auch in Deutschland vorbestellbar. Im deutschen Amazon-Online-Store kann man das Smartphone bestellen, die Lieferung erfolgt jedoch erst, wenn es verfügbar ist. Der Preis für das Smartphone liegt hier bei knapp 140 Euro.

Nokia stellt Lumia 930 alias Martini auf der Microsoft Build 2014 vorZwei neue Lumias

Wie der Fan-Blog My Nokia Blog berichtet, werden Microsoft und Nokia auf der Microsoft-Entwicklerkonferenz Build 2014 neue Lumia-Smartphones präsentieren. Darunter soll das neue Lumia 930 alias Martini sein. Hierbei soll es sich um eine  internationale Variante des in den USA bei Verizon Wireless erhältlichen Lumia Icon handeln.

Samsung macht sich über Apple, Amazon und Microsoft lustigGalaxy-Pro-Werbespot

Unverhohlener Spott über Konkurrenzprodukte hat schon länger Konjunktur. In einem Werbespot für seine neuen Galaxy-Pro-Tablets macht sich Samsung jetzt über Apples iPad, Amazons Kindle und Microsofts Surface lustig.

Samsung plant Smartphone-unabhängige SmartwatchWearable mit Mobilfunkchip

Samsung geht mit seiner Smartwatch-Palette weiter in die Innovations-Offensive. Wie die Technikseite Cnet berichtet, führt Samsung Verhandlungen mit einem koreanischen Mobilfunkanbieter. Samsung will eine Smartwatch mit einem Universal Subscriber Identity Module (USIM) herstellen. Hiermit könnte man ohne Smartphone-Kopplung eine Internet-Verbindung herstellen. Die Seite beruft sich auf einen Artikel des "Korea Herald".

Staatliche Zensur: Twitter in der Türkei gesperrtRegierung schaltet Kurznachrichtendienst ab

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis das Anfang Februar verschärfte Internetgesetz in der Türkei zur Anwendung kommen würde. Jetzt hat die zuständige Regierungsbehöre den Zugang der türkischen Bürger zum Kurznachrichtendienst Twitter gesperrt, wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten.

70 Prozent der Android-Geräte weisen schwere Sicherheitslücken aufHacker haben leichtes Spiel

Bereits Ende des Jahres 2012 wurde eine Sicherheitslücke im System Android aufgedeckt. Googles Betriebssystem zeigte sich leicht angreifbar für Hacker, die mittels Seitenaufrufen via Android-Browser oder einfachen Apps Codes manipulieren und damit das Gerät quasi übernehmen konnten.

Whatsapp zwingt Nutzer zu einem Update und sorgt damit für UnmutUpdate nicht immer möglich

Die Updatepolitik des beliebten Messengers Whatsapp wirft aktuell einige Fragen auf. Nachdem die App zuletzt zu einem Update aufforderte, das nicht existierte , gibt es jetzt offenbar einige Fälle, in denen Whatsapp seinen Nutzern ein Update aufzwingt.

Donnerstag, 20.03.2014

Huawei will kein Dual-OS-Smartphone mit Windows Phone und Android veröffentlichenDruck von Google und Microsoft

Huawei hat nach eigenen angaben Pläne für ein eigenes Smartphone, bei dem der Nutzer zwischen den Betriebssystemen Windows Phone und Android wählen kann, wieder eingestampft. Der Seite FierceWireless liegt eine Stellungnahme Huaweis vor, in der es heißt, dass die breite Masse der Huawei-Smartphones mit Android laufe, dies wolle man nicht ändern.

Samsung Galaxy S5 Neo oder Mini aufgetauchtUser Agent Profile

In einem UAP (User Agent Profile) auf einem Samsung-Server ist die Bezeichnung eines neuen Samsung-Smartphones mit der Kennung SM-G750A aufgetaucht. Ein niederländischer Samsung-Blog hatte darauf aufmerksam gemacht. Wahrscheinlich ist, dass es sich bei dem Gerät um eine Version des Galaxy S5 handelt, etwa ein S5 Neo oder ein S5 Mini.

Die Gefahren der CloudApple und der Datenschutz

Über die Gefahren, den Sinn und Unsinn von Daten-Clouds reden sich Datenschützer seit Jahren den Mund fusselig. Dienste wie Dropbox, OneDrive und auch Apples iCloud sind extrem bequem und ihren Nutzen weiß jeder zu schätzen, der auf unterschiedlichen Geräten arbeitet. Dass die Gefahren, vor denen Datenschützer warnen, auch ohne NSA, CIA und BKA Realität werden können, hat ein Leser nun am eigenen Leib erfahren.

Google und HTC arbeiten an neuem Nexus-TabletNexus 7 wird erneut aktualisiert

Google plant offenbar ein weiteres Nexus-Tablet. Wie die Seite Cnet berichtet, soll beim nächsten Google-Tablet mit nativer Android-Version HTC als Hersteller mit ins Boot geholt werden. Gerüchte über den kriselnden taiwanischen Hersteller HTC als Nexus-Partner , kamen bereits vor einigen Wochen auf.

Huawei Ascend G750 ist ab April in Deutschland erhältlichOcta Core und Dual-SIM

Auf dem MWC im Februar dieses Jahres hat Huawei mehrere Modelle mit Dual-SIM vorgestellt . Das erste davon, der 5,5-Zöller Huawei Ascend G750, kommt wohl im April in den Handel. Dies berichtet der Mobilfunk-Blog Mobilegeeks . Der Straßenpreis des Gerätes wird bei etwa 300 Euro liegen.

BigBen Gametab One: Tablet-Controller-Bundle ab sofort im Handel200-Euro-Tablet

Im September 2013 hat der Gaminig-Zubehör-Lieferant BigBen ein eigenes Tablet mit Controller-Hülle vorgestellt. Ab sofort ist das BigBen Gametab One im Verkauf, zunächst war ein Verkaufsstart im vergangenen November geplant. Das Bundle aus Tablet und Controller-Rahmen kostet um die 200 Euro.

Microsoft Office für das iPad kommt nächste Woche

Wie zuletzt durchgesickert war, steht die lange erwartete Version von Microsoft Office für iOS kurz vor der Freigabe . Nun berichtet das Portal The Verge , dass der Startschuss durch den neuen Microsoft-Chef Satya Nadella nicht mehr lange auf sich warten lassen soll. Für nächste Woche ist ein Presseevent geplant, auf dem unter anderem Microsoft Office für das iPad vorgestellt werden soll.

Sony Xperia Z2 landet wohl noch im März im HandelUVP auf 679 Euro hochgesetzt

Noch diesen Monat wird das Sony Xperia Z2 voraussichtlich in Deutschland verfügbar sein. Bei der Vorstellung auf dem MWC in Barcelona  nannte Sony nur das zweite Quartal 2014 als Zeitraum. Ein Leser des Technikportals  MobiFlip fragte beim Sony Support jedoch etwas genauer nach und erhielt die Aussage zum früheren Verkaufsstart. Gleichzeitig erhöht Sony offenbar die unverbindliche Preisempfehlung von 599 Euro auf 679 Euro.

Flappy Bird kommt wieder zurückDong Nguyen bestätigt Comeback via Twitter

Das beliebte Spiel Flappy Bird wird seinen Weg wieder zurück in den App und Play Store finden. Das bestätigte der Entwickler Dong Nguyen vor wenigen Stunden per Twitter. Am 10. Februar hatte Nguyen das Spiel offline genommen , weil "es ihm einfach zu viel wurde". Nun scheint er sich vom Erfolg erholt zu haben und startet ein Comeback des Erfolgsspiels.

Mittwoch, 19.03.2014

Nokia X, XL und X+ kommen nicht nach DeutschlandAmazon storniert Vorbestellungen

Zu früh gefreut: Die drei Android-Nokia-Geräte, das Nokia X, X+ und XL, werden ihren Weg wohl doch nicht nach Deutschland finden. Seit Anfang März konnte man bei Amazon das Nokia X vorbestellen . Nun erreichen die Vorbesteller E-Mails, dass das Gerät doch nicht in Deutschland erhältlich sein wird und Amazon daher die Bestellung storniert.

Sony liefert Android 4.4 für Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra aus

Sony hat über seinen Blog das Update auf Android 4.4 für die Xperia-Modelle Z1, Z1 Compact und Z Ultra angekündigt. Das Upgrade auf KitKat soll - Landes- und Anbieter-abhängig - am heutigen Mittwoch starten.

Erstes E-Ink-Smartphone von Onyx bald in Deutschland erhältlich 14 Tage Akku-Laufzeit

Es scheint, als würde das E-Ink-Smartphone von Onyx bald seinen Weg nach Deutschland finden - darüber wird derzeit spekuliert. Das Unternehmen Jay-Tech soll mehreren Gerüchten zufolge den Vertrieb in Europa übernehmen. So heißt es, dass Jay-Tech das Akku-sparende Smartphone SB-Supermarkt-Ketten wie Real oder Kaufland angeboten hat. Voraussichtlich wird das Gerät für 149 Euro in den Handel kommen. 

Oppo Find 7: High-End-Smartphone aus China im AnmarschQuad-HD-Display

Der chinesische Hersteller Oppo hat am Mittwochmorgen bei einem Event in Peking sein neues Top-Smartphone Find 7 vorgestellt. Den via Twitter-Liveticker verbreiteten Infos kann man entnehmen, dass das Oppo Find 7 in Sachen Auflösung, Kamera und Prozessor in der obersten Liga mitspielen will.

Technisat-Tablet TechniPad 10 bekommt Android 4.2.2Mit TechniCast-Unterstützung

Technisat hat begonnen, sein Tablet TechniPad 10 mit einem Update auf die Android-Version 4.2.2 auszustatten. Nachdem vor kurzem die 8-Zoll-Variante TechniPad 8 eine neue Firmware erhalten hatte, soll nun auch das 10-Zoll-Tablet mit neuen Funktionen ausgestattet werden. So bekommt das Tablet nicht nur die nächste Android-Version, sondern auch einige Verbesserungen - außerdem unterstützt es ab sofort den TechniCast-Adapter.

Rekord: Über 115 Millionen Teilnehmer im deutschen MobilfunkNeuer Höchstwert in Deutschland

Im deutschen Mobilfunk ist die Teilnehmeranzahl im Jahr 2013 auf über 115 Millionen gestiegen - das hat die Bundesnetzagentur jetzt mitgeteilt. Die Zahl der Mobilfunkteilnehmer ist im Jahr 2013 im Vergleich zum Vorjahr um rund zwei Millionen Nutzer angewachsen. Ende 2012 lag die Zahl der Mobilfunknutzer bei rund 113 Millionen. Diese Zahlen ergeben sich aus den aktuellen Daten der Netzbetreiber. Demnach besitzt jeder Einwohner 1,4 SIM-Karten. 

Moto 360: Auch Motorola kündigt Smartwatch mit Android Wear anKlassisch rundes Design

Google hat am Dienstagabend mit Android Wear  ein neues Betriebssystem für Wearables vorgestellt, und mit der LG G Watch  wurde auch gleich die erste Smartwatch für den Android-Ableger angekündigt. Jetzt tritt auch Motorola mit einer Android-Wear-Smartwatch auf den Plan. Die Moto 360 soll im Sommer auf den Markt kommen.

HTC One: Update auf Android Kitkat startet erneut Zweiter Versuch

HTC hat heute erneut begonnen, für das HTC One das Update auf Android 4.4 Kitkat und Sense 5.5 auszurollen - das hat der taiwanische Hersteller auf seiner Facebook-Seite  angekündigt. Das Update richtet sich an Geräte ohne Netzbranding, die im freien Handel erworben wurden, sowie Vodafone-gebrandete Smartphones. Zuvor hatte HTC den Roll-Out des Kitkat-Updates für das One Anfang März gestoppt. 

Dienstag, 18.03.2014

Android Wear: Google zeigt Betriebssystem für SmartwatchesEntwickler-Vorschau steht zum Download bereit

Google hat eine neue Android-Version für Wearables angekündigt. Ab sofort kann eine Entwickler-Vorschau von "Android Wear" auf einer eigens eingerichteten Seite heruntergeladen werden . Man arbeite neben bekannten großen Smartphone-Herstellern auch mit der Uhren-Firma Fossil zusammen, um noch in diesem Jahr entsprechende Smartwatches auf den Markt zu bringen, heißt es im Google-Blog.

LG kündigt G Watch mit Google Android Wear anSmartwatch

Jetzt ist es amtlich: LG arbeitet zusammen mit Google an einer Smartwatch. Die G Watch soll noch im zweiten Quartal vorgestellt werden.

Neue Features für den Messenger: Facebook sucht App-Tester

Um die Performance seines Android-Messengers zu verbessern, sucht Facebook derzeit nach Beta-Testern. Interessierte können sich in einer Google-Gruppe  anmelden.

Anbieter-freie SIM-Karten in Niederlanden zugelassenSoft-SIM-Karten

Die Niederlande erlauben zukünftig den Verkauf von Mobilfunk-Geräten mit SIM-Karten, die an keinen bestimmten Betreiber gebunden sind. Mit den neuen SIM-Karten wird es den Smartphone-Herstellern möglich, ihre Geräte direkt in Verbindung mit einem bestimmten Mobilfunkprodukt zu verkaufen. Gleichzeitig können die sogenannten Soft-SIMs beispielsweise im Ausland mit einem anderen Tarif verbunden werden, um Roaming-Gebühren zu vermeiden.

Aldi Nord nimmt neues Medion-Tablet ins SortimentLifetab E10320

Aldi hat ab dem 27. März mal wieder ein Medion-Tablet im Sortiment. Das Modell Lifetab E10320 ist 10,1 Zoll groß, besitzt einen Quad-Core-Prozessor sowie eine 5-Megapixel-Kamera und wird für 179 Euro angeboten.

Apple bietet überraschend iPhone 5c mit 8 GB anAb sofort bei O2 und der Telekom

Apple bietet ab dem heutigen Mittwoch das iPhone 5c in einer neuen Version mit lediglich 8 GB internem Speicher an. Bei O2 wird das iPhone 5c mit 8 GB ohne Vertrag 509 Euro kosten, bei der Deutschen Telekom 500 Euro. Außerdem werden die Preise für das 16- und das 32-GB-Modell gesenkt.

Hinweis auf Nokia Lumia 530Lumia-520-Nachfolger

Vor etwa vier Monaten hatte Nokia den vermeintlichen Lumia-520-Nachfolger Lumia 525 vorgestellt . In Deutschland kam die leicht verbesserte Version allerdings bislang nicht auf den Markt. Dem Technik-Enthüller Evleaks zufolge wird Nokia demnächst einen Nachfolger mit dem Namen Lumia 530 (Codename Rock) auf den Markt bringen.

Acer Liquid Z4 kommt im April für 119 EuroEinsteiger-Smartphone

Auf dem MWC in Barcelona hatte Acer unter anderem sein neues Einsteiger-Smartphone Liquid Z4  präsentiert. Jetzt stehen auch der deutsche Marktstart sowie der Preis fest: Das Acer Liquid Z4 wird im April für 119 Euro in den Handel kommen.

Apple nimmt iPad 2 aus dem Verkauf - iPad 4 wird günstiger

Vor ziemlich genau drei Jahren kam das iPad 2 von Apple auf den Markt. Nun hat Apple es aus seinem Store genommen und somit den Verkauf eingestellt.

Healthbook: Apples revolutionärer Ansatz für die GesundheitsvorsorgeVorstellung mit iOS 8 oder iPhone 6

Fitness-Bänder und Fitness-Apps  sind in diesem Jahr ein großes Thema in der Smartphone-Branche. Fast jeder große Hersteller hat Apps im Angebot, die Daten zu den Aktivitäten des Nutzers aufzeichnen und auswerten. Apple wird mit dem iPhone 6 offenbar nachlegen und mit der App Healthbook sogar Blutwerte in die Gesundheitsauswertung einbeziehen, berichtet 9to5mac .

Amazon gibt eigenes Smartphone in Auftrag

Nach Informationen des asiatischen Technikportals DigiTimes hat Amazon den Bau eines eigenen Smartphones in Auftrag gegeben, das noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken soll.

Microsoft bringt LTE-Modell seines Surface-2-Tablets

Microsoft bietet von seinem Windows-RT-Tablet Surface 2 jetzt auch eine LTE-Version an. Im Microsoft Store wird das Surface 2 mit 64 GB Speicher und LTE für 679 Dollar angeboten, allerdings zunächst nur als US-Version für den Anbieter AT&T.

Apple iPhone 6: Höhere Pixeldichte und flacheres GehäuseProduktionsstart im 2. Quartal

Mit dem iPhone 6 ist wohl erst im Herbst zu rechnen. Nichtsdestotrotz mehren sich die Gerüchte zur kommenden iPhone-Generation. Sollten diese stimmen, wird das iPhone 6 größer und flacher als seine Vorgänger. Die Pixeldichte soll deutlich wachsen, jedoch hinter der von anderen Geräten wie dem Samsung Galaxy S5 oder dem HTC One zurückbleiben. 

Weitere Details zur Kamera bekanntHTC One M8 Release

Am kommenden Dienstag wird HTC das neue HTC One in London vorstellen. Der Nachfolger des im vergangenen Jahr erschienenen HTC One wird direkt im Anschluss in den Verkauf gehen, gibt Carphone Warehouse bekannt. Demnach soll das Smartphone direkt nach der Vorstellung in sechs Londoner Filialen des britischen Mobilfunk-Händlers verfügbar sein.

Montag, 17.03.2014

Google Play Games: Multiplayer für Android und iOS angekündigtAustausch virtueller Objekte möglich

Im Vorfeld der am heutigen Montag startenden Games Developer Conference hat Google Informationen über zukünftige Pläne mit der Games-Plattform Play Games bekanntgegeben. Dazu gehören das Versenden von In-Game-Objekten und die Ausweitung von Multiplayer-Funktionen, mit denen auch Spiele zwischen Android- und iOS-Geräten möglich sein werden.

ZTE stellt Nubia X6 zeitgleich zum neuen HTC One vorPhablet mit WQHD-Display

HTC wird am 25. März das lange erwartete neue HTC One vorstellen . Fast zeitgleich – ebenfalls am 25. März – wird auch der chinesische Hersteller ZTE ein Smartphone der Weltöffentlichkeit präsentieren, das Nubia X6. Die Vorstellung wird in Peking stattfinden. Mit offiziellen Daten hält sich ZTE zurück, es soll sich beim X6 jedoch um ein Phablet mit WQHD-Auflösung handeln.

Update: Video zeigt Sense 6.0 vom neuen HTC OneWasserdicht & Weckfunktionen

Zur Hardware des neuen HTC One  scheint schon alles bekannt zu sein - fehlt nur noch die Software. Ein Video, getwittert von Gadget Leaks, zeigt jetzt offenbar die neue HTC-Benutzeroberfläche Sense 6.0. HTC selbst postete derweil ein Foto, das auf die Wasserdichtigkeit des All New HTC One hindeutet.

Samsung dementiert Sicherheitslücke bei Galaxy-SmartphonesOffizielles Statement

Vergangene Woche hatte ein Softwareentwickler auf eine mögliche Sicherheitslücke bei Samsung-Geräten  hingewiesen: So soll das Mobilfunkmodem von Galaxy-Smartphones eine potenzielle Hintertür für Fernzugriffe auf Nutzerdaten darstellen. Jetzt hat Samsung zu diesem Thema ein Statement abgegeben.